Palace Hotel
Palace Hotel
Palace Hotel
Palace Hotel
Palace Hotel
Palace Hotel
Palace Hotel
Palace Hotel
Palace Hotel
Palace Hotel
Palace Hotel

Palace Hotel

Italien | Toskanische Küste | Viareggio
  • Strand
  • Golf
  • Unterhaltung
  • Internet

Direkt am Strand, Zum Flughafen: Pisa, ca. 30 km, Sandstrand: Sonnenschirme, Liegen, zentral, lebhaft.

Palace Hotel

Italien | Toskanische Küste | Viareggio

Ihr Hotel

Ort

Viareggio

Lage

  • Direkt am Strand
  • Zum Flughafen: Pisa, ca. 30 km
  • Sandstrand: Sonnenschirme, Liegen
  • zentral, lebhaft

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Anzahl Wohneinheiten: 73
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa
  • öffentlicher Parkplatz (kostenpflichtig)
  • Garage (ca. € 25/Tag, auf Anfrage)
  • modern, elegant, charmant/mit Flair, historisches Gebäude
  • Empfang/Rezeption, Aufzug
  • WLAN, kostenfrei, in der gesamten Anlage
  • Fernsehraum
  • Belle Epoque, À-la-carte-Restaurant
  • DECO, À-la-carte-Restaurant
  • 2 Bars
  • Dachterrasse
  • 1 Pool, Badetuch (kostenfrei), ca. 15.06.-15.09.

Standard-Zimmer (DZ)

16-20 qm, 1 Bad, Dusche oder Badewanne, 1 WC, Haartrockner, Klimaanlage, Heizung, Minibar (kostenpflichtig), Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV)

Komfort-Zimmer (DZS)

16-20 qm, Meerblick (seitlich), 1 Bad, Dusche oder Badewanne, 1 WC, Haartrockner, Klimaanlage, Heizung, Minibar (kostenpflichtig), Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV)

Komfort-Zimmer (DZB)

16-20 qm, Meerblick (seitlich), 1 Bad, Dusche oder Badewanne, 1 WC, Haartrockner, Klimaanlage, Heizung, Minibar (kostenpflichtig), Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV), Balkon

Einzelzimmer (EZ)

7-9 qm, 1 Bad, Dusche, 1 WC, Haartrockner, Klimaanlage, Heizung, Minibar (kostenpflichtig), Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV)

Kinder

  • Zimmerausstattung: Babybett (kostenfrei, auf Anfrage)

Sport & Unterhaltung gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Golfplatz vorhanden, 18-Loch, in 14 km Entfernung

Tipps & Hinweise

  • Kurtaxe zahlbar vor Ort
  • Haustiere gestattet
  • Strandservice: pro Zimmer 2 Liegestühle und 1 Sonnenschirm inklusive (ca. 15.05.-30.09., witterungsbedingt)
  • Getränke-Gutschein im Wert von € 30 pro Zimmer (gültig ab 7 Nächte Aufenthalt in den Reisezeiten 1.4.-7.7. und 26.8.-31.10., keine Barauszahlung möglich)

Verpflegung

  • Frühstück: Buffet
  • Halbpension: Frühstück (Buffet). Abendessen (Menüwahl)

Viareggio Toskanische Küste

  • Direkt am Strand
  • Zum Flughafen: Pisa, ca. 30 km
  • Sandstrand: Sonnenschirme, Liegen
  • zentral, lebhaft

Bewertungen HolidayCheck
  • 66,7% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    4,0
  • 10 Bewertungen
  • Hotel
    3,0
  • Zimmer
    2,5
  • Service & Personal
    2,0
  • Lage & Umgebung
    3,0
  • Essen & Trinken
    3,0
  • Sport & Unterhaltung
    2,0

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 2 Bewertungen
  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    4,0
  • Service
    3,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    4,0
  • Hotel
    5,0

Hübsches Art-Deco Hotel an der Promenade

Thomas (51-55) · Juli 2019

Sehr schönes Hotel in der Versilia, der Badebucht der Toskana, im Art Deco Stil. Das Hotel macht trotz des gewissen Alters einen recht frischen und einladenden Eindruck. Bestens geeignet für Bedeurlaub, aber auch als Ausgangspunkt für Ausflüge in die Zentral-Toskana oder hoch nach Ligurien (z.B. Cinque Terre oder Genua). Das Hotel hat insgesamt vier Stockwerke und ist damit ein eher "kleines" Hotel im Vergleich mit den großen Traditionshäusern an der Promenade. Die Besucher kamen wie in dieser Region inzwischen üblich vornehmlich aus UK und Rußland. Nur wenige Deutsche. Alterschnitt wohl deutlich Ü60.

Zimmer

Ich hatte ein EZ = DZ zur Alleinnutzung und damit ein eher kleines Doppelzimmer (nur 15 qm). Es gab wohl auch deutlich geräumigere Zimer im Hotel, was die Fotos hier verdeutlichen. Für eine Person war das ok, zu zweit wäre es eng geworden. Anständiges Doppelbett, 1 Kleiderschrank mit Safe, und ein Minifernseher (15 Zoll oder so) mit lediglich drei deutschsprachigen Sendern (ZDF, 3 SAT, KIKA). Das Badezimmer ist recht modern eingerichtet, mit Vollglasduschkabine, nur leider viel zu klein um sich ordentlich einzuseifen. Auch wären etwas mehr Ablagemöglichkeiten wünschenswert. Mein Zimmer ging zur Seite raus, ohne Ausblick. Doppelzimmer nach vorn zur Meerseite sind wie überall in Viareggio sehr laut. Das absolute Highlight des Hotels ist die vielfach beschriebene Roof-Top-Bar oben im 4. Stock. Sensationeller Blick und ein perfekter Ort für einen Aperitivo am Abend oder einen Absacker. Es gibt dort auch Liegen, sodass man theoretisch dort auch den Nachmittag zum Sonnen verbringen kann. Die Drinks sind allerdings recht teuer und der Service ist leider sehr nachlässig bis ignorant. Man wartet teilweise 30 Minuten bis überhaupt die Bestellung aufgenommen wird.

Lage & Umgebung

Das Hotel befindet sich direkt an der trubeligen Promenade von Viareggio, nur durch die Küstenstraße vom Strand getrennt. An der ca. 3 km langen Promenade befinden sich zahllose Cafes, Restaurants und Boutiquen mit internationaler Designerware. Hinter dem Hotel befindet sich in naher Umgebung, ca. 300m, gleich die Innenstadt von Viareggio mit den Shops, Bars und dem Marktplatz. Es gibt zahlreiche bekannte Ausflugsziele in der Nähe, wie z.B. Pisa (20 km), Florenz, (100 km), Livorno (40 km), Lucca (30 km) oer die Cinque Terre (50 km). Alles ist auch gut vom nahen Bahnhof (ca. 1 km) mit der Bahn zu erreichen. Südlich der Stadt, hinter dem Hafen, schließt sich ein großes Pinienwaldgebiet an, das mehrere große Campingplätze beheimatet. Dort befinden sich auch endlose Sanddünen am Meer, die zum Teil auch mit kleinen Bars und SB-Shops bewirtet sind. Dieses Dünengebiet ist, im Gegensatz zu den Stadtstränden von Viareggio, zudem kostenfrei.

Gastronomie

Riesiges Frühstücksbuffet mit allem was der deutsche Urlauber so braucht, also auch Müsli, jede Menge frisches Obst, Säfte, Yoghurt, Wurst, Käse, Honig (frisch von der Wabe!) etc. Zudem gab es alle Kaffeevarianten, man konnte sogar (was eine absolute Seltenheit in Italien ist) den Cafe Americano trinken, der deutschem Bohnenkaffee entspricht. Abendessen gab es in Menuform, wobei die Menuauswahl sehr gewöhnungsbedürftig ist und man erst einmal zwei Tage braucht, bis man das System verstanden hat. Man kann nämlich zwischen A-la-Carte, einem Tasting-Menü und einem Menü des Tages wählen. Leider wiederholen sich die Gerichte (im Wesentlichen Fisch und Fleisch) recht schnell, die Qualität des Essens ist aber fast ausnahmslos hervorragend.

Sport & Unterhaltung

In meinem Tarif waren Strandleistungen inklusive. Ich hatte damit freien Zutritt zum direkt vor dem Hotel gelegenen Bagno mit eigenem Strandabschnitt und kleinen Pool. Zudem waren bei mir zwei Liegestühle und ein Sonnenschirm pro Person inklusive, die Liege kostet allerdings extra. Fitness- oder Wellnessangebote gibt es im Hotel leider nicht, man kann aber wohl ein Fahrrad mieten. Entertainment gab es (wenn man das so bezeichnen möchte) im Hotel zweimal, u.a. einen Liveauftritt einer Opernsängerin aus Pucchinis Madame Butterfly.

  • 6,0 von 6

einfach nur super toll

Nadia (36-40) · Juni 2019

einfach nur super..ich kann es nur weiter empfehlen uns hat es sehr gefallen. Es hat eine wunderschöne Dachterrasse mit blick auf das Meer.

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 11°
  • 13°
  • 16°
  • 19°
  • 25°
  • 29°
  • 32°
  • 32°
  • 27°
  • 21°
  • 15°
  • 11°
Sonnenstunden
  • 4 h
  • 4 h
  • 5 h
  • 6 h
  • 7 h
  • 9 h
  • 10 h
  • 9 h
  • 7 h
  • 6 h
  • 4 h
  • 4 h