Flexible Stornierung zubuchbar
Kuredu Island Resort & Spa
Kuredu Island Resort & Spa
Kuredu Island Resort & Spa
Kuredu Island Resort & Spa
Kuredu Island Resort & Spa
Kuredu Island Resort & Spa
Kuredu Island Resort & Spa
Kuredu Island Resort & Spa
Kuredu Island Resort & Spa
Kuredu Island Resort & Spa
Kuredu Island Resort & Spa
Kuredu Island Resort & Spa
Kuredu Island Resort & Spa
Kuredu Island Resort & Spa
Kuredu Island Resort & Spa

Kuredu Island Resort & Spa

Malediven | Lhaviyani Atoll | Lhaviyani Atoll
  • Wellness
  • Familie
  • Unterhaltung
  • Internet
  • Sport

Anzahl Wohneinheiten: 387, Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa, Empfang/Rezeption, WLAN, in der gesamten Anlage, Fernsehecke, Boutique, Souvenirshop, Juwelier, Bücherei, 3 À-la-carte-Restaurants: asiatische Küche, Fisch/Meeresfrüchte, mediterrane Küche, 4 Buffetrestaurants, Café, Poolbar, Weinbar, 6 Bars, Medizinischer Service, 2 Pools: Sonnenschirme, Liegen, Badetuch, 1 Pool: nur für Erwachsene, Sonnenschirme, Liegen, Badetuch.

Kuredu Island Resort & Spa

Malediven | Lhaviyani Atoll | Lhaviyani Atoll

Ihr Hotel

In den vergangenen Jahren hat sich die Insel zu einer beliebten Urlaubsadresse entwickelt. Besonders bei Schnorchlern und Tauchern ist sie beliebt: In der Nähe liegen das wunderbare Hausriff und mehr als 50 erstklassige, teils unberührte Tauchgründe!

Kategorie

4

Ort

Lhaviyani Atoll

Ausstattung

  • Anzahl Wohneinheiten: 387
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa
  • Empfang/Rezeption
  • WLAN, in der gesamten Anlage
  • Fernsehecke
  • Boutique, Souvenirshop, Juwelier
  • Bücherei
  • 3 À-la-carte-Restaurants: asiatische Küche, Fisch/Meeresfrüchte, mediterrane Küche
  • 4 Buffetrestaurants
  • Café, Poolbar, Weinbar, 6 Bars
  • Medizinischer Service
  • 2 Pools: Sonnenschirme, Liegen, Badetuch
  • 1 Pool: nur für Erwachsene, Sonnenschirme, Liegen, Badetuch

Garden-Bungalow ( OUD)

  • abweichende Zimmerkategorie: 3 Sterne, 51-60 qm, Gartenblick, nach oben halb offenes Bad, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar kostenpflichtig, Safe, Telefon, WLAN, Espressomaschine, Terrasse (möbliert)


Beach-Bungalow (OUA)

  • abweichende Zimmerkategorie: 3 Sterne, 51-60 qm, Strandlage, nach oben halb offenes Bad, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar kostenpflichtig, Safe, Telefon, WLAN, Espressomaschine, Terrasse (möbliert)


Beach-Villa (OUB)

  • 51-60 qm, Strandlage, nach oben halb offenes Bad, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar kostenpflichtig, Safe, TV, Musikanlage, Telefon, WLAN, Espressomaschine, Terrasse (möbliert)


"O" Beach-Villa (OUO)

  • 51-60 qm, Strandlage, nach oben halb offenes Bad, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar kostenpflichtig, Safe, TV, Musikanlage, Telefon, WLAN, Espressomaschine, Terrasse (möbliert)


Premium-Beach-Villa (OUP)

  • 51-60 qm, Strandlage, Inselinneres, nach oben halb offenes Bad, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar kostenpflichtig, Safe, TV, Musikanlage, Telefon, WLAN, Espressomaschine, Terrasse (möbliert)


Jacuzzi-Beach-Villa (OUC)

  • 71-80 qm, Strandlage, nach oben halb offenes Bad, Dusche, Whirlwanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar kostenpflichtig, Safe, TV, Musikanlage, Telefon, WLAN, Espressomaschine, Terrasse (möbliert)


"O" Jacuzzi-Beach-Villa (OUJ)

  • 71-80 qm, Strandlage, nach oben halb offenes Bad, Dusche, Whirlwanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar kostenpflichtig, Safe, TV, Musikanlage, Telefon, WLAN, Espressomaschine, Terrasse (möbliert)


Sangu-Jacuzzi-Beach-Villa (OUS)

  • 71-80 qm, Strandlage, nach oben halb offenes Bad, Dusche, Whirlwanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar kostenpflichtig, Safe, TV, Musikanlage, Telefon, WLAN, Espressomaschine, Terrasse (möbliert)


Sangu-Water-Villa (OUM)

  • 61-70 qm, Sonnenuntergangsseite, Wasserbungalow (auf Stelzen über der Lagune), Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar kostenpflichtig, Safe, TV, Musikanlage, Telefon, WLAN, Espressomaschine, Terrasse (möbliert)


Private-Pool-Villa (OUX)

  • >200 qm, Inselinneres, Ankleidebereich, nach oben halb offenes Bad, Whirlwanne, Regendusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar kostenpflichtig, Safe, TV, Musikanlage, Telefon, WLAN, Espressomaschine, Terrasse (möbliert), Privatpool


Kinder

  • Kinderclub/Miniclub: 3-12 Jahre

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Spa
  • Massagen
  • kosmetische Anwendungen

Sport & Spass inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Beachvolleyball, Fußball
  • Tischtennis
  • Billard, Darts
  • Fitnessraum

Sport & Spass gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Badminton
  • Wasserski
  • Katamaran
  • Hochseefischen
  • Kajak
  • Windsurfen
  • Kitesurfen
  • Jetski
  • Schnorcheln: Sportgeräteverleih
  • Parasailing
  • Stand-Up-Paddling
  • Golfplatz vorhanden
  • Puttinggrün
  • Tennis: Hartplatz, Flutlicht
  • Verleih von Tennisausrüstung
  • Tauchen
  • Tauchschule: PADI
  • Verleih Ausrüstung
  • Tauchgebiet: Höhlentauchen, Rifftauchen, Tieftauchen, Nachttauchen

Tipps & Hinweise

  • Top-Kinderermäßigung: Kinder bis einschl. 14 Jahre im Zimmer der Eltern zahlen vom 06.04.-30.09. nur eine Green Tax in Höhe von EUR 6 pro Kind/Nacht und erhalten die gebuchte Verpflegung kostenfrei
  • Unsere Gäste haben Zugang zur hoteleigenen Lounge am Flughafen Male während der Wartezeit auf das Wasserflugzeug
  • Mindestalter für O-Beach-Villa und O-Jacuzzi-Beach-Villa: 12 Jahre
  • Mindestalter für Sangu-Jacuzzi-Beach-Villa und Sangu-Water-Villa: 18 Jahre
  • Verpflegung: Alles inklusive = Alles inklusive Plus; Ultra Alles inklusive = GOLD Alles inklusive

Bitte beachten

Transfers mit dem Wasserflugzeug finden i.d.R. zwischen 6:15 und 17:00 Uhr statt (außer bei schlechtem Wetter). Bei Hin- oder Rückflug außerhalb dieser Zeiten (Ankunft nach 15:15, Abflug vor 9 Uhr) bitte eine Zusatznacht im Flughafenhotel oder in einem Hotel in Male buchen. Siehe auch unsere Hinweise und wichtigen Infos im Katalog zum Thema Transfers.

Honeymoon-Special

Honeymoon Special / Hochzeitsjubiläum

• Hochzeitsreisende erhalten im Hotel eine Flasche Sekt, Macarons, Süßigkeiten und zwei Honeymoon T-Shirts (bitte bei Buchung angeben, gültig bis 6 Monate nach der Hochzeit).

• Gäste, die vor Ort 5-jähriges und jedes in 5-Jahresschritten folgende Hochzeitsjubiläum feiern, erhalten im Hotel eine Flasche Sekt, Macarons und zwei Cup-Cakes (bitte bei Buchung angeben).

Wir engagieren uns für nachhaltigen Tourismus. Auch dieses Hotel möchte Ihren Urlaub nachhaltiger gestalten und verpflichtet sich zur Einhaltung von Umwelt- und Sozialstandards gemäß den Anforderungen des Global Sustainable Tourism Council.

Gültigkeitszeitraum

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.11.2020 bis 31.10.2021 (Jahreskatalog 2020/2021).

Verpflegung

  • Halbpension: Frühstück (Buffet), Abendessen (Buffet)
  • Vollpension: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet)
  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Ermäßigung im à-la-carte-Restaurant, Getränke kostenfrei (Softdrinks, Kaffee/Tee, Bier, Säfte, Hauswein, Cocktails, lokale Spirituosen, Wasser, 9-1:30 Uhr), Snacks (15-18 Uhr), Kaffee/Tee und Gebäck (15-18 Uhr), Getränke in der Minibar (Auffüllung täglich, Softdrinks, Bier, Säfte, Hauswein, Wasser), Ermäßigung auf Spa Anwendungen, Schnorcheln (1x pro Aufenthalt, begrenzte Dauer), Windsurfen (1x pro Aufenthalt, begrenzte Dauer), Kajak, Tennis (begrenzte Dauer), Ausflug (1x pro Aufenthalt)
  • Ultra Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Langschläferfrühstück bis 12 Uhr, Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Abendessen im à-la-carte-Restaurant (1x pro Woche in einem), Ermäßigung im à-la-carte-Restaurant, Getränke kostenfrei (Softdrinks, Kaffee/Tee, Tischwein, Bier, Säfte, Hauswein, Cocktails, Spirituosen, Wasser, 9-1:30 Uhr), Snacks (15-18 Uhr), Kaffee/Tee und Gebäck (15-18 Uhr), Eis, Getränke in der Minibar (Auffüllung täglich, Softdrinks, Bier, Säfte, Hauswein, Wasser), Spa-Anwendungen (1x pro Woche, begrenzte Dauer), Ermäßigung auf Spa Anwendungen, Schnorcheln (1x pro Aufenthalt, begrenzte Dauer), Windsurfen (1x pro Aufenthalt, begrenzte Dauer), Kajak, Tennis, Fahrradverleih, Ausflug (1x pro Aufenthalt)

Ihre Vorteile
  • Ca. 1.800 m x 325 m große, mit Palmen, seltenen Bäumen und tropischen Büschen bewachsene Insel
  • Der ca. 3,5 km lange, weiße Sandstrand der Insel zählt zu den längsten der Malediven
  • Legeres Resort mit vielfältigem Angebot für sportlich-aktiven und entspannten Urlaub
  • Im maledivischen Stil mit vielen hölzernen Materialien gestaltete Bungalows und Villen
Karte

Lhaviyani Atoll Lhaviyani Atoll

Bewertungen HolidayCheck
  • 93,3% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    5,6
  • 2.487 Bewertungen
  • Hotel
    5,6
  • Zimmer
    5,5
  • Service & Personal
    5,6
  • Lage & Umgebung
    5,7
  • Essen & Trinken
    5,5
  • Sport & Unterhaltung
    5,6

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 100 Bewertungen
  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Traumurlaub auf den Malediven

Pamela (31-35) · Mai 2021

Ein Paradies auf Erden. Anders ist Kuredu Island Resort & Spa Nichts zu beschreiben. Genau das richtige wenn man den Alltag hinter sich lassen möchte und einfach nur Entspannung bzw Erholung sucht. Wir haben im Mai 10 Nächte im Ressort verbracht. Es war unser erster Besuch, jedoch sicherlich nicht unser letzter. Wir haben uns während der gesamten Zeit gut aufgehoben und sicher gefühlt. Das Ressort verfügt über ein gutes Hygienekonzept, sodass man auch in Zeiten einer Pandemie einfach mal die Seele baumeln lassen kann. Das gesamte Kuredu Team leistet großartiges und lässt keinen Wunsch unerfüllt. See you soon

Zimmer

Wir haben ein kostenloses Upgrade erhalten und durften unseren Aufenthalt in einer Beach Villa inklusive Jacuzzi verbringen. Unser absolutes Highlight war das Badezimmer im Außenbereich. Ansonsten verfügte das Zimmer über eine Minibar, Kaffeemaschine (geeignet für Nespresso Kapseln) , Fernseher, mind. 2x USB-Ports, Himmelbett mit Mosquito Netz, Zustellbett, Haartrockner, etc. Jedem Zimmer stand ein Room-Boy zur Verfügung der in der Regel 2x täglich vorbeikam. Vormittags zur Reinigung und am Nachmittag um die Minibar aufzufüllen usw. Bei Buchung eines Aufenthaltes empfehlen mind. die Kategorie Beach-Villa. Die Garden-Bungalows liegen im Grünen. Vorallem in der Regenzeit müsste man hier mit vermehrten mosquito rechnen. Auch ist die Strandlage auf der Seite der Beach-Villen wesentlich schöner. Wir waren in der Nr 221 untergebracht. Das war aus unserer Sicht eines der besten Lage, da man mit etwa 15-20 Schritten mit den Füßen im Wasser stand UND auf Höhe der Schildkröten-Zone war :)

Lage & Umgebung

Wie bereits beschrieben, ist Kuredu Island Resort & Spa ein Paradies. Bei Ankunft am Flughafen wird man vor Ort empfangen und zunächst via Shuttlebus zum Wasserflugzeughafen gefahren. Dort wird man in eine Lounge untergebracht bis es dann schließlich mit dem Wasserflugzeug weiter nach Kuredu Island weitergeht. Der Transfer mit dem Wasserflugzeug beträgt ca. 45min und ist absolut empfehlenswert. Bei Reisen mit Kleinkindern empfehlen wir Kopfhörer, da es in den Wasserflugzeugen sehr laut ist. Auf der Insel angekommen wird man sehr herzlich mit Trommelmusik begrüßt.

Gastronomie

Die Insel verfügt insgesamt über 6 Restaurants und 2 Bars. Wir haben überwiegend im Bonthi gegessen. Hier ist für den Geschmack etwas dabei. Salat- und Obstbar, Vegan- und Kids Corner, Desserts, Buffet und Live Cooking... Täglich wechselnde Thementage haben das Essen sehr abwechslungsreich gestaltet. Das Essen in den a la Card Restaurants (gegen Aufpreis) ist auch sehr zu empfehlen. An dieser Stelle möchten wir uns bei dem gesamten Bonthi Team - insbesondere bei Hassan - fur die Gastfreundschaft bedanken. Ihr habt unseren Urlaub zu einem besonderen Erlebnis gemacht.

Sport & Unterhaltung

Das Ressort bietet viele Freizeitaktivitäten, von denen wir jedoch nicht viel Gebrauch gemacht haben. Stattdessen waren wir den ganzen Tag über am Schnorcheln oder Sandburgen bauen 😉

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Zuhause bei Freunden im Paradies im CORONA Modus.

Dagmar und Klaus-Jürgen (70 >) · April 2021

Das Kuredu Island Resort & Spa ist kein Hotel im herkömmlichen Sinn. Es ist eine Insel im indischen Ocean, im Lhaviyani Atoll, die mit dem Wasserflugzeug in 40 Minuten von Male angeflogen wird.

Zimmer

Wir waren dieses mal wieder in einer Jacuzzi Beach Villa untergebracht. Im Zimmer hatten wir ein bequemes Kingsize-Bett, Klimaanlage, Flan, TV, Minibar, Weinschrank, Kaffee Kapsel Maschine, Wasserkocher, W-Lan Anschluss.

Lage & Umgebung

Auf der Insel gibt es unterschiedliche Möglichkeiten für Unterbringung (ca. 11 Kategorien) und Verpflegung (Full board oder verschiedene All-Inclusive). Man sollte sich vor der Reise genau im Reisebüro, Katalogen oder Internet informieren, damit man dann Vorort, nicht enttäuscht ist. Ausflugsziele beschränken sich in der Zeit der CORONA-Pandemie auf Bootsfahrten zum Schnorcheln oder zum Sonnenuntergang. Möglich ist auch ein Segeltörn mit der "Britt", oder Hochseefischen mit der "Stella".

Gastronomie

Am Eingang der Restaurants waren Temperatur Scanner aufgestellt. Nach einem grünen o.k. und mit Maske konnte man einen Platz einnehmen. Eine Maske war auch zur Essensauswahl am Buffet vorgeschrieben, am Tisch konnte die Maske dann abgelegt werden. Wir haben unsere Mahlzeiten ausschließlich im "Sangu Restaurant" eingenommen, in dem sorgfältig auf die vorgegebenen Hygiene Regeln geachtet wurde. Das Köche Team um "Sam", "Nathan", "Kiron" und "Ram", hat jeden Tag unter einem andern Motto für uns gezaubert und uns verwöhnt. Eigentlich ist es unfair, unter dem tollen "Waiter Team" einzelne hervorzuheben, aber trotzdem gebührt "Ibrahim" und "Ali" (Rahman), für ihre immer aufmerksame Bedienung, ein besonderes Lob.

Sport & Unterhaltung

Es gibt ein gut ausgestattetes GYM mit Personal Trainer, eine immer wieder ausgezeichnete Tauchschule, einen Golf Cours, einen Tennis Platz, einen Paddle Tennis Court, eine Wassersport Basis, einen Volley Ball- und einen Kunstrasen Fußball Platz. Als wöchentliches Entertainment Highlight gibt es eine "White Party".

  • 2,0 von 6
  • Zimmer
    1,0
  • Service
    2,0
  • Lage & Umgebung
    2,0
  • Gastronomie
    4,0
  • Sport & Unterhaltung
    3,0
  • Hotel
    2,0

überteuert,aber nette Leute,vieleunhöfliche Russen

Anja (41-45) · April 2021

1) es war zunächst die die schnellste Anreise auf sie Malediven, aber dann wartet man dort fast 3 Std auf das Wasserflugzeug, und dann wird man gehetzt die Formulare auszufüllen und verpasst dann nach knapp 20 Std mal ein essen 2) Gepäck kam 18 Uhr, Landung in Male war 9 Uhr 3) Völlig überteuerte Preise , kleine Flasche Cola 6$, Wein 8, Cocktails oder Shakes, alles künstliches Aroma 4) Wasserbungalows, da liegt eine riesige Röhre, U.boot Größe, Beachbungalos sind veraltet, definitiv nicht 4 Sterne Niveau. 5) Essen ist gut, Personal nett und hilfsbereit 6) Corona: die Tische nicht mal einmal 1m auseinander, es war wenig regelkonform, habe auch den Manager darauf aufmerksam gemacht, es passierte leider nichts.. da ja nun alle am Tisch die Maske abnehmen 7) Bereue den Aufenthalt nicht, Riff leider sehr weit draußen, aber erreichbar, viele Schildkröten, Rochen etc, auch sprangen Delphine einmal herum, Kenne aber viel vielseitigere

Zimmer

Dem Bungalow oder Zimmer würde ich niemals 4 Sterne geben. es ist zwar alles vorhanden, aber bei 4-5 Sternen, je nach Anbieter, erwarte ich mehr. es ist alles alt, nicht verwahrlost aber auch nicht gut verwaltet. die Farbe bröckelt etc - kein TV , kein Radio - grundsätzlich nicht schlimm, sollte aber Standard sein.

Lage & Umgebung

Kuredu ist eine schöne gepflegte Insel. es gibt eine schöne Sandbank. Das Riff ist nicht besonders spektakulär,

Gastronomie

das Essen war für Büffet eigentlich gut, aber alle sehr eng, Corona spielt keine rolle, es wird nicht auf Abstand geachtet, Tische sehr eng. Quarantänemenschen können sich ebenfalls überall aufhalten, Pool, Bar, Restaurant Das Restaurant ist dunkel und keinen Blick auf das Meer, das war schade... Das Personal war sehr nett, fleißig und aufmerksam, und das Buffet war sehr liebevoll angerichtet, viele kleine einzelne Schälchen, Frisches an einer Kochtheke, aber auch eine Salattheke, aber man hat an vielen Produkt3en gemerkt, dass es Lieferengpässe gab, evtl Suezkanalproblem, aber großes Kompliment an die Köche, es wurde aufgefangen.. Eigentlich nur 4 Sterne wegen der Coronageschichte...

Sport & Unterhaltung

war ok, muss entweder teuer bezahlt werden, oder ist bei AI dabei, sehr unterschiedlich

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Trauminsel im Indischen Ozean

Katja und Torsten (51-55) · April 2021

Das war unser erster Urlaub auf den Malediven. Für uns war es ein Traumurlaub! Nach der Ankunft mit dem Wasserflugzeug (ein Erlebnis!!), werden die Gäste mit Trommeln empfangen. Zunächst wird ein kühles Getränk sowie ein kühles Tuch gereicht. Beim Check-in wird dem Gast ein Insel-Host zugeteilt, an dem man sich jederzeit bei Fragen wenden kann. Nach dem Check-In werden die Gäste zu ihrem Bungalow/Villa o.ä. gebracht.... dann beginnt der Urlaub

Zimmer

Unsere Beach-Villa (309) war perfekt. Wir hatten im Vorfeld per Email um eine Villa gebeten, bei der kein Wellenbrecher die Sicht auf das Meer beeinträchtigt. Dieser Wunsch wurde uns erfüllt! Das Zimmer selbst war sehr sauber und wurde auch täglich gereinigt (Vielen Dank an unseren Roomboy); es waren vier Flaschen Wasser vorhanden; die Minibar (in All Inclusive Plus inkludiert) wurde jeden Tag aufgefüllt (enthalten waren Bier, Cola Light, Cola, Sprite, Fanta, Eistee, Eiskaffee, Säfte sowie Rot-, Weiß- und Roséwein. Ebenfalls ein paar Süßigkeiten und Salzgebäck. Ferner gab es einen Wasserkocher, eine Kapselmaschine, verschiedene Teesorten (kostenlos), Instantkaffee (kostenlos), Milchpulver, Zucker und mehrere Kapseln Kaffee (kostenpflichtig). Die Klimaanlage war super! Geschlafen haben wir sehr gut! Das Außenbad ist das Highlight; besonders bei Gewitter ;-) Auf der Veranda gibt es einen Tisch, zwei Stühle sowie eine Doppelliege mit zwei Kissen. Über der Liege ist ein Ventilator installiert (super) Zu jeder Villa gehören zwei (mit Nummer versehende) Strandliegen und ein kleiner Tisch.

Lage & Umgebung

Zur Lage brauchen wir nichts mehr schreiben; dies wurde schon von vielen anderen Gästen beschrieben. Nur soviel: Die Bilder, die man im Internet findet, sind nicht bearbeitet. Der Strand ist wirklich so weiß; der Ausblick (zumindest aus unserer Villa) war genauso, wie auf den Fotos abgebildet...ein Traum! Ausflüge sind auf der Insel buchbar. Was wir gut fanden: Man kann sich eine Tasche nehmen und am Strand Müll sammeln. Am Hauptstrand befindet sich ein Kasten, in dem sich diese Taschen sowie Zettel befinden, auf dem man nach dem Sammeln seine Zimmernummer angibt. Man bekommt dann ein Zertifikat und ein kleines Geschenk für das Müllsammeln. Schade: Auch wir haben Müll gesammelt (geschätzt ca. 4-5 kg), die Tasche in den Kasten gelegt, unsere Villa-Nummer angegeben, aber leider kein Zertifikat / Geschenk erhalten ;-(

Gastronomie

Wir haben im Bonthi gegessen - zu erwähnen ist, dass das Restaurant einen Sandboden hat und es war herrlich, dort Barfuß zu laufen. Was wir sehr gut fanden: Bevor das Restaurant betreten werden durfte, wurde über ein Tablet eine Gesichts- sowie Temperaturkontrolle durchgeführt. Am Eingang standen immer einige Mitarbeiter, die darauf geachtet haben, dass das dort vorhandene Desinfektionsmittel benutzt wurde. Ebenfalls konnte man sich dort eine med. Maske nehmen, die auf dem Weg und am Buffet getragen werden musste. Das Essen fanden wir ausgezeichnet. Zum Frühstück gab es Omelett, Pancake, gekochte Eier, diverse warme Gerichte (Würstchen, Bacon, Rühreier usw), verschiedene Brötchen, diverse Brotsorten, mehrere Sorten Marmelade, Honig, Ahornsirup sowie Nutella, Salami, Lyoner und Käse. Ferner gab es diverse Gebäckstücke, Kuchen und Donuts. Ebenso diverse Müsli, Cornflakes, Frosties usw. Nicht zu vergessen: Jede Menge Obst! Zum Mittagessen können wir nichts schreiben, da wir dieses nicht genutzt haben. Abendessen: Es gab jeden Abend ein anderes Thema: Mal italienisch, mal maledivisch, mal europäisch. Immer sehr viel Auswahl und geschmacklich super!!! Es ist sogar eine Vegane Ecke vorhanden. Ferner gab es Brot, Brötchen, Salate, Wurst uvm. Nicht zu vergessen: Die leckeren Desserts sowie natürlich jede Menge Obst. Andere Restaurants haben wir nicht genutzt.

Sport & Unterhaltung

Sind genug vorhanden. Wir haben nur einen Ausflug gebucht (Delfin Safari...leider nur ein paar Delfine gesichtet) sowie den Sunset Cruise (mehrere Delfine gesichtet) mitgemacht. Jeden Abend gab es in der Babuna-Bar / Pool diverse Veranstaltungen (Maledivischer Abend, Crab Race, Pool Party, Freitag White Party usw)

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 28°
  • 28°
  • 28°
  • 29°
  • 31°
  • 31°
  • 30°
  • 30°
  • 30°
  • 30°
  • 28°
  • 28°
Wassertemperatur
  • 27°
  • 27°
  • 28°
  • 29°
  • 29°
  • 28°
  • 28°
  • 27°
  • 27°
  • 28°
  • 28°
  • 27°
Sonnenstunden
  • 8 h
  • 9 h
  • 9 h
  • 8 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 8 h
  • 7 h
  • 7 h