RIU Palace Zanzibar
RIU Palace Zanzibar
RIU Palace Zanzibar
RIU Palace Zanzibar
RIU Palace Zanzibar
RIU Palace Zanzibar
RIU Palace Zanzibar
RIU Palace Zanzibar
RIU Palace Zanzibar
RIU Palace Zanzibar
RIU Palace Zanzibar
RIU Palace Zanzibar
RIU Palace Zanzibar
RIU Palace Zanzibar
RIU Palace Zanzibar
RIU Palace Zanzibar
RIU Palace Zanzibar
RIU Palace Zanzibar
RIU Palace Zanzibar
RIU Palace Zanzibar
RIU Palace Zanzibar
RIU Palace Zanzibar
RIU Palace Zanzibar
RIU Palace Zanzibar
RIU Palace Zanzibar
RIU Palace Zanzibar
RIU Palace Zanzibar
RIU Palace Zanzibar

RIU Palace Zanzibar

Tansania | Sansibar | Nungwi

Direkt am Strand, Sandstrand: über Treppen zu erreichen, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Zum Ortszentrum: Nungwi, ca. 3 km, Zum Stadtzentrum: Stone Town, ca. 57 km.

RIU Palace Zanzibar

Tansania | Sansibar | Nungwi

Ihr Hotel

Dieses Luxushotel befindet sich am schneeweißen Traumstrand von Nungwi. Inmitten der luxuriös üppig grünen Anlage genießen Sie Ihren Urlaub in weitläufigen Suiten mit direktem Zugang zum Strand.

Kategorie

5

Ort

Nungwi

Lage

  • Direkt am Strand
  • Sandstrand: über Treppen zu erreichen, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei)
  • Zum Ortszentrum: Nungwi, ca. 3 km
  • Zum Stadtzentrum: Stone Town, ca. 57 km

Ausstattung

  • Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 2, Anzahl Wohneinheiten: 200
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • luxuriös
  • WLAN, kostenfrei, in der gesamten Anlage
  • Boutique, Kiosk
  • 3 À-la-carte-Restaurants
  • Fusion Restaurant Krystal, À-la-carte-Restaurant
  • Gripp "Pepe's Food", À-la-carte-Restaurant
  • Beef Steak House, À-la-carte-Restaurant
  • 1 Buffetrestaurant
  • Hauptrestaurant, Buffetrestaurant: mit Terrasse
  • hoteleigene Strandbar, Poolbar, Bar
  • Sonnenterrasse, Gartenanlage, ca. 20.000 m²
  • 3 Pools: Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei)
  • 1 Pool: Relaxpool

Junior Suite (KAS)

Sitzecke, Doppelbett (Kingsize), Dusche, WC, Bademantel, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage, zentral gesteuert, Ventilator, Minibar kostenfrei, Auffüllung regelmäßig, Safe, TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert)

Junior Suite Gartenblick (KXX)

Sitzecke, Doppelbett (Kingsize), Dusche, WC, Bademantel, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage, zentral gesteuert, Ventilator, Minibar kostenfrei, Auffüllung regelmäßig, Safe, TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert)

Suite (WX)

Sitzecke, Doppelbett (Kingsize), Dusche, WC, Bademantel, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage, zentral gesteuert, Ventilator, Minibar kostenfrei, Auffüllung regelmäßig, Safe, TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert), wie Junior Suite, jedoch mit größerem Bett und Sitzecke mit Sofa oder Schlafsofa

Jacuzzi Suite (KXS)

separater Wohnraum, Doppelbett (Kingsize), Sofabett, 1 Bad, Dusche, WC, separates WC, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage, zentral gesteuert, Ventilator, Minibar kostenfrei, Auffüllung regelmäßig, Safe, TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert), Whirlpool

Beach Villa (LXK)

separater Wohnraum, Doppelbett (Kingsize), Sofabett, 2 Bäder, Dusche, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage, zentral gesteuert, Ventilator, Minibar kostenfrei, Auffüllung regelmäßig, Safe, TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert), Privatpool

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Abendessen im à-la-carte-Restaurant (in allen), Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Bier, Säfte, Hauswein, Cocktails, lokale Spirituosen, 10-0 Uhr), internationale Spirituosen kostenfrei (10-0 Uhr)

Wellness inklusive

  • Whirlpool
  • Saunabereich: Dampfbad

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Spa
  • Massagen
  • Kosmetische Anwendungen

Sport & Unterhaltung inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Fitnessraum
  • Kajak: im Hotel
  • Schnorcheln: Sportgeräteverleih
  • Stand-Up-Paddling: im Hotel
  • Tagesanimation, mehrmals wöchentlich
  • Abendanimation, mehrmals wöchentlich
  • RiuFit:Groupfitness-Kurse, mehrmals pro Woche

Sport & Unterhaltung gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Windsurfen: im Ort, Sportgeräteverleih
  • Parasailing: im Ort
  • Tennisplatz: Hartplatz, im Ort
  • Fahrradverleih: im Ort
  • Tauchen
  • Tauchschule: PADI, im Hotel

Tipps & Hinweise

  • Nur für Erwachsene ab 18 Jahre
  • Zum Abendessen ist formale Kleidung erwünscht.
  • Preise zuzüglich lokaler Steuer in Höhe von 1 USD pro Person/Tag (zahlbar im Hotel).
  • 15% Ermäßigung pro Person (auf Anfrage, nicht kombinierbar mit Sparangeboten, bis 6 Monate nach der Hochzeit)
  • Frühbuchervorteil: 15% Ermäßigung bis 31.10. für Aufenthalte 1.11.-30.4. und 15% Ermäßigung bis 30.4. für Aufenthalte 1.5.-31.10.

Kundeninformation

Frühbucher: Bei Buchung bis 31.10. und Aufenthalt vom 01.11.-30.04. sparen Sie 15%, bei Buchung bis 30.04. und Aufenthalt vom 01.05.-31.10. sparen Sie 15%. An-/Abreise: täglich. Mindestaufenthalt: 3 Nächte, 7 Nächte vom 22.12. bis 06.01. Frühbucher: Bei Buchung bis 31.10. und Aufenthalt vom 01.11.-30.04. sparen Sie 15%, bei Buchung bis 30.04. und Aufenthalt vom 01.05.-31.10. sparen Sie 15%. An-/Abreise: täglich. Mindestaufenthalt: 3 Nächte, 7 Nächte vom 22.12. bis 06.01.

Gültigkeitszeitraum

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.11.2019 bis 31.10.2020 (Jahreskatalog 2019/2020).

Ihre Vorteile

Beliebtes Hotel, renommierte Hotelmarke

Fantastische Strandlage

Vielfältige Gastronomie

Elegante Suiten

Karte

Nungwi

  • Direkt am Strand
  • Sandstrand: über Treppen zu erreichen, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei)
  • Zum Ortszentrum: Nungwi, ca. 3 km
  • Zum Stadtzentrum: Stone Town, ca. 57 km

Bewertungen

HolidayCheck
  • 85,9% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    5,1
  • 151 Bewertungen
  • Hotel
    5,1
  • Zimmer
    5,4
  • Service & Personal
    5,2
  • Lage & Umgebung
    5,3
  • Essen & Trinken
    5,2
  • Sport & Unterhaltung
    5,2

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 63 Bewertungen
  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,0
  • Hotel
    6,0

Zurück im Paradies

Petra (51-55) · Dezember 2019

Auch bei unserem dritten Aufenthalt hier haben wir wieder zwei wundervolle Wochen über Weihnachten an einem paradiesischen Ort verbracht. Wir hatten ja zunächst etwas Sorge im Hinblick auf die Verdopplung der Gästeanzahl seit unserem letzten Aufenthalt, wurden aber positiv überrascht, da sich diese jedoch auf dem großen Gelände recht gut verteilte. Lediglich in der ersten Woche unseres Aufenthaltes war es schwierig, am Strand unterhalb des Pools Liegen zu bekommen. Dies lag aber wohl an bestimmten Gästegruppen, die bereits am frühen Morgen Unmengen von Liegen reservierten. Nach deren Abreise war aber dort alles wieder entspannt. Wir hatten bewusst bei der Buchung unser Zimmer im alten Gebäudekomplex inmitten des traumhaften tropischen Gartens gewählt, insofern war bei uns alles noch so schön, wie wir es in den Jahren zuvor kennen und schätzen gelernt hatten. Ein geschmackvoll dekoriertes Zimmer im Kolonialstill mit Blick auf den Indischen Ozean und den traumhaften Garten, das dank unserer Zimmerfee Aziza immer blitzsauber und liebevoll dekoriert war. Die Speiseauswahl im neuen, modernen Buffetrestaurant mit integrierten Live Cooking Stationen war einfach fantastisch. Am Anfang haben wir noch dem wunderschönen Ambiente des früheren Aqua Restaurant etwas nachgetrauert, aber im Hinblick auf die größere Anzahl von Gästen musste natürlich technisch aufgerüstet und modernisiert werden. Das abwechslungsreiche, hochwertige Angebot hat uns aber letztendlich voll überzeugt. Wir waren auch nach 14 Tagen immer wieder aufs Neue begeistert und haben jede Mahlzeit genossen. Auch die neuen, schön gelegenen A-la-Carte- Restaurants haben wir ausprobiert, da es ja auch manchmal schön ist, alles in Ruhe am Tisch serviert zu bekommen. Auch hier ist das Essen fantastisch. Die größte Freude für uns war aber, unser so liebgewonnenes Hotelpersonal aus den Vorjahren fast vollständig wiederzusehen …. man weiß ja nie, was so ein Eigentümerwechsel bewirkt. Zu den lieben bekannten Gesichtern sind auch noch weitere neue hinzugekommen, die wir auch direkt wieder ins Herz geschlossen haben. Alle haben uns wieder das schöne Gefühl gegeben, hier sehr herzlich willkommen zu sein. Der Service in den Bars Maneno, Frances, Hadija, James, Tusa, Meshak, Moureen, Rashid, Yasinta, Anna, Paulina, Isaya …..und das ganze Team und den Restaurants Anna, Steven, Herrieth, Upendo, Anna G, Fatma, Fatma K, Salim, Salim JR, Nestroy, Ramadan, Luzy, Emmanuel…….und das ganze Team sehr aufmerksam und fürsorglich. Einfach perfekt! Vielen lieben Dank an euch alle! Wir hatten wieder eine wunderschöne Zeit. Alle haben dafür gesorgt, dass es uns an nichts fehlt. Vielen Dank Mr. Hamadi, Mr. Gosh, Mr. Nyryan und Nitin. Wir kommen sehr gerne wieder. Petra und Ralf

  • 4,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    4,0

Traumhafter Urlaub mit kleinen Abstrichen.

Wolfgang (56-60) · Dezember 2019

Waren zur selben Zeit im Hotel wie Anne und ich schliesse mich zu 100% der Bewertung an. Füge noch hinzu das in einem Palace Hotel nicht die Getränke ausgehen sollten ( Martini und Sambuca) . Watezeit auf neueGetränke 2-3 Tage.

  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    4,0
  • Hotel
    5,0

Erholung pur, wer Ruhe und Entspannung sucht

Manuela (46-50) · Dezember 2019

Sehr gepflegte Hotelanlage mit liebevoll angelegten Gärten. Schöner Strand mit Ebbe und Flut. Ausreichend Sonnenliegen mit Sonnenschutz vorhanden, ohne Reservierung stets ein schönes Plätzchen ergattert.

Zimmer

Wir hatten eine Garten Junior Suite mit Blick auf´s Meer, sehr schön, sauber und geräumig. Unser Bett hatte einen Himmel mit Moskitonetz und wir haben jeden Tag wunderbar geschlafen.

Lage & Umgebung

Transfer vom Flughafen ist zwar ca. 1,5 Stunden, die "lange" Anfahrt belohnt jedoch der wunderbare und lange Strand. Bis Stone Town ist es auch etwas über eine Stunde. Ausflüge lohnen sich auf jeden Fall! Wir hatten einen wunderbaren Tag auf einer Spice Farm, Prison Island mit den Schildkröten, unbedingt zu empfehlen;-) und Stone Town mit Markt und Freddy Mercury Geburtshaus. Gebucht haben wir die Tour nicht bei der TUI, wie zuerst geplant, wir haben uns auf das Abenteuer "Markus" vom Strand eingelassen. Am Strand sind täglich alle möglichen Verkäufer unterwegs, die dürfen die Gäste zwar nicht an den Liegen ansprechen, jedoch bei Spaziergängen kommt man sehr schnell mit ihnen ins Gespräch. Wer nichts kaufen möchte, wird mit einem freundlichen "Hakuna Matata" in Ruhe gelassen. Unser Tourguide Markus sprach richtig gut Deutsch und hat uns sehr viel über alle Stationen unserer Tour erklärt und erzählt. Was auch noch cool an unserem Ausflug war, wir hatten ein perfekt klimatisiertes, gepflegtes Auto und wir waren nur mit 2 Mädels, dem Tourguide und Busfahrer unterwegs mit eigener Zeiteinteilung;-)))

Gastronomie

Hauptsächlich haben wir im Büffetrestaurant gegessen, dort gab es für jeden Geschmack ein reichliches Angebot. Frisch zubereitete Fleisch- und Fischgerichte, asiatisch, sehr leckeres frisches, knackiges Gemüse alles vorhanden. Es gibt die Möglichkeit nach Reservierung in 2 Spezialitätenrestaurants zu Essen, dies war sehr angenehm. Da wir nicht jeden Mittag im Büffetrestaurant essen wollten, gab es im Snackrestaurant ein paar Kleinigkeiten mit sehr nettem Service "Ibrahim", danke wir haben uns immer sehr wohl gefühlt;-)) In der Zukunft wäre es schön, wenn es abends noch eine weitere Bar, oder ein weiteres Restaurant geben würde, um das relativ "kleine Abendprogramm" etwas aufzuwerten.

Sport & Unterhaltung

Die Poolanlagen waren alle sehr gepflegt. Aqua Aerobic, Volleyball etc. wird von dem Animationsteam angeboten. Am Strand kann man Stand up Paddles & Kanus ausleihen. Wellness haben wir nicht genutzt, die Massagen sind eher im "höheren Preissegment" angesetzt und waren daher für uns uninteressant. Zum abendlichen Programm ist noch zu sagen, dass dies eher ruhiger und "gediegen" abläuft. Abends hat nur die Hauptbar geöffnet und es gibt täglich ab 21.00 Uhr ein abwechselndes Programm, ohne HALLIGALLI, also nichts für "Partytouristen". Ab 24.00 Uhr ist die Bar geschlossen. Dafür gibt es ja noch die Minibar im Zimmer;-))

  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    5,0

Erholung im Paradies - ein Ort zum Relaxen

Holger (51-55) · Dezember 2019

Sehr schönes Hotel. gelegen in einem parkähnlichen Garten an einem wunderschönen Sandstrand, jedoch mit Verbesserungspotential. Für uns waren es noch keine 5*.

Zimmer

Unser gebuchtes Zimmer war im Neubau, der nach unseren Informationen erst im November fertig gestellt worden war. Die Zimmer haben eine zweckmässige, moderne Ausstattung. Die Betten hatten sehr gute Matratzen und das Bad hatte ein Riesendusche mit Rainfall Brausekopf - Sehr angenehm. Der Neubau liegt in Höhe der Rezeption - den Höhenunterschied zum Strand würden wir auf 75m schätzen. Daher fühlten wir uns wie auf der Reise zum "Kilimanjaro". Den würde man auch je nach Länge der Reise und Häufigkeit sicher in Summe besteigen. Was am Anfang doch sehr mühselig, strapaziös und schweißtreibend war, stellte sich alsbald als ideales Fitnessprogramm heraus. Natürlich wird alternativ auch ein kostenloser GolfCab Fahrservice angeboten. Leider war unser Zimmer - aus welchen Gründen auch immer extrem Feucht, Die Wäsche im Schrank, Matratze, alles wurde zusehend Klamm- ja fast nass. So erhielten wir ein älteres Zimmer näher am Strand - so auf halber Höhe. Sehr schön gestaltet mit herrlichem Ausblick auf Park und Meer. Hier trocknete die Wäsche in gewohnter Weise. Die Klimaanlage lief nur in unserer Abwesenheit, was völlig ausreichte. Zum Ventilator können wir nichts sagen, den haben wir nicht benutzt.

Lage & Umgebung

Die Fahrt vom Flughafen dauert gute 1,5 h. Wenn sie Tagsüber erfolgt bietet sie einen wunderbaren Einblick in Lebensverhältnisse der Menschen und die Umgebung. Sie sollte als der erste Ausflug im Urlaub betrachtet werden. Sehenswürdigkeiten gibt es wenig in der Nähe. Strandspaziergänge sind bei Ebbe und leichter Bewölkung eine wunderbare Sache. Der Transfer zum Flughafen bei der Rückreise, verdeutlicht die Annehmlichkeiten während des Aufenthalts im Rio Palace. Schade ist, dass die einheimischen "Händler" am Strand in unmittelbarer Nähe urinieren. Dieses führt an manchen Tagen zu unangenehmen Geruchsbelästigungen, besonders wenn die Flut nicht ganz so hoch kommt um die natürliche Reinigung des Sandes vorzunehmen. Die Händler an sich, belästigen keinen, sind freundlich und nicht aufdringlich.

Gastronomie

In der ersten Woche gab es fast immer frisch gegrillten Fisch und entsprechend auch Fleisch/geflügel vom Grill, später nur noch entweder Fleisch/Geflügel oder Fisch . Der größte Nachteil ist, dass alles zubereitet ist und zulange warmgehalten wird. Für ein 5* Haus erwarte ich persönlich ein individuell zubereitetes Omelett, Spiegelei ect. Auch die Steaks wurden zubereitet und lagen dann in Warmhalteschüsseln - nicht wirklich toll. Die Pommes lecker wenn frisch, und lätschig in der Warmhaltung. Das selbe gilt für die Pizza. Nachtisch einfach lecker und abwechslungsreich. Täglich wechselten die Suppen, köstlich und geschmackvoll zubereitet. Tagsüber gab es Servicekräfte die die Gläser reinigten, abends allerdings waren die Gläser oft matt, schmutzig und um Ersatz wurde gebeten. Der Griff vom Kellner zum Nachbartisch brachte auch nicht immer den Erfolg, sondern das nächste verschmutzte Glas mit sich. An den meisten Tagen spielt ein Einmannunterhalter, der in angemessener Lautstärke zum Genuss des Dinners beitragen hat. Wir haben die Konsequenz eines 5* Hauses bei der Kleiderordnung vermisst. Tüllgradienen als Kleider wurden ebensowenig beanstandet als Bikinioberteile. Dadurch bekommt für uns der Aufenthalt etwas Malle-Charakter. Auf der Hinweistafel vor dem Restaurant steht, dass die Nutzung der Handys unerwünscht ist. Nur wenige der Gäste sind in der Lage "abzuschalten" um sich zu erholen oder das Essen zu genießen. Manche Gäste sind so rücksichtslos, dass sie telefonierend durch den Speisesaal und das Restaurant laufen, dabei live Bilde senden. Hier sollte Einhalt geboten werden.

Sport & Unterhaltung

Es wird hier einiges angeboten - wir haben es allerdings nicht genutzt. Standing paddeling, Wasservolleyball, Yoga, Streching, und noch sicher vieles vieles mehr.....

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Temperatur

  • 31°
  • 32°
  • 32°
  • 31°
  • 30°
  • 29°
  • 29°
  • 28°
  • 29°
  • 30°
  • 31°
  • 31°

Wassertemperatur

  • 28°
  • 27°
  • 28°
  • 28°
  • 27°
  • 26°
  • 24°
  • 25°
  • 25°
  • 26°
  • 27°
  • 28°

Sonnenstunden

  • 8 h
  • 8 h
  • 7 h
  • 4 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 9 h
  • 9 h
  • 9 h
  • 8 h
  • 8 h