Dolcefarniente – die schönsten Strände auf Sardinien

Die Strände auf Sardinien zählen zu den schönsten der Welt!

Sardinien Strand Jahnreisend
Sardinien Strand Jahnreisen

Smaragdfarbenes Meer, weißer Sand und imposante Felsen finden Sie von Villasimius bis Porto Cervo.

Dolcefarniente – das süße Nichtstun ist eine wahre Lebensphilosophie, die Sie am besten in Italien selbst erleben. Und zwar beginnend mit erholsamen Stunden an den einzigartigen Stränden Sardiniens! Villasimius im Süden liegt inmitten des Capo Carbonara, das von wilden Landschaften und eigenwilligen Felsformationen geprägt ist. Genau das macht den Reiz der Strände dort aus – trotzdem können Sie an vielen der kleinen Buchten mit einem großen Freizeitangebot rechnen. Am Strand Campus gibt es z.B. Sonnenschirme, einen Tretbootverleih und ein empfehlenswertes Restaurant, das Il Miraggio. Im Kontrast dazu steht der Strand Porto Sa Ruxi: wildwüchsig und mit Felsen gespickt. Ideal für Individualisten, die in die ursprüngliche Natur Sardiniens eintauchen wollen.

Sardinien Strand Jahnreisen

La Dolce Vita an der Costa Smeralda

Charmant, smaragdfarben und unvergleichlich glamourös – so präsentiert sich die Costa Smeralda im Norden Sardiniens. Von den luxuriösen Vorzügen profitieren Sie in Porto Cervo. Die Strände dort stehen für Glanz und Glamour – denn abgesehen vom türkisgrünen Wasser sind dort exklusive Jacht-, Segel- und Golfclubs angesiedelt. Direkt bei der Marina liegt der kleine Strand Cala Granu. Hierhin zieht es vor allem Familien, da der feine, weiße Sand besonders flach ins Wasser abfällt und Sie sich direkt in Restaurants und Bars verpflegen können. DER Strand für die internationale High Society ist der Grande Pevero: eine halbmondförmige Bucht, sanft eingerahmt von Macchia, dahinter ein hochklassiger Golfplatz und davor sanfte Riffe für Schnorchler. Wer einen richtigen Postkartenstrand sehen möchte, sollte einen Abstecher an die Nordwestspitze Sardiniens unternehmen. Hier liegt La Pelosa, ein bildschöner Strand mit glitzerndem türkisfarbenen Wasser, das ganz besonders seicht und sanft über weite Strecken ins Meer hinabfällt. Tosende Wellen sucht man hier vergebens – ideal also auch für Kinder.

Sardinien Grotte Jahnreisen

Mehr als nur Siesta: Wassersport an Sardiniens Stränden

Wer die schönsten Strände auf Sardinien sucht, könnte an der Costa Rei im Süden seinen persönlichen Favoriten finden. Die Königsküste bietet alle typischen Merkmale eines perfekten sardischen Strandes: Granitfelsen, weißer Sand, klares Wasser und wilde Macchie im Hinterland. Dazu ist sie umgeben von Naturschutzgebieten, die unter anderem als Reservat für seltene Vogelarten dienen. Wer sportliches Segeln betreiben will, ist an der Königsküste ebenfalls willkommen – Kurse werden täglich angeboten. Aber auch die Cala Cipolla sollten Sie nicht auslassen! Die winzige Zwiebelbucht mit gelb-goldenem Sand ist ideal, um die eigenen Künste im Wellenreiten zu verbessern und kräftige Meeresbrisen einzuatmen. Denn bei Südwind wird die Bucht von tosenden Wellen erfasst. Ruhebedürftige zählen vielleicht die Cala Luna im Osten zu den schönsten Stränden auf Sardinien. Die Mondbucht besticht durch ihre Naturbelassenheit mit viel Oleander und ist vor allem bei Tauchern und Schnorchlern bliebt. Ein Highlight hier ist die Grotta del Blue Marino. Diese können Sie ausschließlich zu Fuß oder mit dem Boot erreichen. Zahlreiche Stalaktiten und Stalagmiten werden hier durch künstliches Licht stimmungsvoll beleuchtet.

Sardinien rosa Strand jahnreisen

Besondere Tipps für Strandliebhaber

Wer Sardinien so richtig kennenlernen will, setzt auf Strandhopping mit dem Mietwagen. Während Sie ganz entspannt von Küste zu Küste fahren, werden Ihnen so einige versteckte Flecken begegnen, an denen Sie einen kurzweiligen Zwischenhalt einlegen können. Unternehmen Sie etwa einen Trip nach La Maddalena, ein Archipel mit über 60 kleinen Eilanden, das über zahlreiche weitere schöne Strände direkt vor Sardinien verfügt. Ein ganz besonderer befindet sich auf der Isola di Budelli: ein Strand, der dank kleinster Korallenteilchen komplett in rosa erstrahlt. Der Strand steht unter Naturschutz, kann aber von Weitem bewundert werden. Wem nach einem langen Strandtag auf La Maddalena der Hunger packt, der besucht ganz authentisch eine der vielen kleine L'Osterien, die sich auch direkt am Strand niedergelassen haben. Hier verkosten Sie ausgezeichnete Hausweine und fangfrische Fischspezialitäten, um Ihren Tag an den schönsten Stränden so richtig angenehm ausklingen zu lassen.

Unsere Top Sardinien Angebote für Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere Inspirationen für Ihre Reiseplanung

Reiseideen

Reiseideen

Lassen Sie sich von unserer Angebotsvielfalt inspirieren. Finden Sie jetzt den Urlaub, der zu Ihnen passt.

Zu den Reiseideen
Reiseziele

Reiseziele

Entdecken Sie die schönsten Urlaubsziele in Europa, Nordafrika, Asien, der Karibik und dem Indischen Ozean.

Zu den Reisezielen
Urlaubswelten

Urlaubswelten

Sie haben die Wahl: Wellness-Oasen, Erlebnistouren, besondere Adressen, Select & Select Finest oder Familienwelten.

Zu den Urlaubswelten