Yalihan Una
Yalihan Una
Yalihan Una
Yalihan Una
Yalihan Una
Yalihan Una
Yalihan Una
Yalihan Una
Yalihan Una
Yalihan Una
Yalihan Una
Yalihan Una
Yalihan Una

Yalihan Una

Türkei | Türkische Riviera | Alanya-Incekum

Direkt am Strand, Zum Stadtzentrum: Alanya, ca. 23 km, Zum Ortszentrum: Avsallar, ca. 800 m, Zum Flughafen: Antalya, ca. 100 km, Zum Flughafen: Gazipasa, ca. 67 km, Sandstrand: leicht abfallend, gehört zur Anlage, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Strandtuch/Badetuch (kostenfrei).

Yalihan Una

Türkei | Türkische Riviera | Alanya-Incekum

Ihr Hotel

Sie sehnen sich nach einem entspannten Badeurlaub? Dann ist dieses Hotel genau das Richtige für Sie. Am wunderschönen Strand können Sie den ganzen Tag ausruhen. „Zu Hause“ warten Ihr schönes, ruhiges Zimmer, köstliches Essen und nettes Personal. Perfekt!

Ihr Hotel

Direkt am Sandstrand

Schöne Terrasse mit Bar und herrlichem Blick auf das Meer

Modernes Ambiente

Freundlicher, guter Service

Ort

Alanya-Incekum

Lage

  • Direkt am Strand
  • Zum Stadtzentrum: Alanya, ca. 23 km
  • Zum Ortszentrum: Avsallar, ca. 800 m
  • Zum Flughafen: Antalya, ca. 100 km
  • Zum Flughafen: Gazipasa, ca. 67 km
  • Sandstrand: leicht abfallend, gehört zur Anlage, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Strandtuch/Badetuch (kostenfrei)

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Anzahl Gebäude: 4, Anzahl Wohneinheiten: 168, Anzahl Betten: 336
  • Parkplatz (kostenfrei)
  • Empfang/Rezeption
  • Lobby, Aufzug, Klimaanlage
  • WLAN, kostenfrei, in der gesamten Anlage
  • Aufenthaltsraum, Fernsehraum
  • Souvenirshop, Friseur
  • 2 À-la-carte-Restaurants
  • Divan Restaurant, À-la-carte-Restaurant: landestypische Küche, Nichtraucher
  • Poseidon Restaurant, À-la-carte-Restaurant: Fisch/Meeresfrüchte, mediterrane Küche, Nichtraucher
  • 1 Buffetrestaurant
  • Hauptrestaurant, Buffetrestaurant: internationale Küche, spezielle Kost, Nichtraucher
  • hoteleigene Strandbar, Poolbar, Snackbar
  • Arztbesuch im Hotel
  • Terrasse, Sonnenterrasse
  • 1 Pool: Süßwasser, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei)

Standard-Zimmer (DZ/DA/D)

1 Schlafzimmer, Meerblick, 1 Bad, Dusche, 1 WC, Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage kostenfrei, individuell regulierbar, Minibar kostenfrei, Auffüllung regelmäßig, Wasser, Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV), Telefon, WLAN, kostenfrei, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Balkon

Economy-Zimmer (DZY)

1 Schlafzimmer, Landseite, 1 Bad, Dusche, 1 WC, Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage kostenfrei, individuell regulierbar, Minibar kostenfrei, Auffüllung regelmäßig, Wasser, Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV), Telefon, WLAN, kostenfrei, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse

Deluxe-Zimmer (DZL)

Deluxe, 1 Schlafzimmer, Erdgeschoss, Meerblick, 1 Bad, Dusche, 1 WC, Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage kostenfrei, individuell regulierbar, Minibar kostenfrei, Auffüllung regelmäßig, Softdrinks, Wasser, Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV), Telefon, WLAN, kostenfrei, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Terrasse

Maisonettes (MA)

36-40 qm, Maisonette, 2 Schlafzimmer, Meerblick, 2 separate Schlafzimmer, 1 Bad, Dusche, 1 WC, Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage kostenfrei, individuell regulierbar, Minibar kostenfrei, Auffüllung regelmäßig, Softdrinks, Wasser, Safe (kostenfrei), 2 TVs (Sat-TV), Telefon, WLAN, kostenfrei, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Balkon (möbliert)

Kinder

  • Hochstühle im Restaurant (kostenfrei)

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Saunabereich: Hamam
  • Massagen
  • Kosmetische Anwendungen

Sport & Spass inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Beachvolleyball
  • Boccia
  • Billard, Darts
  • Fitnessraum
  • Kanu
  • Schnorcheln

Sport & Spass gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Bananenboot
  • Jetski
  • Parasailing
  • Tauchen
  • Tauchschule: PADI, SSI

Tipps & Hinweise

  • Haustiere nicht gestattet

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Langschläferfrühstück, Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Abendessen im à-la-carte-Restaurant (in einem), Getränke kostenfrei (10-0 Uhr), Snacks, Kaffee/Tee und Gebäck, Eis, Getränke in der Minibar (Auffüllung täglich, Wasser)

Karte

Alanya-Incekum Türkische Riviera

  • Direkt am Strand
  • Zum Stadtzentrum: Alanya, ca. 23 km
  • Zum Ortszentrum: Avsallar, ca. 800 m
  • Zum Flughafen: Antalya, ca. 100 km
  • Zum Flughafen: Gazipasa, ca. 67 km
  • Sandstrand: leicht abfallend, gehört zur Anlage, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Strandtuch/Badetuch (kostenfrei)

Bewertungen HolidayCheck
  • 95,5% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    5,6
  • 2.318 Bewertungen
  • Hotel
    5,6
  • Zimmer
    5,3
  • Service & Personal
    5,7
  • Lage & Umgebung
    5,6
  • Essen & Trinken
    5,5
  • Sport & Unterhaltung
    5,7

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 100 Bewertungen
  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    3,0
  • Hotel
    6,0

Sommer, Sonne, Strand trotz Corona

Markus (46-50) · Oktober 2020

In diesem Jahr ist aufgrund von COVID-19 alles anders oder vielleicht doch nicht alles..... Nach langem hin- und her haben wir letztendlich doch noch unseren wohlverdienten Urlaub antreten können, eine Entscheidung, die wir am Ende nicht bereut haben. Im gesamten Hotel herrschte ein Hygienekonzept, welches in Deutschland seinesgleichen sucht. Verunsicherung gab es lediglich nur durch die Deutsche Regierung und ihre uneinheitlichen Quarantäneverordnungen. Der Transfer vom Flughafen war sehr entspannt, da wir als einzige im Bus saßen. Am Hotel angekommen, wurden vor der Tür erst einmal unsere Koffer desinfiziert, der Check-In verlief schnell und reibungslos. Zimmer bezogen und nun konnte der Urlaub losgehen. *** Anmerkung: Die Gästestruktur in diesem Hotel war bisher immer überwiegend Deutsch, eine gute und sehr angenehme Entscheidung seitens des Management. Dieses Jahr jedoch waren sehr viele osteuropäische Gäste vertreten, welche scheinbar die Begriffe "Mund-Nase-Schutz" sowie sich "Hinten anstellen" nicht kennen. Ich will jetzt hier kein Riesenfass aufmachen, allerdings reduziert diese Situation zumindest meinen Erholungswert ein wenig. Bleibt nur zu hoffen, dass im kommenden Jahr die Gästestruktur wieder zu altbewährter Konstellation findet. ***

Zimmer

Dieses Jahr hatten wir erstmalig ein "Economy-Zimmer" gebucht, welches sich in der Parterre befand. Zimmer war gut in Schuss, ausreichend geräumig, ausgestattet mit Safe, Kühlschrank, Wasserkocher, TV usw., jedoch nur über die Terrassentür zugänglich, was sich aber im Nachhinein als äußerst praktisch erwiesen hat. Badezimmer mit ebenerdiger Dusche, sauber. Nach ein paar Tagen wurde uns ein anderes Zimmer angeboten, da in unserem bzw. den über uns liegenden Zimmern Reparaturbedarf bestand. Ein anderes Zimmer in der Parterre sowie ein Zimmer im 7. Stockwerk wurde uns als Alternative angeboten. Wir entschieden uns für das Zimmer im obersten Stockwerk, welches einen herrlichen Ausblick hatte. Etwas geräumiger, jedoch mit Badewanneneinstieg ausgestattet. Die Betten waren sehr bequem, die Schnellstraße hörte man, war aber nicht so laut, dass wir schlaflose Nächte hatten.

Lage & Umgebung

Die Strandlage ist nicht zu übertreffen, die Strandqualität ist auch sehr gut. Vernünftige Liegen und feste Sonnenschirme. Spitze. Am Strandabschnitt bzw. in der Bucht kann man sehr schöne Spaziergänge machen. Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Bus- bzw. Dolmusverbindungen sind vorhanden, wurden allerdings nicht von uns genutzt.

Gastronomie

Das gesamte Angebot von Speisen und Getränken wurde ausschließlich durch die Mitarbeiter ausgeteilt. Verschiedene Gerichte wurden zur Anschauung präsentiert und konnten dann nach Bedarf geordert werden. Das Angebot war leider nicht ganz so vielfältig wie im letzten Jahr (auch hier waren Einsparungen aufgrund von COVID-19 nötig) jedoch immer schmackhaft und nett angerichtet. Platzdeckchen, einzeln abgepacktes Besteck und Desinfektionsmittel gehörten zu jeder Mahlzeit. Salz, Pfeffer & Zucker wurde in Tütchen gereicht. Der gesamte Restaurantbereich wurde mit einer Wärmebildkamera überwacht, welche auch konsequent ausgewertet wurde. Leider fand aufgrund der Pandemie kein türkischer Abend in gewohnter Form statt. Schade, aber jedoch unerlässlich.

Sport & Unterhaltung

Animation & Freizeitangebote gab es während unseres Aufenthalts so gut wie keine. Einmal die Woche war Akrobatik, Feuershow & Bauchtanz. Im Rahmen der momentanen Möglichkeiten sehr unterhaltsam. Die Nutzung des Fitnessraum war wohl nur mit einer Person möglich, haben wir allerdings nicht genutzt. Beachvolleyball wäre wünschenswert gewesen, da hierbei ja die Abstandsregel eingehalten werden kann.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Hotel
    6,0

Danke für eine Zeit die für mich besonders war

Carola (56-60) · September 2020

Sommer Sonne 🌞 und Meer eigentlich war das Yalihan Aspendos geplant aber durch Corona wurde dieses nicht geöffnet und ich hatte das Glück meine vier Wochen im Yalihan Una zu verbringen. Und ich bereue keine Sekunde die Chance bekommen zu haben. Das gesamte Hotel hatte ihr Hygienekonzept perfekt umgesetzt. Am Hotel angekommen, wurden vor der Tür die Koffer desinfiziert. Check- In war schnell und reibungslos.

Zimmer

Ich hatte das absolute Traumzimmer. Safe Kühlschrank Wasserkocher TV Telefon ☎. Der Kühlschrank wurde täglich wieder aufgefüllt. Die Dusche war ebenerdig. Meine Putzfee ( Zimmer 1511) hat mich mehr als verwöhnt. Der Ausblick von meinem Balkon einfach nur schön.

Lage & Umgebung

Der Strand ist feinsandig. Liegen sind frei verfügbar ohne Aufpreis. Der Strandabschnitt lädt für schöne Spaziergänge ein. Bummeln und Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe keine 10 min. zu Fuß.

Gastronomie

Essen und Getränke wurden dieses Jahr ausschließlich von den Mitarbeitern ausgeteilt. Die Gerichte konnte man sich vorher hinter einer Glasscheibe anschauen und wurden dann Wunsch gemäß auf dem Teller serviert. Es war immer eine große Auswahl an Speisen vorhanden. Wer nichts gefunden hat selbst schuld und nicht nachvollziehbar. In Deutschland gibt es auch eine Speisekarte über Monate mit den gleichen Speisen.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,0
  • Hotel
    6,0

Sehr schöner Urlaub, trotz Corona

Silke (51-55) · September 2020

Wir waren jetzt zum 5x im Yalihan Una und fühlten uns rundum wohl. Auf Grund der Corona Maßnahmen war es zwar etwas anders aber wir haben uns sichergefühlt wie immer. Wir konnten auch im Hotel unseren PCR- Test machen was ganz unproblematisch ging. 4 Tage vorher anmelden und 1 Tag vor Abreise den Test machen lassen und abends hat man das Ergebnis schon auf den Handy Wir kommen definitiv wieder

Zimmer

Wir hatten ein Zimmer im 5. Stock mit wunderschönen Blick aufs Meer. Es ist zweckmäßig ausgestattet mit Kühlschrank , Wasserkocher ( Kaffee ☕ und Tee liegt auch bereit) und auch Fernseher. Alles was man braucht.

Lage & Umgebung

Das Hotel liegt direkt am schönen Sandstrand von Avsallar. Ein kleiner und ruhiger Ort den wir sehr lieben.

Gastronomie

Coronabedingt war es diesmal etwas anders. Man konnte sich das Essen nicht selber nehmen denn es wurde einen auf dem Teller angerichtet. Was ich eigentlich gut fand und das könnte auch so bleiben. Es war abwechslungsreich und immer lecker. Unser besonder Dank gilt vorallem Tahsin der sich ganz liebevoll um uns gekümmert hat. Hatte immer ein offenes Ohr und versucht jeden Wunsch zu erfüllen.

Sport & Unterhaltung

Corona bedingt war diesmal leider nichts mit Animationen am Strand. Einmal in der Woche ist türkischer Abend.

  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    3,0
  • Hotel
    5,0

Trotz Corona-Maßnahmen ein super Urlaub

Dani (31-35) · September 2020

Wir waren nun zum dritten Mal im Yalihan Una. Da coronabedingt ein anderer Urlaub im Frühjahr nicht stattfinden konnte, haben wir spontan 12 Tage hier verbracht und wurden nicht enttäuscht. Da wir seit Corona nun schon zum zweiten Mal in der Türkei waren, war uns klar, dass auch im Yalihan derzeit alles etwas anders sein wird, als wir es gewohnt sind. Wir waren positiv überrascht, wie Ernst das Thema -sowohl vom Personal als auch von den Gästen- genommen wurde, dies war im August in einem anderen Hotel deutlich anders. Dies kann natürlich auch an der Gästestruktur liegen, die im Yalihan -wie immer- hauptsächlich aus deutschen und türkischen Gästen bestand. Engländer und Russen sind hier eher in der Unterzahl. An manchen Stellen fanden wir die Maßnahmen teilweise schon etwas zu übertrieben, da nicht mal in Deutschland so extrem gehandelt wird, aber lieber zu viel als zu wenig ;) Insgesamt war es ein sehr schöner Aufenthalt und wir hatten wie immer eine schöne und erholsame Zeit. Nächstes Jahr kommen wir wieder! Schaut euch gerne meine Bewertungen von 2018 und 2019 an, da ist vieles nochmal ausführlicher beschrieben. ACHTUNG: Wenn ihr über einen Reiseveranstalter gebucht habt, wird dieser um jeden Preis versuchen, euch irgendeinen kostenpflichtigen Transfer zu einem angeblich besseren PCR-Test aufzudrängen. Begründungen sind hier die Einhaltung der korrekten Uhrzeit, die Dauer der Auswertung usw. Das ist alles totaler Quatsch! Das Hotel hat ein extra zertifiziertes Testzentrum vom Krankenhaus und der Test funktioniert wunderbar! Macht 4 Tage vor Abreise einen Termin für ca. 30-48 Stunden vor Abreise. Der Test geht schnell, zuverlässig und man spricht perfektes deutsch. Alles andere ist nur Geldmacherei und sollte bestraft werden. Wir haben mitbekommen wie ein Reiseveranstalter seine Gäste dermaßen verunsichert hat, dass diese einen Transfer zurück zum Flughafen für 50€ gebucht haben um den Test dort zu machen, das darf nicht wahr sein! Spart euch Stress, Zeit und Kosten und vertraut dem Hotel.

Zimmer

Wir hatten wieder das Deluxe-Zimmer 2101 gebucht. Nachdem wir letztes Jahr ein falsches Zimmer bekommen hatten, freuten wir uns sehr, dass es diesmal tatsächlich geklappt hatte. Die genaue Beschreibung könnt ihr meiner Bewertung von 2018 entnehmen, da sich grundsätzlich nichts verändert hat. Die Bepflanzung der Terrasse ist inzwischen deutlich gewachsen und Hecke zwischen den Zimmern, die letzte Jahr gesetzt wurde schon richtig schön hoch. Die Kritikpunkte meiner Bewertung von 2018 sind leider größtenteils unverändert, jedoch wurde diesmal besser geputzt und die kaputte Terrassentüre wurde inzwischen repariert. Zudem gab es diesmal erstmalig Probleme mit den Deluxe-Strandliegen, da diese permanent von Nicht-Deluxe-Gästen belegt wurden. Hier sollte man die Kennzeichnung vielleicht etwas deutlicher hervorheben, damit sich weder die Gäste ärgern, dere Liegen belegt sind, noch die Gäste, die sich spontan eine neue Liege suchen müssen (was nicht immer einfach ist). Positiv war ebenfalls, dass unser Zimmer offiziell erst ab 14 Uhr für uns reserviert war, wie jedoch schon um 10 Uhr hinein durften, dies hat uns sehr gefreut.

Lage & Umgebung

s. meine Bewertung von 2018

Gastronomie

Natürlich ergeben sich gerade in diesem Bereich coronabedingt einige Nachteile. Wir geben jedoch nur einen Punkt Abzug, weil das Hotel natürlich nichts für die jetzige Situation kann und weil es nicht der Normalzustand ist, den wir kennen und lieben. Generell kann man sagen, dass sich an den Zeiten für Getränke und Speisen nichts geändert hat. Die Bars haben genauso auf wie in den Vorjahren. Einzige Ausnahme ist die Grillbude am Pool, diese wurde -angeblich wegen Corona- geschlossen. Schaut euch hierzu auch gerne meine Bewertungen von 2018 und 2019 an. Hauptrestaurant: Hier herrscht Maskenpflicht. Kellner tragen Masken UND Visier und Gäste bekommen Masken und es wird über Kameras Fieber gemessen. Man gibt sich im Restaurant große Mühe, aber natürlich ist die Auswahl verglichen mit den Vorjahren erheblich eingeschränkt wurden. Es gibt noch ca. ein Drittel der sonst verfügbaren Speisen, der Außen-Koch-Bereich ist komplett geschlossen. Die Speisen werden über “Vorschau-Teller” gezeigt und man kann dann beim Personal bestellen und bekommt die Gerichte auf den Teller gelegt. Dies funktioniert auf allen Sprachen ganz gut, jedoch kommt es natürlich vor, dass man zu viel/ zu wenig/ das falsche bekommt, das ist jedoch ganz normal. Wir wurden immer satt, was war lecker und abschwechslungreich, aber wir freuen uns natürlich trotzdem auf nächstes Jahr, wenn hoffentlich wie alles so ist wie immer ;)

Sport & Unterhaltung

Hier ziehen wir -verglichen zu den Vorjahren- 2 Sterne ab. An (kostenloser) Animationen und Unterhaltung (Darts, Volleyball, Minidisco, Live Musik, Playstation, Bücher- und Videoraum etc.) gibt es fast nichts mehr. Man darf noch Billardspielen, Kanufahren und natürlich an Pool und Strand liegen. Man schiebt diese Einschränkungen auf Corona, aber wir wissen ja von unserem letzten Türkeiaufenthalt im August, dass Shows etc. durchaus stattfinden dürfen. Abends ist es an der Bar insgesamt sehr ruhig, dunkel und es läuft genau wie tagsüber nur Radio SwissPop. Einmal in der Woche ist türkischer Abend, da gibt es dann 45 Minuten Show. Hier hätte man sich -trotz Corona- doch etwas mehr einfallen lassen können. Natürlich können wir auch verstehen, dass diese Kürzungen durchaus auch Kostenersparnisse mit sich bringen, aber ein bisschen Live Musik am Abend sollte dennoch drin sein, zumal jegliche kostenpflichtige Unterhaltung (Spa, Fotoshootings, Wassersport, Shisha-Service) weiterhin angeboten wird.

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 15°
  • 15°
  • 18°
  • 21°
  • 25°
  • 30°
  • 34°
  • 34°
  • 31°
  • 26°
  • 21°
  • 17°
Wassertemperatur
  • 18°
  • 16°
  • 15°
  • 17°
  • 21°
  • 22°
  • 26°
  • 28°
  • 27°
  • 24°
  • 21°
  • 18°
Sonnenstunden
  • 5 h
  • 6 h
  • 7 h
  • 8 h
  • 10 h
  • 12 h
  • 12 h
  • 12 h
  • 10 h
  • 8 h
  • 7 h
  • 5 h