Meliá Buenavista
Meliá Buenavista
Meliá Buenavista
Meliá Buenavista
Meliá Buenavista
Meliá Buenavista
Meliá Buenavista
Meliá Buenavista
Meliá Buenavista
Meliá Buenavista
Meliá Buenavista
Meliá Buenavista
Meliá Buenavista
Meliá Buenavista
Meliá Buenavista
Meliá Buenavista
Meliá Buenavista
Meliá Buenavista
Meliá Buenavista
Meliá Buenavista
Meliá Buenavista
Meliá Buenavista

Meliá Buenavista

Kuba | Jardines del Rey/Nordküste | Cayo Santa Maria
  • Wellness
  • Erwachsene
  • Unterhaltung

Direkt am Strand, zum Flughafen: Varadero, ca. 340 km, zum Flughafen: Havanna, ca. 400 km, zum Flughafen: Las Brujas, ca. 12 km, ruhig, Sandstrand: Sonnenschirme, Liegen.

Meliá Buenavista

Kuba | Jardines del Rey/Nordküste | Cayo Santa Maria

Ihr Hotel

Man muss auch gönnen können. Auch sich selbst: Die luxuriöse Adults-only-Bungalowanlage bietet mit Butlerservice, 24-Stunden-Zimmerservice, Concierge-Service an Pool und Strand und vielem mehr Verwöhnprogramm auf hohem Niveau – The Level eben!

Ihr Hotel

Exklusives Adults-Only Resort

Drei idyllische Buchten bieten einzigartige Momente z. B. mit Saxophonist beim Sonnenuntergang

Haute Cuisine

Excellenter YHI Spa mit privaten Strandhütten

Erstklassiger personalisierter Butler-Service

Ort

Cayo Santa Maria

Lage

  • direkt am Strand
  • zum Flughafen: Varadero, ca. 340 km
  • zum Flughafen: Havanna, ca. 400 km
  • zum Flughafen: Las Brujas, ca. 12 km
  • ruhig
  • Sandstrand: Sonnenschirme, Liegen

Ausstattung

  • offizielle Landeskategorie: 5 Sterne
  • Baujahr: 2010
  • Anzahl Wohneinheiten: 105
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • Einrichtungen/ öffentliche Bereiche sind rollstuhlgerecht
  • WLAN, in der gesamten Anlage
  • Minimarkt, Kiosk
  • 3 À-la-carte-Restaurants: internationale Küche, Grillspezialitäten
  • hoteleigene Strandbar, Pianobar, Poolbar, Bar
  • Roomservice (24 Stunden)
  • 2 Pools: Sonnenschirme, Liegen

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Whirlpool
  • Saunabereich
  • Massagen

Sport & Spass gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Tauchen

Tipps & Hinweise

  • nur für Erwachsene ab 18 Jahre

Frühbucher: Bei Buchung bis 30 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 1.11.-31.10. sparen Sie 15%.

Honeymoon-Special

Honeymoon Special: Hochzeitsreisende erhalten 10% auf den Hotelpreis vom 01.11.-30.04. und 15% vom 01.05.-31.10. (gültig für KXM, KIA, WAM), einen privaten Check-in, späten Check-out (nach Verfügbarkeit), Blumen, 1 Flasche Sekt und Schokolade bei Ankunft, ein Frühstück im Zimmer (1x/Aufenthalt), ein romantisches Abendessen (1x pro Aufenthalt), 10% Ermäßigung auf Spa-Anwendungen und ein Geschenk. Mindestaufenthalt: 6 Nächte. Bitte bei Buchung angeben. Gilt bis 6 Monate nach der Hochzeit, die Heiratsurkunde ist im Hotel vorzulegen.

The-Level-Junior-Suiten (KAR)

  • 51-60 qm, Badewanne, Whirlwanne, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage, Ventilator, Minibar, Safe, Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV), Telefon, Kaffeemaschine, Balkon


The-Level-Meerblick-Junior-Suiten (KAM)

  • 51-60 qm, Meerblick, Badewanne, Whirlwanne, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage, Ventilator, Minibar, Safe, Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV), Telefon, Kaffeemaschine, Balkon


The-Level-Romance-Junior-Suiten (KXM)

  • 51-60 qm, Etage, 1., Meerblick, Badewanne, Whirlwanne, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage, Ventilator, Minibar, Safe, Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV), Telefon, Kaffeemaschine, Balkon


The-Level-Royal-Suiten (KIA)

  • 101-120 qm, Suite, 1 Schlafzimmer, 1., kombinierter Wohn-/Essraum, 1 separates Schlafzimmer, Badewanne, Whirlwanne, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage, Ventilator, Minibar, Safe, Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV), Telefon, Kaffeemaschine, Balkon (möbliert), Kopfkissen-Menü


The-Level-Grand-Suiten (WAM)

  • 101-120 qm, Suite, 1 Schlafzimmer, Etage, oberste, Meerblick, kombinierter Wohn-/Essraum, 1 separates Schlafzimmer, Badewanne, Whirlwanne, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage, Ventilator, Minibar, Safe, Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV), Telefon, Kaffeemaschine, Balkon (möbliert), Kopfkissen-Menü


Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (à la carte), Mittagessen (à la carte), Abendessen (à la carte), Getränke ganztägig kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, lokale Getränke, lokale Spirituosen)

Karte

Cayo Santa Maria Jardines del Rey/Nordküste

  • direkt am Strand
  • zum Flughafen: Varadero, ca. 340 km
  • zum Flughafen: Havanna, ca. 400 km
  • zum Flughafen: Las Brujas, ca. 12 km
  • ruhig
  • Sandstrand: Sonnenschirme, Liegen

Bewertungen HolidayCheck
  • 71,4% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    4,7
  • 95 Bewertungen
  • Hotel
    4,8
  • Zimmer
    5,4
  • Service & Personal
    5,0
  • Lage & Umgebung
    5,8
  • Essen & Trinken
    4,4
  • Sport & Unterhaltung
    5,0

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 20 Bewertungen
  • 2,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    2,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    1,0
  • Hotel
    2,0

Für die angebotene Leistung zu teuer.

Wolfgang (56-60) · Februar 2020

Lage und Strand sind sehr schön.Die sanitären Einrichtungen außerhalb des Zimmer leider nicht.Im Receptionsbereich waren von 3 WC 2 die ganze Woche defekt.Ebenso wurde kein dort kein Papier nachgefüllt.

Zimmer

Das Zimmer war sauber aber abgewohnt

Lage & Umgebung

Strand war perfekt

Gastronomie

Billiges Essen.Säfte bestanden aus 4/5 Wasser und 1/5 billiger Saft. Obst aus der Dose.Und das wenige frische Obst war geschmacklos. Michreis war angebrannt. Barrbecue bestand aus einer nicht genießbaren Pizza,Hot Dog und Burger.

  • 3,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    4,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    4,0
  • Sport & Unterhaltung
    4,0
  • Hotel
    3,0

Leider kein fünf Sterne Standard

Franz (56-60) · Januar 2020

Achtung hier wird aus dem Zimmer Bargeld gestohlen.Das Hotel liegt in wünderschöner Lage,aber der Standard eines fünf Sterne Hotels kann nicht gehalten werden.Unser Zimmersafe war nicht Funktionsfähig(habe vor Ort leider die Hoteldirektion nicht darüber Informiert),und es wurde unser gesamtes Bargeld aus unserem Rucksack im Zimmer gestohlen.Nach der Anzeige bei der Örtlichen Polizei bekamen wir weder vom Hotel noch von der Polizei eine Bestätigung.Auf unsere Bitte beim Hotelmanager um eine Bestätigung für unsere Versicherung in Österrreich bekamen wir weder vom Hotel noch vom Melia Kundendienst eine Antwort.Das ist kein Kundenservice.

  • 3,0 von 6
  • Hotel
    3,0

Schlechtes Management, schmuddelig und abgenutzt.

micha (56-60) · Januar 2020

Schön gelegenes aber sehr runtergekommenes Pseudo Luxus Resort. Schon bei der Ankunft schaut man fassungslos auf ein völlig verrostetes Gestell am Eingang, das könnte mal ein Schild oder sowas gewesen sein. Die Eingangstür klemmt.... Am Anfang bekommt man von einem sogenannten Butler das Zimmer gezeigt und ein paar Infos über die Anlage, wozu der Butler sondt zu Nutze ist - keine Ahnung. Mir wäre eine gut verständliche und ausführliche Erklärung der vorhandenen Möglichkeiten in schriftlicher Form im Zimmer viel lieber gewesen. Das genuschelte schlechte Englisch hat uns von einigen Nutzungen abgehalten einfach mangels Kenntniss, schade. Erst im Laufe der Zeit durch eigenes Erkunden erfahren. Warum auch immer war ein a la carte Restaurant geschlossen, dafür standen in dem kleineren die wartenden Gäste am Tisch...sehr gemütlich. Wir sind selbst mit dem Auto durch Cuba gefahren und haben in Casa particulares übernachtet, dann wollten wir uns auf dem Cayo was gönnen, nie wieder. Hier versucht man in einem heruntergekommenen alten Hotel den schnellen CUC zu machen. Das Essen war mal so mal so, nicht konstant gut oder schlecht. Aber alles so schmuddelig und fleckig, bei den Vorspeisen gab es nur drei Löffel für alle Behälter usw. nach kurzer Zeit musste ich mich immer in der Nähe einer Toilette aufhalten. Es war nicht alles schlecht, aber hinterher habe ich mir gewünscht den hohen Preis lieber an die netten Kubaner bezahlt zu haben. Mein Fazit nie mehr dieses Hotel und keine Empfehlung.

  • 3,0 von 6
  • Zimmer
    3,0
  • Service
    5,0
  • Lage & Umgebung
    4,0
  • Gastronomie
    2,0
  • Sport & Unterhaltung
    1,0
  • Hotel
    3,0

Für Ruhesuchende, denen 3 Sterne Essen reicht

Marina (46-50) · Dezember 2019

Gemütliche Bungalowsiedlung innerhalb einer netten Gartenanlage, die im Vergleich zum benachbarten Hotel "Sol" gepflegt wirkt. Die Anordnung der einzelnen Gebäude der Hotelanlage einschließlich Wege und Grünflächen ist gut konzipiert, deren Zustand bedürfte jedoch einer gründlichen Sanierung (mit deutschen Augen betrachtet! )

Zimmer

Meine Suite war sehr groß, das Inventar annehmbar und wie fast in jedem Hotel mit kleinen technischen und hygienischen Mängeln behaftet (z.B. lief bei einem Regenguss das Wasser immer durch die Türe und stand zusätzlich auch direkt auf dem Treppenabsatz, nix für Menschen mit Gangunsicherheiten oder Sehschwäche; ein- und die selben Spinnweben und tote Insekten an/auf den Kacheln um die Badewanne herum blieben mir vom ersten bis zum letzten Tag treu. Laut Karte kann man zwischen verschiedenen Kissenarten auswählen, habe mich diesbezüglich leider nicht an den Service gewandt und damit die Chance auf eine bequemere Kopflagerung nicht genutzt.

Lage & Umgebung

Meine Anreise vom Flughafen Havanna dauerte 6 Stunden (mittels gebuchten Privattransfer), Der Fahrer machte einen freundlichen Eindruck, sprach ausschließlich spanisch und war wohl ein großer Salsa-Fan, denn er hörte und interpretierte diese Musik die komplette Fahrtstrecke am Stück. Die angebotenen Ausflüge waren für mich weniger interessant, da meine Intensionen Ruhe, Entspannung und Sonnenbaden hießen. Hier fand ich etwas abseits des Hauptstrandes den idealen Sonnenplatz, wo ich während der kompletten Zeit nur vereinzelt Menschen zu Gesicht bekam und dadurch ein echtes Gefühl von Ruhe und Erholung aufkam. Es gibt keinerlei Begrenzung durch Bojen im Meer, was besonders bei spiegelglatter Wasseroberfläche auf der Luftmatratze ein wahrer Genuss ist.

Gastronomie

Die Auswahl beim Frühstück und Mittag war für meine Ansprüche ausreichend, ich brauche allerdings auch nicht viel Drumherum, Kaffee, Brötchen, Butter, Marmelade, Käse und zum Mittag Rohkostsalate waren mir bei sommerlichen Temperaturen genug. Abends hätte ich mir mehr Auswahl gewünscht. Es gab zwar vier verschiedene Speisekarten (Fisch, Fleisch, Italienisch und Kubanisch), die jeweils immer die gleiche Auswahl boten. Bei ca. vier Vor- und Hauptspeisen, kam es vor, dass ich mehrmals das Gleiche ausgewählt habe. Die Restaurantrabattgutscheine für etwas höherpreisige Weine bzw. Menüs nutzte ich nicht, da mir auf Nachfrage von der Bedienung erklärt wurde, dass es ! Ein ! solches Menü gab, was in meinem Fall (bin kein Liebhaber von Meerestieren) "Lobster" war. Das zusätzliche Weinangebot stellte nicht wirklich eine Alternative dar. Den Service beim Frühstück und Mittagessen nahm ich als sehr durchwachsen war, von nett und aufmerksam bis ignorant habe ich alles erlebt. Die Atmosphäre in dem Frühstücksrestaurant "Los marinos" empfand ich teilweise sehr kahl, dunkel und unwirtlich, die Lifemusik am Morgen war mir viel zu laut!!!

Sport & Unterhaltung

Ein Versuch meinerseits, eine Gesichtsbehandlung z vereinbaren scheiterte daran, dass laut Auskunft der männlichen Wellnesskraft, keine Pflegeprodukte vorhanden sind.... Andere Freizeitangebote waren für mich nicht von Interesse.

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez