Urlaub auf Kreta

Bezaubernde Landschaften & Traumstrände

Kreta jahnreisen

Erkunden Sie bei Ihrem Urlaub auf Kreta einsame Schluchten oder längst vergangene Zivilisationen und entdecken Sie Ihren persönlichen Lieblingsstrand.

Kreta, Griechenlands größte Insel ist eine mystische Schönheit voller naturbelassener Landschaften und historischem Kulturgut. Das Eiland überzeugt sowohl Ersturlauber und Sonnenanbeter als auch Stammgäste und Nachteulen. Denn Kreta bietet die perfekte Mischung aus historischen Sehenswürdigkeiten, wunderschönen Stränden und abwechslungsreicher Abendunterhaltung. Entdecken lässt sich die Insel im Mittelmeer am besten mit einem Leihwagen. So kommen Sie auch an die unzugänglichen Plätze in der Hochgebirgsregion, deren Gipfel fast 2.500m hinaufragen. In den umschlossenen Hochebenen und Tälern können Sie wilde Schluchten erkunden, aber auch Golf spielen, meditieren oder sogar Yoga betreiben. Über 40 historische Stätten aus minoischer und venezianischer Zeit sind wiederum für Kulturliebhaber ein Eldorado.

Kreta Strand Jahnreisen

An Traumstränden von Kreta relaxen

Viele der jährlich wiederkehrenden Gäste kommen wegen der sonnenverwöhnten Strände. Georgioupolis bietet ganzjährig viel Platz zum Wassersport treiben und zum genüsslichen Sonnenbaden. Das Badeparadies mit Promenade erstreckt sich über mehrere Kilometer im Norden bis nach Rethymnon. Hier ist viel Platz, weshalb auch Familien mit Kindern auf ihre Kosten kommen. Westlich von Heraklion liegt Chersonissos, ein lebhafter Strand mit besonders gutem Freizeitangebot. Wer Strände mit tropischem Flair liebt, sollte seine Badetage an der Nordostspitze verrbingen. Vom Flughafen Heraklion aus sind Sie in zweieinhalb Autostunden in Vai, an einem der schönsten Strände Kretas angekommen. Der Inselnorden ist generell touristisch gut erschlossen, weshalb die Bucht mit den prächtigen Palmenhainen und weichem Sand während der Hauptsaison gut besucht ist. Wenn Ihnen der Sinn nach ruhigen Stränden steht, fahren Sie die einsamen Buchten an Kretas Südseite an. Auch hier treffen Sie oft auf kleine Buchten mit weißem Sand und Palmen.

Tipps für typisch kretische Urlaubsmomente

Einen Abstecher in die wunderschöne Hafenstadt Rethymnon mit ihrer imposanten Festung Fortezza sollten Sie auf jeden Fall in Ihren Kreta-Urlaub einplanen. Die massive Ruine stammt aus dem 16. Jahrhundert und wurde von den Venezianern als Verteidigungsburg errichtet. Ihr Auto können Sie direkt am Fuße der Fortezza parken und dann gegen Eintritt hinaufsteigen. Von den Festungsmauern belohnt Sie ein herrlicher Blick über das Mittelmeer. Gut einkaufen können Sie in Rethymnons Altstadt. In den verwinkelten, engen Gassen lässt sich so manche exklusive Boutique mit Einzelstücken entdecken. Ein weiterer Ort, der Sie sofort fesseln wird, ist die malerische Küstenstadt Chania. Die einzigartigen Sonnenuntergänge hier haben einen unwiderstehlichen Charme. Bekannt ist der Ort aber auch für großartige Fischrestaurants mit erstklassigen griechischen Köstlichkeiten. Unvergleichlich gut sind mit Feta gefüllte Calamari, zarte Lammgerichte und natürlich Köstlichkeiten aus Oliven, die direkt auf Kreta angebaut werden. Und wer so richtig in Partystimmung kommen möchte besucht Mália, der Ort zum Feiern schlechthin: Zahlreiche Bars, Clubs und ein langer Strand sorgen hier für eine ausgelassene Stimmung.

Kreta Schluchten jahnreisen

Ideale Orte für Ausflüge

Ein Besuch im Palast von Knossos wird Ihnen vorkommen wie eine Reise in die Vergangenheit Griechenlands. Die ehemalige Hochstätte der Minoer ist eine der bedeutendsten archäologischen Anlagen im Mittelmeerraum, die Sie geradewegs zurück ins Bronzezeitalter versetzt. So richtig den Kopf frei, bekommen Sie bei einer Wanderung durch die Samaria-Schlucht. Diese Schlucht ist ganze 17km lang und normalerweise braucht man für die Tour 8h. Es soll aber schon fitte Urlauber gegeben haben, die es in 5h geschafft haben. Alle, die dieses Abenteuer wagen wollen, erwarten entlang des Wanderweges spektakuläre Aussichten und unberührte Natur mit vielen Felsen. Achten Sie dabei auf genügend Proviant und bequeme Schuhe. Kreta gilt übrigens als eine der sonnenreichsten Inseln des Mittelmeers. Interessanterweise weist sie zwei Klimazonen auf, wobei der Süden immer wärmer und trockener ist als der Norden – darum findet man südlich auch die meisten Traumstrände mit weißem Sand und Palmen.

Unsere Top Kreta Angebote für Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere Inspirationen für Ihre Reiseplanung

Reiseideen

Reiseideen

Lassen Sie sich von unserer Angebotsvielfalt inspirieren. Finden Sie jetzt den Urlaub, der zu Ihnen passt.

Zu den Reiseideen
Reiseziele

Reiseziele

Entdecken Sie die schönsten Urlaubsziele in Europa, Nordafrika, Asien, der Karibik und dem Indischen Ozean.

Zu den Reisezielen
Urlaubswelten

Urlaubswelten

Sie haben die Wahl: Wellness-Oasen, Erlebnistouren, besondere Adressen, Select & Select Finest oder Familienwelten.

Zu den Urlaubswelten