MARITIM Hotel Kaiserhof Heringsdorf
MARITIM Hotel Kaiserhof Heringsdorf
MARITIM Hotel Kaiserhof Heringsdorf
MARITIM Hotel Kaiserhof Heringsdorf
MARITIM Hotel Kaiserhof Heringsdorf
MARITIM Hotel Kaiserhof Heringsdorf
MARITIM Hotel Kaiserhof Heringsdorf
MARITIM Hotel Kaiserhof Heringsdorf
MARITIM Hotel Kaiserhof Heringsdorf
MARITIM Hotel Kaiserhof Heringsdorf
MARITIM Hotel Kaiserhof Heringsdorf
MARITIM Hotel Kaiserhof Heringsdorf
MARITIM Hotel Kaiserhof Heringsdorf
MARITIM Hotel Kaiserhof Heringsdorf
MARITIM Hotel Kaiserhof Heringsdorf
MARITIM Hotel Kaiserhof Heringsdorf
MARITIM Hotel Kaiserhof Heringsdorf
MARITIM Hotel Kaiserhof Heringsdorf
MARITIM Hotel Kaiserhof Heringsdorf
MARITIM Hotel Kaiserhof Heringsdorf
MARITIM Hotel Kaiserhof Heringsdorf
MARITIM Hotel Kaiserhof Heringsdorf
MARITIM Hotel Kaiserhof Heringsdorf

MARITIM Hotel Kaiserhof Heringsdorf

Deutschland | Insel Usedom | Ostseebad Heringsdorf

Direkt am Strand, Seebrücke, ca. 250 m.

MARITIM Hotel Kaiserhof Heringsdorf

Deutschland | Insel Usedom | Ostseebad Heringsdorf

Ihr Hotel

Genießen Sie entspannte Urlaubstage direkt an der Strandpromenade von Heringsdorf, dem traditionsreichsten Badeort der Insel Usedom, unweit von der Seebrücke.

Kategorie

4,5

Ort

Ostseebad Heringsdorf

Lage

  • Direkt am Strand
  • Seebrücke, ca. 250 m

Ausstattung

  • Hotelsprache: Englisch, Deutsch
  • Anzahl Gebäude: 1, Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 4, Anzahl Wohneinheiten: 143, Anzahl Betten: 281
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa, Girocard
  • Garage (ca. 16 EUR/Tag)
  • modern, elegant
  • Empfang/Rezeption
  • Aufzug
  • WLAN, kostenfrei
  • Aufenthaltsraum
  • Wintergarten, Kaminzimmer, Bücherei
  • 1 À-la-carte-Restaurant
  • "Palmengarten", À-la-carte-Restaurant: spezielle Kost
  • Café, Pianobar
  • Hallenbad: 63 qm
  • Liegen
  • Gartenanlage, Dachterrasse
  • 1 Pool: ca. 01.04.-30.09., 64 qm, beheizbar, Liegen

Classic-Zimmer (DIY)

21-25 qm, Dusche oder Badewanne, Bademantel (kostenpflichtig), Haartrockner, Kosmetikspiegel, Heizung, Minibar, Safe, 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Radio, Telefon

Classic-Zimmer-Seeseite (DJS,EJS)

21-25 qm, Badewanne, Bademantel (kostenpflichtig), Haartrockner, Kosmetikspiegel, Heizung, Minibar, Safe, 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Radio, Telefon, Balkon oder Terrasse (möbliert)

Superior-Seeblick (DIA,EIA)

Seeblick, Sitzecke, Dusche oder Badewanne, Bademantel (kostenpflichtig), Haartrockner, Kosmetikspiegel, Heizung, Minibar, Safe, 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Radio, Telefon, Balkon (möbliert)

Classic-Einzelzimmer (EIY)

21-25 qm, Doppel, Seeseite, Dusche oder Badewanne, Bademantel (kostenpflichtig), Haartrockner, Kosmetikspiegel, Heizung, Minibar, Safe, 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Radio, Telefon

Verpflegung

  • Frühstück: Buffet
  • Halbpension: Frühstück (Buffet), Mittag- oder Abendessen (Buffet oder 3-Gänge-Menü)

Kinder

  • Spielzimmer
  • Kindermenü

Wellness inklusive

  • Whirlpool

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Wellness-Center
  • Spa
  • Erlebnisdusche
  • Saunabereich: Sauna, Finnische Sauna, Dampfbad
  • Ruheraum
  • Massagen
  • Kosmetische Anwendungen
  • Medizinische Anwendungen: Fango, Physiotherapie

Sport & Unterhaltung inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Tagesanimation

Sport & Unterhaltung gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Fitnessraum
  • Fahrradverleih: im Hotel

Tipps & Hinweise

  • Haustiere gestattet: Hunde (ca. 20 EUR/Tag)

Kundeninformation

Spartermine: 4 = 3 Aufenthalt 03.01.-18.04., 7 = 6 Aufenthalt 03.01.-18.04. u. 23.04.-16.05. u. 06.10.-01.11. Frühbucher: Bei Buchung bis 45 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 3.1.-9.4., 14.4.-16.5. und 15.9.-31.10. sparen Sie 5%. Halbpension (H): + EUR 33, Kinder bis 6 Jahre inklusive, von 7 bis 12 Jahren + EUR 16, vom 1.1. bis 2.1. von 7 bis 12 Jahren inklusive. An-/Abreise: täglich. Mindestaufenthalt: 2 Nächte, 4 Nächte vom 1.1. bis 3.1., 10.4. bis 14.4. und 17.5. bis 15.9.

Gültigkeitszeitraum

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.11.2019 bis 31.20.2020 (Jahreskatalog 2020).

Ihre Vorteile
  • Direkt am Strand
  • Silvesterball mit Buffet und Live Musik inklusive
  • Umfangreiches Wellness- und Beautyangebot
  • Thalasso-Zentrum
Karte

Ostseebad Heringsdorf Insel Usedom

  • Direkt am Strand
  • Seebrücke, ca. 250 m

Bewertungen HolidayCheck
  • 93,7% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    5,3
  • 592 Bewertungen
  • Hotel
    5,3
  • Zimmer
    5,2
  • Service & Personal
    5,4
  • Lage & Umgebung
    5,9
  • Essen & Trinken
    5,2
  • Sport & Unterhaltung
    5,4

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 62 Bewertungen
  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    4,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Hotel
    5,0

Sich selber einen Eindruck verschaffen.....

Anne (61-65) · September 2020

An alle zukünftigen Gäste des Hotels: bitte macht euch selber ein Bild! Mit dem Vorsatz sind wir angereist ,da uns die vielen negativen Bewertungen doch zu denken gaben.Der erste Eindruck war einwandfrei, wir wurden von sehr freundlichem Personal begrüßt und über alles informiert einschl. Parkgarage. Ja, das Parken ist etwas ungewöhnlich mit dem Autoaufzug, jedoch stellte es für uns kein Problem dar.Der Fahrradstellplatz war nicht der idealste, aber immer noch besser als gar keinen.Der Preis mit 16€ finden wir allerdings auch überhöht.Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick im 5. Stock - die Möbel in die Jahre gekommen, es war super sauber und auch das Badezimmer makellos. Man kann darüber streiten ob Wanne oder Dusche- die Duschwanne sicher nicht mehr zeitgemäß, aber mein Gott für eine Woche hat man eben beides und es wurde täglich ! makellos gereinigt.Auf Grund von Corona wurde das Zimmer nur auf Wunsch gemacht und das fanden wir auch in Ordnung. Ich beziehe unsere Betten auch nicht jeden zweiten Tag, außerdem gesaugt wurde täglich.Zum Frühstück kann ich nur sagen wunderbar!Da das Frühstück für uns sehr wichtig ist hatten wir unsere Bedenken und wurden positiv überrascht. Man wies uns freundlich einen Tisch zu der uns die ganze Woche zur Verfügung stand. Wir wurden mit den Coronaregeln vertraut gemacht und dann konnten wir uns am gut organisierten Buffet bedienen. Alles war schonend abgepackt,d.h. Lachs z.B.lag in kleinen hübschen Weckgläschen ,ebenso Frischkäse und Butter.Käse und Wurst war separat auf kleinen Tellern angerichtet und mit Frischfolie abgedeckt.Eierspeisen wurden frisch zubereitet und vom Service ausgegeben.Joghut, Obstsalat in Gläschen, Marmeladen , Müsli u.v.m. auch die Brötchen und das Brot waren abwechslungsreich und schmackhaft. Die Getränke wurden uns von dem sehr aufmerksamen und super freundlichen Personal an den Tisch gebracht Wir waren mehr als zufrieden .Wer über die Kunst im Hause meckert so kann ich nur sagen , es liegt immer im Auge des Betrachters- es ist auch nicht mein Geschmack aber das muss es auch nicht und der Hotelier hat sich schon was dabei gedacht.Man kann sich zudem im Internet einen bildlichen Eindruck verschaffen.

Lage & Umgebung

Besser geht es nicht. Erste Reihe an der Promenade.

Gastronomie

Wir hatten nur Frühstück und das war sehr gut.

  • 4,0 von 6
  • Zimmer
    4,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    3,0
  • Hotel
    5,0

August 2020

wandern und radfahren (51-55) · August 2020

Die Unterkunft hat schon bessere Tage gehabt. Die Lage ist Top. Da aber auch der Preis Top ist, sollten die Zimmer überholt werden

Zimmer

In Ordnung

Gastronomie

Die Verpflegung war exzellent. Frühstücksbuffet zu Corona-Zeiten war sehr liebevoll und aufwendig gestaltet. Alles in kleinen Gläschen damit trotz Corona Verordnung auch der Umweltschutz noch berücksichtigt wird. Großes Lob an die Verantwortlichen des Küchenbereiches

Sport & Unterhaltung

nicht genutzt

  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    5,0

Immer wieder gern....

Stefanie (31-35) · August 2020

Das Hotel hat einen guten Eindruck bei uns hinterlassen. Ein gutes Hotel wo wir uns sehr wohl gefühlt haben und es keinerlei Beanstandungen gab.

Zimmer

Die Zimmer waren sauber und recht großzügig ( wir hatten ein Superior Room zu dritt). Absolut ausreichend. Wo ich zustimmen muss ist, dass alles im Ganzen etwas moderner eingerichtet werden könnte. Aber dies ist definitiv kein Kritikpunkt. Denn im Endeffekt ist dies auch eine Geschmackssache. Was nicht zum verweilen einlud waren die Balkons. Diese könnten schöner sein.... aber so auch absolut ausreichend. Durch Corona war die Minibar nicht gefüllt, es waren kein Bademantel und keine Schlappen vorhanden. Auch der Wasserkocher samt Tee war nicht im Zimmer. Alles konnte man aber an der Rezeption besorgen wenn man etwas brauchte. Zudem war dies online auch lesbar, also brauch man sich da auch nicht aufregen ( wie manche Vorredner).

Lage & Umgebung

Die Lage ist unschlagbar. Direkt an der Promenade mit Blick auf die Ostsee... 1.Reihe mehr geht nicht. Auch die Lage direkt an der Promenade hat nicht gestört. Es war nie laut oder unangenehm. Der Haupteingang des Hotels liegt Richtung Stadtinnern. Somit geht der Eingang leider wirklich etwas unter. Wenn man nicht weiß nach was man sucht, ist es vielleicht etwas schwierig. Aber da es heutzutage ja Internet gibt, war es absolut kein Problem. Die hauseigene Garage war leicht zu finden und wir hatten vorher sehr Angst wegen den fiesen Beschreibungen hier. Allerdings wurden wir positiv überrascht. Wir hatten ganz normal Platz wie in jedem normalen Parkhaus auch und sahen wirklich nirgends ein Problem wenn man einfach nur normal und gut Auto fahren kann. Wir können die Kritik absolut nicht verstehen.

Gastronomie

Es gab ein Frühstücksbuffet was nichts außergewöhnliches war, aber trotzdem wirklich gut war. Es gab Lachs, verschiedene Salate für das Brot, mehrere Joghurtsorten sowie Quark. Mehrere Brötchensorten, Rührei, Speck usw und sofort. Man konnte wirklich trotz Corona sehr gut frühstücken... auch mit Handschuhen und Maske beim Essen holen ;) Ganz besonders nett war die Dame die uns früh den O-Saft samt Kaffee brachte :) Danke

Sport & Unterhaltung

Fahrradverleih im Haus, Swimming Pool, Ausflüge nach Ahlbeck, Koserow und so weiter.... man findet immer was.

  • 1,0 von 6
  • Zimmer
    1,0
  • Service
    1,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    3,0
  • Sport & Unterhaltung
    1,0
  • Hotel
    1,0

Außen hui, innen pfui!

Moni (51-55) · August 2020

Lediglich die Lage des Hotels ist unserer Ansicht nach positiv. Das Hotel hat nämlich definitiv seine besten Jahre hinter sich: Es ist leider sehr abgewöhnt und verfügt über kein erkennbares stilistisches Konzept. Auch der Service lässt mehr als zu Wünschen übrig, zudem ist das Personal i. d. R. unfreundlich.

Zimmer

Die Einrichtung erinnert an das letzte Jahrtausend, garniert mit einer fragwürdigen Dekoration. So handelt es sich im Grunde um einen Mix aus den unterschiedlichsten Stilen, die zusammen ein unruhiges Gesamtbild abgeben, welchem es an jeglicher Ästhetik mangelt. Aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten. Das Hauptproblem ist daher der Zustand der Einrichtung. Diese ist äußerst abgewohnt und wohl alt. Der überall verlegte, blaue Teppichboden ist mit Flecken übersäht. Außerdem verbreitet sich in den Zimmern ein unangenehmer, muffiger Geruch, sobald die Fenster eine Weile geschlossen sind. Auch die Stühle und Sessel befinden sich in keinem guten Zustand mehr, da sie durchgesessen sind. Selbiges gilt für die Betten. Überdies verfügen die Zimmer über keine Klimaanlage.

Lage & Umgebung

Die Lage ist sehr zentral in der ersten Reihe, wodurch man in nur wenigen Minuten am Strand ist. Ein kleiner Supermarkt befindet sich gleich nebenan, zu den preisgünstigeren Geschäften (ALDI etc.) benötigt man aber ein Auto. Auch Restaurants und Bekleidungsgeschäfte befinden sich in unmittelbarer Nähe. Zudem findet man direkt vor dem Haupteingang eine Bushaltestelle. Das Entrée des Hotels hätte man aber besser gestalten können. Der Haupteingang ist als solcher nämlich nicht gleich erkennbar. Die Parksituation fällt auch sehr negativ ins Gewicht, weil die einzelnen Stellplätze nur über einen Pkw Aufzug erreichbar sind. Zudem sind die Parkplätze wirklich winzig und neben Stützsäulen. Das Ausparken wird dann auch noch daurch erschwert, dass alle Wände mit Teppichrollen, Kofferwägen und sonstigen Möbeln vollgestellt sind. Dafür werden dann auch noch 16€ pro Tag berechnet, was im Vergleich zu anderen Parkhäusern vor Ort als absolut überteuert anzusehen ist.

Gastronomie

Wir haben nur Übernachtung mit Früstück gebucht gehabt, weswegen wir zur Gastronomie weniger Auskunft geben können. Das Frühstück war nichts besonderes und die Auswahl war dementsprechend auch gering. Es war insoweit zwar okay, aber seinem Preis mit 15 € pro Person nicht angemessen.

Sport & Unterhaltung

Freizeitangebote waren kaum verhanden. Eine Stadttour, Nordic Walking und ähnliches gab es jeweils einmal pro Woche. Der Wellnessbereich war aufgrund der geringen Größe nach wie vor geschlossen. Lediglich den Außenpool durften 4 Personen zeitgleich nutzen. Dieser ist allerdings auch eher ein "Plantschbecken". Wir haben uns aufgrund des Wellnassbereichs konkret für dieses Hotel entschieden, da weder bei der Buchung, noch auf der Buchungsbestätigung ersichtlich war, dass dieser Bereich immer noch geschlossen ist. Eine Covid-19-Aktualisierung des Internetauftritts wäre dringend geboten. Die falsche Buchungsbestätigung ist hoch unprofessionell.

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 14°
  • 19°
  • 22°
  • 24°
  • 24°
  • 19°
  • 13°