p.P. ab 57,- € (Günstigster Preis pro Nacht)
Ruby Lissi Hotel
Ruby Lissi Hotel
Ruby Lissi Hotel
Ruby Lissi Hotel
Ruby Lissi Hotel
Ruby Lissi Hotel
Ruby Lissi Hotel
Ruby Lissi Hotel
Ruby Lissi Hotel
Ruby Lissi Hotel
Ruby Lissi Hotel
Ruby Lissi Hotel

Ruby Lissi Hotel

Österreich | Wien und Umgebung | Wien

Zum ÖPNV: Schwedenplatz, ca. 200 m, Stephansdom, ca. 500 m, Fußgängerzone Graben, ca. 600 m, Mozarthaus Wien, ca. 400 m, zentral.

Ruby Lissi Hotel

Österreich | Wien und Umgebung | Wien

Ihr Hotel

Designorientiertes Hotel in bester Lage im Herzen Wiens, in einem ehemaligen Kloster aus dem 13. Jahrhundert. Mit viel Liebe für Details wurde das Interieur ausgesucht. Zentrales Thema sind dabei die Reisen von Kaiserin Elisabeth, besser bekannt als Sisi, die auch Namensgeberin ist.

Highlights

Frühbuchervorteil 10% bis 42 Tage vor Anreise an ausgewählten Terminen

Preisvorteil 25% ab 5 Nächten bzw. 20% ab 4 Nächten bzw. 15% ab 3 Nächten an ausgewählten Terminen

Verleih von E-Gitarren an der Rezeption

ehemaliges Kloster aus dem 13. Jahrhundert

Kategorie

4

Ort

Wien

Lage

  • Zum ÖPNV: Schwedenplatz, ca. 200 m
  • Stephansdom, ca. 500 m
  • Fußgängerzone Graben, ca. 600 m
  • Mozarthaus Wien, ca. 400 m
  • zentral

Ausstattung

  • Anzahl Wohneinheiten: 127
  • modern, charmant/mit Flair, historisches Gebäude
  • Empfang/Rezeption (24 Stunden-Rezeption)
  • Lobby
  • WLAN, kostenfrei, in der gesamten Anlage
  • Getränkeautomat
  • Café, Frühstücksraum, Snackbar

Cosy Zimmer (DI/EI)

10-15 qm, Nichtraucher, Dusche, Waschtisch, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Safe, TV, Musikanlage, Radio, Telefon, WLAN

Lovely Zimmer (DA/EA)

16-20 qm, Nichtraucher, Dusche, Waschtisch, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Safe, TV, Musikanlage, Radio, Telefon, WLAN

Verpflegung

  • Frühstück: Buffet

Sport & Unterhaltung gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Fahrradverleih: im Hotel

Gültigkeitszeitraum

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.11.2019 bis 31.10.2020 (Jahreskatalog 2019/2020).

Sparangebote

Preisvorteil: 15% Ermäßigung ab 3 Nächten für Aufenthalte vom 1.11.-5.12., 8.12.-29.12., 1.1.-9.3., 15.3.-2.9., 9.9.-19.9. und 27.9.-31.10., 20% Ermäßigung ab 4 Nächten für Aufenthalte vom 1.11.-5.12., 8.12.-29.12., 1.1.-9.3., 15.3.-2.9., 9.9.-19.9. und 27.9.-31.10., 25% Ermäßigung ab 5 Nächten für Aufenthalte vom 1.11.-5.12., 8.12.-29.12., 1.1.-9.3., 15.3.-2.9., 9.9.-19.9. und 27.9.-31.10.

Ermäßigungen

Frühbucher: Bei Buchung bis 42 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 1.11.-5.12., 8.12.-29.12., 1.1.-9.3., 15.3.-2.9., 9.9.-19.9. und 27.9.-31.10. sparen Sie 10%. An-/Abreise: täglich. Hund: nicht erlaubt.

Karte

Wien Wien und Umgebung

  • Zum ÖPNV: Schwedenplatz, ca. 200 m
  • Stephansdom, ca. 500 m
  • Fußgängerzone Graben, ca. 600 m
  • Mozarthaus Wien, ca. 400 m
  • zentral

Bewertungen HolidayCheck
  • 94,6% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    5,2
  • 64 Bewertungen
  • Hotel
    5,1
  • Zimmer
    5,1
  • Service & Personal
    5,0
  • Lage & Umgebung
    5,8
  • Essen & Trinken
    5,1
  • Sport & Unterhaltung
    5,0

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 55 Bewertungen
  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    5,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,0
  • Hotel
    5,0

Modernes und zentrales Hotel

Willem (36-40) · Dezember 2019

Sehr schönes und sauberes Hotel in zentraler Lage von Wien. Die Zimmer sind modern eingerichtet. Das Frühstück ist sehr reichhaltig und lecker.

  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    5,0

zum Advent einfach genial

Andre (51-55) · Dezember 2019

Alles in allem sehr zu empfehlen : zentral, ruhig, saubere, große und moderne Zimmer, sehr gute Bettmatratze, Frühstück 1+

  • 3,0 von 6
  • Hotel
    3,0

Flair von Jugendherberge

Heidi (46-50) · Oktober 2019

Wir haben dieses Hotel für einen Kurzurlaub in Wien gebucht. Es liegt sehr zentral und sämtliche „Must Haves“ sind fußläufig zu erreichen bzw. für Schloßbesichtigung, Zoo und Prater ist die U-Bahnstation in unmittelbarer Nähe. Das „Hotel“ befindet sich im hinteren Teil eines stillgelegten Einkaufszentrums. Im vorderen Teil ist nur noch die Poststation vorhanden. Beim Betreten des Gebäudes stand zur „Begrüßung“ ein mit Mülltüten hoch vollbepackter Einkaufswagen mitten in der Halle. (Dieser Wagen tauchte die Tage danach immer wieder auf) Durch einen langen Flur gelangt man dann zum Hotel, das erst einmal als solches nicht erkannt wird. Man steht mitten in einem Restaurant mit großer Bar. Eine Begrüßung fand nicht statt. Zwei PC’s „laden“ dann zum Einchecken ein, das auch problemlos funktioniert hat. Unsere persönlichen Daten hatte ich bereits im Vorfeld per E-Mail eingetragen. Das Ambiente des Hotels ist sehr dunkel (schwarz) gehalten, dunkles Restaurant, schwarze Flure etc. Wer Sonne und Licht sucht, ist hier falsch. Unser Zimmer war schön und praktisch eingerichtet. Für Paare, die den ersten Urlaub zusammen verbringen möchten, ist die Situation mit Dusche und WC mitten im Zimmer dann doch sehr intim und nur zu empfehlen, wenn man sich schon lange genug kennt. Für einen Kurzurlaub mit wenig Kleidung (da diese nirgends aufgehängt/eingeräumt werden kann) sind die Zimmer OK. Für einen längeren Aufenthalt hätte mir ein Schrank gefehlt, da nur die Möglichkeit der Kleideraufbewahrung der Koffer oder eine Garderobe mit zwei Haken war. Minibar, Wasserkocher oder Kaffeemaschine auf den Zimmern gibt es nicht. Im Flur gibt es einen Raum mit Eismaschine, einer Möglichkeit zur Bereitstellung von heißem Wasser sowie einem Getränke- und Snackautomaten. Im Gegensatz zu vielen anderen Bewertungen kann ich nicht sagen, dass das Hotel ruhig gelegen ist. Unser Zimmer lag im 2. Stock und eine Straße führte darunter direkt vorbei. Bedingt durch die Häuserfluchten rechts und links wurde der Fahrzeuglärm direkt nach oben transportiert und wir standen bei jedem durchfahrenden Fahrzeug im Bett. Schlafen bei offenem Fenster war daher nicht möglich. Die Klimaanlage hat nicht funktioniert, da der Schalter aus der Verankerung gerissen war (bzw. sich der Doppelkleber gelöst hatte). Insgesamt war es generell sehr laut im Hotel. Die Wände und Decken sind sehr dünn und gefühlt war die ganze Nacht ein Kommen und Gehen mit entsprechendem Lärm. Der Frühstücksraum ist sehr klein und kann die Menge an Gästen kaum bewältigen. Das Frühstücksangebot ist sehr gut, Cappuccino o. ä. wird auch gerne auf Wunsch frisch zubereitet. Da wir erst Nachmittags abgereist sind, haben wir unsere Koffer in die „Aufbewahrung“ gegeben, was im Klartext bedeutet, dass 20 Koffer mitten neben der Bar stehen und irgendjemand irgendeinen Koffer mitnehmen kann. Es interessierte Niemanden, ob ich auch wirklich meinen Koffer wieder mitgenommen hatte. Ein Auschecken sowie ein paar nette Worte zum Abschied waren auch nicht nötig, man konnte einfach gehen. Ein No-Go für uns war allerdings das Thema „Sicherheit“. Es ist schön, dass die Aufzüge nur mit Hotelkarte funktionieren, was aber völlig überflüssig ist, wenn das Gebäude über Seitentüren und die Treppe ungehindert betreten werden kann. Zufällig sind wir über den Seiteneingang/ Treppenhaus in das Gebäude gegangen. Im 1. Stock ist noch ein Kartenleser an der Tür installiert, die Tür ließ sich aber problemlos ohne Karte öffnen. Im 2. Stock ist dann nicht mal mehr ein Kartenleser installiert. Es kann also jeder über das Treppenhaus ungehindert in das Hotel gelangen. Das Konzept des Hotels ist auf „hipp und alternativ“ ausgelegt. Für einen Kurzaufenthalt (max. 1-2 Übernachtungen) ist das Hotel OK. Wir würden es aber nicht wieder buchen und würden es auch nicht unbedingt weiterempfehlen.

  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    5,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Hotel
    5,0

Prima zentrales Stadthotel für kürzeren Aufenthalt

Hartmut (66-70) · Oktober 2019

Zentrales Hotel mit nettem Ambidnte, alles im Zentrum gut zu Fuß zu erreichen. Beste Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel.

Zimmer

Ordentliche moderne kleine Zimmer mit großer Dusche und super Bett. Leider fehlt ein Schrank, darür ein paar Wandhaken.

Gastronomie

Hervorragendes Frühstück mit vielen Bio-Produkten.

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 10°
  • 16°
  • 21°
  • 24°
  • 27°
  • 27°
  • 21°
  • 15°