Royal Island Resort & Spa
Royal Island Resort & Spa
Royal Island Resort & Spa
Royal Island Resort & Spa
Royal Island Resort & Spa
Royal Island Resort & Spa
Royal Island Resort & Spa
Royal Island Resort & Spa
Royal Island Resort & Spa
Royal Island Resort & Spa
Royal Island Resort & Spa
Royal Island Resort & Spa
Royal Island Resort & Spa
Royal Island Resort & Spa
Royal Island Resort & Spa
Royal Island Resort & Spa

Royal Island Resort & Spa

Malediven | Baa Atoll | Baa Atoll

Transfer per Linienflug und Schnellboot, Dauer 35 Minute/n (inkludiert), Hausriff, in ca. 10-80 m, Sandstrand.

Royal Island Resort & Spa

Malediven | Baa Atoll | Baa Atoll

Ihr Hotel

Ein Stück vom Paradies: Die Bungalows verstecken sich im üppigen Grün, die türkisblaue Lagune lädt zum Baden und zum Wassersport ein. Paradiesisch ist auch der Service. Hier kümmert man sich 24 Stunden am Tag um Sie – wenn Sie es wollen!

Kategorie

4,5

Ort

Baa Atoll

Lage

  • Transfer per Linienflug und Schnellboot, Dauer 35 Minute/n (inkludiert)
  • Hausriff, in ca. 10-80 m
  • Sandstrand

Ausstattung

  • Anzahl Wohneinheiten: 170
  • Empfang/Rezeption
  • WLAN, im Zimmer, in den öffentlichen Bereichen
  • Diskothek
  • Souvenirshop, Juwelier
  • À-la-carte-Restaurant
  • Buffetrestaurant
  • Poolbar, Coffeeshop, 2 Bars
  • 1 Pool

Garden-Villa (RIX)

  • 26-30 qm, Reihenbungalow, Strandlage, 2., Gartenblick, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar kostenpflichtig, Safe, TV, Telefon, WLAN, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Terrasse (möbliert), bei Ankunft im Zimmer Obst

Beach-Villa (RJR)

  • 41-45 qm, Bungalow, Strandlage, 1., Meerblick, Badewanne, Außendusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar kostenpflichtig, Safe, TV, Telefon, WLAN, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Terrasse (möbliert), bei Ankunft im Zimmer Obst

Verpflegung

  • Halbpension: Frühstück (Buffet), Abendessen (Buffet), täglich eine Flasche Wasser auf dem Zimmer
  • Vollpension: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), täglich eine Flasche Wasser auf dem Zimmer
  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Bier, Säfte, Cocktails, lokale Spirituosen, 10-1 Uhr), täglich eine Flasche Wasser auf dem Zimmer, Snacks (16-18 Uhr), Kaffee/Tee und Gebäck (16-18 Uhr), Getränke in der Minibar (Auffüllung täglich), Ausflug (1x pro Aufenthalt)

Kinder

  • Kinderpool (außen)
  • Babysitter-Service (kostenpflichtig, auf Anfrage)

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Spa: Araamu Spa
  • Whirlpool
  • Saunabereich: Sauna, Dampfbad
  • Massagen: Ayurveda
  • kosmetische Anwendungen: Maniküre, Pediküre

Sport & Unterhaltung inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Beachvolleyball
  • Squash, Tischtennis, Badminton
  • Billard
  • Fitnessraum
  • Aerobic
  • Kanu
  • Windsurfen
  • Tennis: Tennisplatz, Flutlicht (kostenpflichtig)
  • Live-Musik, (gelegentlich)

Sport & Unterhaltung gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Wasserski
  • Bananenboot
  • Katamaran
  • Hochseefischen
  • Jetski
  • Schnorcheln: Sportgeräteverleih
  • Tauchen
  • Tauchschule: PADI

Tipps & Hinweise

  • Beach-Villa Promo (RUX) verfügbar, gleiche Ausstattung wie Beach-Villa, eine begrenzte Anzahl an Zimmern zu niedrigeren Preisen
  • Unsere Gäste erhalten im Hotel einen Früchtekorb
  • Unsere Gäste, die vor Ort ihren Geburtstag feiern, erhalten im Hotel eine Flasche Wein und einen Kuchen (bitte bei Buchung angeben)
  • Unsere Gäste, die zum wiederholten Male nach Royal Island reisen, erhalten im Hotel eine Flasche Wein und ein Candle-light-Dinner inkl. Hauswein (bitte bei Buchung angeben)

Kundeninformation

Frühbucher: Bei Buchung bis 30.9. und Aufenthalt vom 1.11.-30.4. sparen Sie 20% (nur in RIX/RJR), bei Buchung bis 31.3. und Aufenthalt vom 1.5.-31.10. sparen Sie 20%, bei Buchung bis 31.10. und Aufenthalt vom 1.11.-30.4. sparen Sie 15%, bei Buchung bis 30.4. und Aufenthalt vom 1.5.-31.10. sparen Sie 15%. Vollpension (V): + EUR 25, Kinder bis 1 Jahre inklusive, von 2 bis 11 Jahren + EUR 13.. All inclusive (I): vom 1.11. bis 27.12. + EUR 69, vom 28.12. bis 31.10. + EUR 71, Kinder bis 1 Jahre inklusive, von 2 bis 11 Jahren + EUR 34, vom 28.12. bis 31.10. von 2 bis 11 Jahren + EUR 36.. An-/Abreise: täglich. Mindestaufenthalt: 1 Nacht.

Honeymoon

Honeymoon-Special:

Hochzeitsreisende erhalten im Hotel eine Flasche Sekt, einen Früchtekorb und ein Candle-light-Dinner inkl. Hauswein (bitte bei Buchung angeben, gültig bis 6 Monate nach der Hochzeit).

Hochzeitsjubiläum:

Gäste, die vor Ort ihre Silber- oder Goldhochzeit feiern, erhalten im Hotel eine Flasche Sekt und einen Früchtekorb (bitte bei Buchung angeben).

Gültigkeitszeitraum

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.11.2020 bis 31.10.2021 (Jahreskatalog 2020/2021).

Ihre Vorteile
  • Auf der ca. 800 m x 220 m großen Insel Horubadhoo inmitten einer kristallklaren Lagune gelegen
  • Weißer, flach abfallender Sandstrand
  • Ideal zum Schnorcheln und Entdecken der Unterwasserwelt
  • Schönes, mit antiken Möbeln ausgestattetes und im Inselinneren gelegenes Araamu Spa
Karte

Baa Atoll Baa Atoll

  • Transfer per Linienflug und Schnellboot, Dauer 35 Minute/n (inkludiert)
  • Hausriff, in ca. 10-80 m
  • Sandstrand

Bewertungen HolidayCheck
  • 100,0% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    5,8
  • 591 Bewertungen
  • Hotel
    5,8
  • Zimmer
    5,6
  • Service & Personal
    5,9
  • Lage & Umgebung
    5,7
  • Essen & Trinken
    5,7
  • Sport & Unterhaltung
    5,9

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 56 Bewertungen
  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

uneingeschränkt weiterzu emfehlen.

Walter und Cornelia (51-55) · März 2020

Einwunderchönes Hotel, auf einer Trauminsel. Wir hatten Bungalow Nr. 142 einfach Traumhaft gelegen. Den ganzenTag Sonne super schöner Strand und schön zum schnorcheln. Super schönes entspannen. Essen, Service und Sauberkeit einfach Klasse. Großes Lob für unseren Zimmerboy, Abdulla unseren Kellner sowie Agil unser Ansprechpartner. Super Organisation von der Ankunft bis zur Abreise. Wir haben 2 Ausflüge gemacht. Einmal schnorcheln mit Schildkröten und einmal Hai füttern. Beides hat sich gelohnt und war super schön. Auch am Hotelstrand haben wir eine Schludkröte beim schnorcheln gesehen. Kleiner Tip: jeden Tag ca. 16:30 Uhr am steg vom Wassersportcenter werden Fischabfälle verfüttert. Hier kann man super viele größere Fische sehen. Man kann hier auch super Aufnahmen mit der Unterwasserkamera machen und schnorcheln. Weiteres plus, man hat den ganzen Urlaub über immer den selben Tisch im Restaurant. Das Essen ist spitzenmäßig. Ganz großes Lob an alle Köche.

Zimmer

Wir hatten die Stranvilla 142. Sie ist Traumhaft gelegen. Der Zimmerservice war fantastisch. Unser Roomboy war sehr zuvorkommend und hat alles super gemacht. 2 x am Tag bekommt man eine Flasche Wasser auf das Zimmer. Jeden Tag neue Hand- und Strandtücher. Die Zimmer sind super eingerichtet, mit großem Flachbild TV, Klima und einer super geilen offenen Dusche.

Lage & Umgebung

Die Insel ist Traumhaft gelegen. Die Anreise ist natürlich sehr anstrengend. wir waren von unserem Heimatort bis zur Insel über 24 h unterwegs. Allerdings ist alles super Organisiert. In Male hatten wir nochmal fast 3h Aufenthalt was doch sehr langwierig war. Von Male an wird an persönlich betreut bis man auf seinem Zimmer ist. Wirklich super. Die Insel kann man Barfuss umrunden, das sollte man bei Ebbe machen, da bei Flut dies an manchen Stellen nicht möglich ist.

Gastronomie

Super Essen von Früh bis Spät. Vollpansion reicht vollkommen aus. Wenn man auf Alkohol verzichten kann. Dieser ist etwas teuer. Bei allen Mahlzeiten bekommt man Wasser zu trinken, soviel man will. Kleiner Tip; Limettenstückchen vom Bufett mitbringen und ins Wasser legen. Morgens bekommt man Kaffee oder Tee sowie Säfte. Alles sehr lecker. Zu empfehlen ist auch das Obst. Immer frische Papaya, Melonen, Mango und Passionsfrüchte. Das Angebot ist einfach Klasse. Großes Dankeschön nochmals an unseren Kellner Abdulla. Immer sehr aufmerksam. Alle sind super freundlich.

Sport & Unterhaltung

Freizeitangebote gibt es sehr viel. Wir haben 2 Ausflüge gemacht welche wir auch weiter empfehlen können. Einmal das Schildkröten schnorcheln und das Haifisch füttern. Alles super organisiert. Wir haben auf unseren Ausflug 7 Schildkröten gesehen. Auch relativ große und das sehr Nah. Auch die Haifische waren gewaltig ca. 3 m.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    4,0
  • Service
    5,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Rundum weiterzuempfehlen - Toller Maledivenurlaub

Marc (26-30) · Februar 2020

Sehr gepflegte Anlage mit tollen Strandabschnitten und freundlichem Service. Sehr zufriedenstellende Gastronomie. Etwas abseits von Male.

Zimmer

Es gibt Beach- und Garten Villen, zu empfehlen ist nur Ersteres. Die kleinen Bungalows stehen sehr nah am Strand, die Meisten davon ein wenig abgeschirmt durch eine idyllische Baum- und Sträucherreihe, die tagsüber jederzeit Schatten spendet. Von der Vill ins Meer sind es nur wenige Schritte. Der Bungalow ist gepflegt und sauber, in Sachen Einrichtung jedoch recht schlank und tendenziell etwas altmodisch und dunkel. Die Betten sind sehr hart, es lässt sich jedoch aushalten. Minibar und TV sidn vorhanden, wobei wir Letzteres nicht einmal genutzt haben. Schränke und Ablagemöglichkeiten sind ausreichend da. Das Bad ist offen, das heißt, es befindet sich im Freien, sichtgeschützt durch eine Mauer. Anfänglich ist dies etwas gewöhnungsbedürftig, nach wenigen Tage habe ich dieses jedoch geliebt. Das Duschen unter dem Sternenhimmel am Abend war etwas ganz tolles, zudem hält man die Feuchtigkeit gänzlich aus dem Bungalow draußen, was angenehm ist. Vom Stil und von der Einrichtung her ist das Bad jedoch auch eher trist und schlicht.

Lage & Umgebung

Zur Umgebung gibt es nicht viel zu sagen, sie ist bilderbuchmäßig was das visuelle angeht. Die Malediven bestehen aus vielen Attollen und je Attoll befindet sich in der Regel ein hotel, so auch hier. Die kleine Insel hat man zu Fuß in etwa 15-20 Minuten umrundet, insofern alles sehr überschaubar. Die Möglichkeit zum Schnorchlen besteht direkt vor der Haustüre, um die Insel herum gibt es verschiedene Flecken, an denen man viele verschiedene und bunte Fische sehen kann. Farbenfrohe Riffe sind jedoch nicht zu finden, abgestorben. Vom Flughafen zu diesem Atoll ist es ein gutes Stück. Zuerst sind wir mit einem Inlandsflug noch einmal 30 Minuten geflogen, darauf folgten weitere 20 Minuten Bootsfahrt, dann waren wir endlich da.

Gastronomie

Wirklich sehr sehr gut. Qualität wie auch Quantiät der Speisen stimmen. Das Essen wird schön präsentiert und nach 10 Tagen hatten wir nicht einmal Probleme hinsichtlich des Geschmacks oder hinsichtlich irgendwelcher Magen-Darm Geschichten. Es gab ausreichend Fleischgerichte wie auch vegetarische Speisen, Fisch wurde oft frisch gegrillt an einer Station. Die Köche waren allesamt sehr freundlich.

Sport & Unterhaltung

Wer auf die Malediven fliegt wird sicher nicht zig Tagesausflüge auf dem Schirm haben. Auf der kleinen Insel gab es trotzdem ausreichend Möglichkeiten sich zu beschäftigen. Der herrliche Strand läft zu vielfachen Walk-Arounds ein, zudem gibt es einen kleinen Fitnessraum, einen Tennisplatz, Tischtennis, eine Badminton-Halle, Billardtische und vereinzelt auch Abendunterhaltung in Form von Livemusik. Zudem gibt es die Möglichkeit, tagsüber ein Kanu oder ein Stand-Up Paddle kostenfrei auszuleihen. Ansonsten bieten sich einige Möglichkeiten zum Schnorcheln. Wer nun doch einen Ausflug machen möchte, kann hier über das Hotel den ein oder anderen Trip buchen, wie z.B. Angeln in der Nacht oder einen spezielles Dinner auf einer Sandbank. Ebenfalls kann man andere Attolle anfahren um eventuell andere Meeresbewohner zu sehen, wie Schildkröten.

  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    4,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    4,0
  • Hotel
    5,0

Tolles Hotel zum Schnorchel und Relaxen

Axel (61-65) · Februar 2020

Tolles Hotel auf einer sehr natürlich belassenen Insel. Der Strand ist super und die Wasserqualität unbeschreiblich

Zimmer

Die Zimmer sind geräumig und direkt am Strand. (Raum Nr. 118) Betten bzw. Matratzen von sehr guter Qualität. Leider nur 1 Deutscher TV Sender ( und das auch noch DW)

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    5,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,0

schöne Insel, gutes Essen, guter Service

Peter (61-65) · Februar 2020

guter Service von Abtulla und von Mani bei Omletten + Grill, Wein relativ teuer. der Sandstrand wird jeden gereinigt..

Zimmer

grosse Bungalo

Lage & Umgebung

an den Flughäfen komplizierte Abläufe und lange Wartezeiten für Kontrollen

Gastronomie

grosse Auswahl an guten Speisen , leider viele schreiende Kleinkinder

Sport & Unterhaltung

nicht benutzt

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 28°
  • 28°
  • 28°
  • 29°
  • 31°
  • 31°
  • 30°
  • 30°
  • 30°
  • 30°
  • 28°
  • 28°
Wassertemperatur
  • 27°
  • 27°
  • 28°
  • 29°
  • 29°
  • 28°
  • 28°
  • 27°
  • 27°
  • 28°
  • 28°
  • 27°
Sonnenstunden
  • 8 h
  • 9 h
  • 9 h
  • 8 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 8 h
  • 7 h
  • 7 h