Pestana Quinta do Arco Nature & Rose Garden Hotel
Pestana Quinta do Arco Nature & Rose Garden Hotel
Pestana Quinta do Arco Nature & Rose Garden Hotel
Pestana Quinta do Arco Nature & Rose Garden Hotel
Pestana Quinta do Arco Nature & Rose Garden Hotel
Pestana Quinta do Arco Nature & Rose Garden Hotel
Pestana Quinta do Arco Nature & Rose Garden Hotel
Pestana Quinta do Arco Nature & Rose Garden Hotel
Pestana Quinta do Arco Nature & Rose Garden Hotel
Pestana Quinta do Arco Nature & Rose Garden Hotel
Pestana Quinta do Arco Nature & Rose Garden Hotel
Pestana Quinta do Arco Nature & Rose Garden Hotel
Pestana Quinta do Arco Nature & Rose Garden Hotel
Pestana Quinta do Arco Nature & Rose Garden Hotel
Pestana Quinta do Arco Nature & Rose Garden Hotel
Pestana Quinta do Arco Nature & Rose Garden Hotel
Pestana Quinta do Arco Nature & Rose Garden Hotel
Pestana Quinta do Arco Nature & Rose Garden Hotel
Pestana Quinta do Arco Nature & Rose Garden Hotel
Pestana Quinta do Arco Nature & Rose Garden Hotel
Pestana Quinta do Arco Nature & Rose Garden Hotel
Pestana Quinta do Arco Nature & Rose Garden Hotel
Pestana Quinta do Arco Nature & Rose Garden Hotel
Pestana Quinta do Arco Nature & Rose Garden Hotel
Pestana Quinta do Arco Nature & Rose Garden Hotel

Pestana Quinta do Arco Nature & Rose Garden Hotel

Portugal | Madeira | Arco de Sao Jorge

Zum nächsten Lebensmittelgeschäft: (kleiner Laden), ca. 100 m, zum Meer: ca. 1 km, zum Ortszentrum: Funchal, ca. 57 km, zum Flughafen: ca. 38 km, ruhig, ländlich, Wanderregion.

Pestana Quinta do Arco Nature & Rose Garden Hotel

Portugal | Madeira | Arco de Sao Jorge

Ihr Hotel

Das einstige Weingut mit 19 gemütlichen Bungalows liegt an der Nordküste Madeiras und ist in einen riesigen baum- und blütenreichen Garten eingebettet. Zum Anwesen gehört die größte Rosenstock-Sammlung Portugals. So viel Schönheit – da blühen auch Sie auf!

Kategorie

3,5

Ort

Arco de Sao Jorge

Lage

  • zum nächsten Lebensmittelgeschäft: (kleiner Laden), ca. 100 m
  • zum Meer: ca. 1 km
  • zum Ortszentrum: Funchal, ca. 57 km
  • zum Flughafen: ca. 38 km
  • ruhig, ländlich, Wanderregion

Ausstattung

  • offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Anzahl Wohneinheiten: 59
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • Parkplatz
  • Empfang/Rezeption
  • WLAN, im Zimmer
  • öffentliches Internetterminal, kostenpflichtig
  • Aufenthaltsraum
  • Gartenanlage
  • 2 Pools

Gartenblick-Studios (BJ)

  • Gartenblick, 1 Bad, Badewanne, WC, Haartrockner, Minibar kostenpflichtig, 1 TV, Telefon, WLAN, Kochnische, Terrasse

Seitlicher-Meerblick-Studios (BJA)

  • Meerblick (seitlich), 1 Bad, Badewanne, WC, Haartrockner, Minibar kostenpflichtig, 1 TV, Telefon, WLAN, Kochnische, Terrasse

Villen (OA)

  • Gartenblick, 1 separates Schlafzimmer, 1 Bad, Badewanne, WC, Haartrockner, Minibar kostenpflichtig, 1 TV, Telefon, WLAN, Kochnische, Terrasse

Duplex-Villen (OAA)

  • Duplex, Gartenblick, 1 separates Schlafzimmer, 1 Bad, Badewanne, WC, Haartrockner, Minibar kostenpflichtig, 1 TV, Telefon, WLAN, Kochnische, Terrasse

Verpflegung

  • Frühstück: serviertes Frühstück (im Ort, ca. 100 m)
  • Halbpension: Frühstück (serviertes Frühstück, im Ort, ca. 100 m), Abendessen (3-Gänge-Wahlmenü, im Ort, ca. 100 m)
  • Die Mahlzeiten werden im Restaurant O Roseiral eingenommen (ohne Transfer, ohne Getränke)

Sport & Unterhaltung inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Billard

Tipps & Hinweise

  • Haustiere nicht gestattet

Gültigkeitszeitraum

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.11.2020 bis 30.04.2021 (Winterkatalog 2020/2021).

Ihre Vorteile
  • Villen und Duplex-Villen sowie Studios mit Garten- oder seitlichem Meerblick
  • WLAN
  • Hohe Kinderermäßigung
  • Ein charmantes Refugium für Wanderfreunde ist dieses, auf einem ehemaligen Weingut gelegene, Landhotel an Madeiras Nordküste
  • Umgeben von einer blütenreichen Gartenanlage mit duftenden Obstbäumen und der angeschlossenen, größten privaten Rosensammlung Portugals (Rosengarten ca. April bis Dezember, Eintritt ca. EUR 5)
Karte

Arco de Sao Jorge Madeira

  • zum nächsten Lebensmittelgeschäft: (kleiner Laden), ca. 100 m
  • zum Meer: ca. 1 km
  • zum Ortszentrum: Funchal, ca. 57 km
  • zum Flughafen: ca. 38 km
  • ruhig, ländlich, Wanderregion

Bewertungen HolidayCheck
  • 66,7% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    4,5
  • 37 Bewertungen
  • Hotel
    4,8
  • Zimmer
    4,3
  • Service & Personal
    5,4
  • Lage & Umgebung
    4,3
  • Essen & Trinken
    4,3
  • Sport & Unterhaltung
    5,4

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 5 Bewertungen
  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    4,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Hotel
    5,0

Madeira musst du erlebt haben

Angelika (66-70) · März 2020

Wir waren im März 2020 dort um dem 70.Geburtstag zu entfliehen.Leider hat das Wetter nicht mitgespielt. Wir hatten eines der kleinen Häuschen und da war es doch ein wenig ungemütlich.Das Personal hat sich alle Mühe gegeben um Holz zu beschaffen für den Ofen.Da traf uns Corona.Die Menschen waren sehr bemüht uns den Aufenthalt so angenehm zu machen wie es eben ging.Besonders das kleine Restaurant ist einfach toll,das Essen ,der Wein und die Menschen.Wir kommen unbedingt wieder sowie Corona uns lässt.

Zimmer

Die kleinen Häuschen müssten dringend modernisiert werden.Es wäre sehr zu empfehlen Lüftung im Bad einzubauen.Und vielleicht anstatt der Badewanne ,eine ebenerdige Dusche zu installieren.

Lage & Umgebung

Die Fahrt dauerte ungefähr 20 min.Die Lage in dem ehemaligen Weingut ist sehr schön.Ich würde der Pestana Hotel Gruppe empfehlen für die Pflege der Gartenanlage mehr Zeit für die Gärtner zu bewilligen.

Gastronomie

Eneo und sein Team bzw.Familie vom Restaurant ist einfach super nett,hilfsbereit,zuvorkommend und überhaupt haben wir uns sehr wohl gefühlt.Die Köchin und Co.haben ein immer leckeres Essen für uns vorbereitet.

  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    4,0
  • Gastronomie
    4,0
  • Sport & Unterhaltung
    4,0
  • Hotel
    5,0

Gartenparadies

Naomi (31-35) · Dezember 2019

Es handelt sich um ein Gartenhotel mit riesigem Garten und vielen kleinen Bungalows. Es gibt neue und alte Bungalows- wir hatten ein Neues. Einige der alten Bungalows und andere Teile des Hotels sind etwas in die Jahre gekommen. Insgesamt aber absolut ok.

Zimmer

Wir hatten einen neuen Bungalow welcher sehr gut aussah und schön eingerichtet war. Allerdings hatten wir ein kleines Problem mit dem Warmwasser. Erst hatten wir gar keins und dann war es gerade aus als ich unter der Dusche stand. Sonst aber super. Es gibt auch eine kleine Küchenzeile.

Lage & Umgebung

Der Garten ist sehr schön mit sehr vielen exotischen Pflanzen und Früchten. Das Meer ist nicht weit weg. Allerdings gibt es in dem Ort ansonsten fast nichts.

Gastronomie

Hatten nur Frühstück. War auch ok. Man ist nicht verhungert. Allerdings nicht zu vergleichen mit dem Partnerhotel in Funchal, von welchem wir das Angebot zur Übernachtung in diesem Hotel erhalten haben. Allerdings hatten sie selbst dort in der Provinz einen köstlichen Kaffee für mich mit Hafermilch! Das hatte mich sehr gefreut.

Sport & Unterhaltung

Im Sommer gibt es sicher mehr zu erleben dort. Im Winter schafft es die Sonne nicht über die Berge d.h. es ist nicht sonnig. Zum Baden (auch im Pool) ist es zu kalt. Allerdings gibt es tolle Aussichtspunkte in der Nähe mit tollem Blick aufs Meer. Auch ist es toll die Fauna im Hotelgarten zu erkunden. Für längere Aufenthalte im Winter meiner Meinung nach nicht unbedingt geeignet. Für ein paar Tage Wandern und Erkunden aber super.

  • 3,0 von 6
  • Zimmer
    3,0
  • Service
    3,0
  • Lage & Umgebung
    4,0
  • Gastronomie
    3,0

Komfort kann man hier nicht erwarten, ansonsten ok

Daniela (31-35) · August 2019

Eine Rezeption, zwei schöne kleine pools auf der Anlage. Rosengarten direkt nebenan bzw dazugehörig. Die Anlage selbst sehr grün mit avocadobäumen, vielen Hortensien. Perfekt zum abschalten. Ein Restaurant hat die Anlage nicht. Man kann aber Frühstück o Halb Pension für das Restaurant gegenüber zubuchen. Mit etwas mehr Aufwand / Renovierung / Investitionen könnte hier eine tolle grüne rustikale Oase zum abschalten werden.

Zimmer

An sich im Landhausstil nett eingerichtete rustikale Villen. Kein Komfort. Funktional. Mit Terrasse und küchenzeile. Hier mit nicht allzuviel Aufwand sicherlich Potenzial nach oben. Die klobrille sowie die klobürste und der Bad Mülleimer gehören unbedingt ausgetauscht. Außerdem sind 4-5 Bodenfliesen im Bad kaputt und sollten ausgetauscht werden. Desweiteren sind unbedingt Malerarbeiten erforderlich (Lack an Stühlen, Pfosten, Esstisch und Küche teilweise angeblättert). Neue Betten wären auch schön. Bzw überhaupt Betten. 2 von 4 schlafplatze bestanden aus 2 gestapelten Matratzen...

Lage & Umgebung

Schöne Umgebung, ländlich.

Gastronomie

Familiengeführtes Restaurant. Frühstück ist immer das gleiche. Buffet: 4 versch. Brötchen, Croissant, pencakes, englisches Frühstück, spiegelei, Obst, 2 versch Joghurt, 2versch Marmeladen und Butter. Bei Halbpension bekommt man ein 3 Gänge Menü. Man wählt selbst Vorspeise, Hauptgang und Nachtisch aus. Mann kann jedoch nur zwischen 2 verschiedenen wählen. Vegetarisch gibt es nicht. Die Zusammenstellung ist oft unglücklich gewählt. Bspw kann man an einem Tag zwischen Lamm und Tintenfisch wählen... Das Essen an sich war meist gut! Nur eben alles schlecht organisiert bzw nichts dabei gedacht. Man kann auf der Terrasse oder im Restaurant sitzen. Auf Terrasse sind die Katzen der Inhaber. Ins Restaurant selbst dürfen diese aber nicht.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Hier muss ich Sonnen auf ,,sehr gut" stellen

Tamino (31-35) · März 2019

Ein wirklich traumhafter Urlaub in wunderschöner Umgebung. Weit abgelegen von dem Tempo Funchals. Wer Ruhe und Natur liebt, Madeira von seiner Ursprünglichen Seite erleben will der ist hier richtig. Das Hotel selbst liegt in traumhaft ruhiger Lage, der Atlantik ist auch zu sehen. Die Zimmer sind 1A, der Service arbeitet täglich auf hohem Niveau. Es gab wirklich nix zu meckern. Das Personal ist super freundlich und das wirkt auch nicht aufgesetzt. Das ist dort einfach so, auch die Menschen im Ort sind so. Man fühlt sich sofort zuhause. Und besonders abends sind kaum andere Touristen im Ort sondern man kann wunderschöne Abende mit der einheimischen Bevölkerung erleben. Ich empfehle nur das Frühstück zu buchen und abends entweder im Hotel Restaurant einheimisches zu essen oder aber das andere Restaurant im Ort auf zu suchen. Dort gibt es auch eine super Küche zu guten Preisen und man sitzt 150m über dem Atlantik. Danach lässt sich dann der Abend an der einheimischen Bar ausklingen. Dort sind fast nur die örtlichen Anwohner. Besonders schön ist die Nähe zu den tollen Wanderwegen, ob es jetzt der Küstenwanderpfad ist oder der Levada do rei. Wir waren super glücklich dort und werden regelmäßig wieder kommen! P.S. Ein Mietwagen ist zu empfehlen. Wir waren aber auch mit dem Bus glücklich, jedoch schränkt einen das schon sehr ein. Die Fahrzeit nach Funchal liegt im übrigen zwischen 2,5 - 3 Stunden... für 45 Kilometer! 😊

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 19°
  • 19°
  • 20°
  • 20°
  • 21°
  • 22°
  • 24°
  • 26°
  • 26°
  • 24°
  • 22°
  • 20°
Wassertemperatur
  • 18°
  • 17°
  • 17°
  • 17°
  • 18°
  • 20°
  • 21°
  • 22°
  • 23°
  • 22°
  • 20°
  • 19°
Sonnenstunden
  • 5 h
  • 5 h
  • 6 h
  • 6 h
  • 7 h
  • 5 h
  • 7 h
  • 8 h
  • 7 h
  • 6 h
  • 6 h
  • 5 h