Seaside Los Jameos Playa
Seaside Los Jameos Playa
Seaside Los Jameos Playa
Seaside Los Jameos Playa
Seaside Los Jameos Playa
Seaside Los Jameos Playa
Seaside Los Jameos Playa
Seaside Los Jameos Playa
Seaside Los Jameos Playa
Seaside Los Jameos Playa
Seaside Los Jameos Playa
Seaside Los Jameos Playa
Seaside Los Jameos Playa
Seaside Los Jameos Playa
Seaside Los Jameos Playa
Seaside Los Jameos Playa
Seaside Los Jameos Playa
Seaside Los Jameos Playa
Seaside Los Jameos Playa
Seaside Los Jameos Playa
Seaside Los Jameos Playa
Seaside Los Jameos Playa
Seaside Los Jameos Playa
Seaside Los Jameos Playa
Seaside Los Jameos Playa
Seaside Los Jameos Playa
Seaside Los Jameos Playa
Seaside Los Jameos Playa
Seaside Los Jameos Playa

Seaside Los Jameos Playa

Spanien | Lanzarote | Playa de los Pocillos
  • Wellness
  • Familie
  • Unterhaltung
  • Internet
  • Sport

Direkt am Strand, zum Stadtzentrum: ca. 2 km, zum Flughafen: ca. 4 km, zentral, ruhig, Sandstrand: flach abfallend, öffentlich, von der Anlage getrennt durch Straße.

Seaside Los Jameos Playa

Spanien | Lanzarote | Playa de los Pocillos

Ihr Hotel

Hier sind die Tage so aufregend, dass die Kinder nachts selig schlafen. Für die Minis gibt es im Resort viel zu entdecken, nicht nur den Miniclub. Und die lange Badebucht von Los Pocillos ist einfach wie gemacht für Planschen, Schwimmen und Sandburgenbauen.

Ihr Hotel

Im inseltypischen Stil gestaltet

Vielfältiges Sport- und Freizeitangebot

Miniclub 4-12 J. mit dem beliebten Maskottchen "Pepe"

55.000qm Gartenlandschaft

Ort

Playa de los Pocillos

Lage

  • direkt am Strand
  • zum Stadtzentrum: ca. 2 km
  • zum Flughafen: ca. 4 km
  • zentral, ruhig
  • Sandstrand: flach abfallend, öffentlich, von der Anlage getrennt durch Straße

Ausstattung

  • offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Baujahr: 1994, letzte Renovierung: 2012
  • Hotelsprache: Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch
  • Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 4, Anzahl Wohneinheiten: 530, Anzahl Betten: 1060
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa
  • Einrichtungen/öffentliche Bereiche sind barrierefrei
  • Einrichtungen/öffentliche Bereiche sind rollstuhlgerecht
  • Parkplatz, unbewacht
  • kindgerecht, familienfreundlich, komfortabel, landestypischer Stil
  • Empfang/Rezeption (24 Stunden-Rezeption) (früheste Check-in Zeit 15 Uhr, späteste Check-out Zeit 12 Uhr)
  • Aufzug, Klimaanlage, Hotelsafe (kostenpflichtig), Gepäckraum, Weckdienst
  • WLAN, in der gesamten Anlage
  • öffentliches Internetterminal, kostenpflichtig
  • Aufenthaltsraum, Fernsehecke
  • Boutique, Souvenirshop, Juwelier, Kiosk, Friseur
  • Bücherei
  • Buffetrestaurant: mit Terrasse
  • Pianobar, Poolbar
  • Transferservice (kostenpflichtig), Gepäckservice, Arztbesuch im Hotel, Wäscheservice (kostenpflichtig)
  • Terrasse, Gartenanlage
  • 2 Pools (1 beheizbar)

Doppelzimmer (DZ/D)

  • Etage, Landseite, unterste, kombinierter Wohn-/Schlafraum, Twinbett, 1 Bad, Badewanne, WC, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Fliesen, Klimaanlage, zentral gesteuert, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, WLAN, Wasserkocher, Terrasse (möbliert), Bettwäschewechsel (2 x wöchentlich), Handtuchwechsel (täglich)


Superior-Zimmer (DZS/DAS/DS)

  • Gartenblick oder Poolblick, Twinbett, 1 Bad, Dusche, WC, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Fliesen, Klimaanlage, zentral gesteuert, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, WLAN, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert), Bettwäschewechsel (2 x wöchentlich), Handtuchwechsel (täglich)


Deluxe-Zimmer (DZC/DAC/DC)

  • Etage oder Gartenseite oder Poolseite oder Meerseite, 2., Etage, 3., Etage, 4., kombinierter Wohn-/Schlafraum, Twinbett, 1 Bad, Badewanne, WC, Bademantel, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Fliesen, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, WLAN, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Balkon (möbliert), Bettwäschewechsel (2 x wöchentlich), Handtuchwechsel (täglich)


Familienzimmer (FZ)

  • 31-35 qm, Etage, Landseite, unterste, Etage, 1., Etage, 2., Etage, 3., kombinierter Wohn-/Schlafraum, Twinbett, 1 Bad, Badewanne, WC, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Fliesen, Klimaanlage, zentral gesteuert, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, WLAN, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert), Bettwäschewechsel (2 x wöchentlich), Handtuchwechsel (täglich)


Junior-Suiten (JS/JS1/J)

  • 36-40 qm, Etage oder Gartenseite oder Poolseite, 2., Meerseite, Etage, 3., Etage, 4., kombinierter Wohn-/Schlafraum, Sitzecke, Twinbett, 1 Bad, Badewanne, WC, Bademantel, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Fliesen, Klimaanlage, zentral gesteuert, Minibar kostenpflichtig, Safe, 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, WLAN, Wasserkocher, Kaffeemaschine, Balkon (möbliert), Bettwäschewechsel (2 x wöchentlich), Handtuchwechsel (täglich)


Kinder

  • Kinderclub/Miniclub: 4-12 Jahre
  • Kinderanimation: 4-12 Jahre, Tagesanimation (6x pro Woche), Sprache: Deutsch, Englisch, Landessprache
  • Spielplatz (außen)
  • Spielzimmer
  • Kinderdisco
  • Babypool (außen): beheizbar, ganzjährig geöffnet
  • Kinderpool (außen): beheizbar, ganzjährig geöffnet
  • Babysitter-Service (kostenpflichtig)
  • Hochstühle im Restaurant
  • Kindermenü
  • Zimmerausstattung: Babybett, Hochstuhl, Flaschenwärmer (kostenpflichtig)

Wellness inklusive

  • Wellness-Center: ab 16 Jahre
  • Saunabereich: Bio-Sauna, Finnische Sauna, Dampfbad, Handtücher
  • Ruheraum

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Spa: ab 16 Jahre
  • Massagen
  • kosmetische Anwendungen: Maniküre, Pediküre, Gesichtsbehandlung
  • Wannenbäder: Cleopatrabad

Sport & Spass inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Beachvolleyball
  • Luftgewehrschießen, Bogenschießen
  • Boccia
  • Tischtennis
  • Darts, Minigolf
  • Fitnessraum: klimatisiert
  • Aqua Fitness, Yoga, Stretching
  • Tagesanimation, 6x pro Woche
  • Sportanimation, 6x pro Woche
  • Animation: Deutsch, Englisch, Landessprache

Sport & Spass gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Billard, Kickern/Tischfußball
  • Golfplatz vorhanden
  • Tennis: 4 Aschenplätze, im Hotel, Flutlicht
  • Verleih von Tennisausrüstung
  • Tenniskurse (Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch)

Tipps & Hinweise

  • Haustiere gestattet: Hunde (kostenpflichtig), Gewicht < 5 kg
  • Bei Ankunft eine Wasserflasche und eine kleine Weinflasche im Zimmer inklusive
  • Bei Buchung von HP oder AI sind die Galadinner am 25.12. & 31.12. inklusive.

Honeymoon-Special

5% - Ermäßigung bei Vorlage einer Heiratsurkunde (Gültigkeit: nicht älter als 3 Monate)

Travelife

Verpflegung

  • Frühstück: Buffet, kontinentales Frühstück, English Breakfast
  • Halbpension: Frühstück (Buffet), kontinentales Frühstück, English Breakfast, Abendessen (Buffet), Weihnachtsdinner, Silvesterdinner
  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), kontinentales Frühstück, English Breakfast, Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Tischwein, Bier, Säfte, Hauswein, Cocktails, Longdrinks, lokale Spirituosen, 11-23 Uhr), Kaffee/Tee und Gebäck (15-17 Uhr), Eis, Weihnachtsdinner, Silvesterdinner

Karte

Playa de los Pocillos Lanzarote

  • direkt am Strand
  • zum Stadtzentrum: ca. 2 km
  • zum Flughafen: ca. 4 km
  • zentral, ruhig
  • Sandstrand: flach abfallend, öffentlich, von der Anlage getrennt durch Straße

Bewertungen HolidayCheck
  • 96,9% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    5,6
  • 2.013 Bewertungen
  • Hotel
    5,6
  • Zimmer
    5,2
  • Service & Personal
    5,6
  • Lage & Umgebung
    5,5
  • Essen & Trinken
    5,6
  • Sport & Unterhaltung
    5,6

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 100 Bewertungen
  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Wir kommen wieder

U.M. (51-55) · Dezember 2020

Freundliches Hotel in dem in letzter Zeit sehr viel repariert und renoviert wurde. Alles sieht so frisch und neu aus. Fühlten uns vom ersten Moment an gut aufgehoben.

Zimmer

Unser Zimmer war in einem guten Zustand. Mit der neuen Verglasung hört man von dem nahe gelegenen Flugplatz fast nix mehr.

Gastronomie

reichhaltiges Frühstücksbuffet. Abwechslungsreiches Buffet am Mittag sowie am Abend. Speisen und Getränke von guter Qualität-was will man mehr

Sport & Unterhaltung

Poolbereich sehr schön angelegt. Wurde auch täglich gehegt und gepflegt

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Nach langer Pause wieder ein herrlicher Urlaub!

Matthias (56-60) · Dezember 2020

Nach einer langen Corona-bedingten Pause hat das Jameos Playa nun seine Pforten wieder geöffnet und ich hatte die Gelegenheit direkt ab dem ersten Tag dem 17.12. dort einen wiederum sehr schönen Urlaub über die Weihnachtstage zu verbringen. Zur Neu-Eröffnung hatten sie zunächst nur das Haupthaus geöffnet, durch Corona und die ständig veränderten Reisebeschränkungen musste die Eröffnung 14 Tage nach hinten verschoben werden und die Anzahl der Gäste war in den ersten Tagen sehr gering wodurch die Atmosphäre noch ein ganzes Stück familiärer war. Seit meinem letzten Besuch wurde vieles renoviert und sacht verändert, so dass die gesamte Hotelanlage frischer und moderner wirkte. Der geheizte Pool hatte eine wunderbar angenehme Temperatur von 25°, der nicht geheizte war mit 20° etwas frisch. Im geheizten Pool, der direkt an den Kinder-Pool grenzt hatte es vor vielen Jahren eine Wasser-Fontäne. Nachdem die Zuleitung schon lange entfernt worden war, verblieben aber im Pool an der Stelle die alte Verkleidung mit großen, glatten Lavasteinen, diese Steine sind nun entfernt worden. Vermutlich sollten die Hindernisse das Schwimmen in dem Bereich nicht mehr behindern, aber ich fand die großen schwarzen Steine gaben dem Pool einen eigenen Reiz. Der nicht-beheizte Pool ist wohl komplett neu gefliest worden, er erstrahlt nun in einem intensiven, tiefen Blau. Die gesamte Bestuhlung vor der Berlingo-Bar wurde gegen neue sehr bequeme Sofas und Stühle in frischen Farben ausgetauscht.

Zimmer

Gebucht hatte ich ein Superior-Zimmer der Kategorie C und mein Zimmer hatte eine sehr großen Terrasse in der 4. Etage mit einem schönen Blick über den Garten und die Pools hinweg zum Meer. Die Möblierung und das Bad waren nicht mehr so ganz taufrisch, aber alles funktionierte tadellos, war gepflegt und sauber. Die alten Holztüren der Zimmer zu den Terrassen und Balkonen hin wurden gegen massive Metalltüren mit Doppelverglasung ausgetauscht. Manche als Schiebetüren andere klassisch als Schwingtüren. Die Schiebtüren und die Schwingtüren können auch in (leicht) geöffneter Stellung sicher arretiert werden. So gelang frische Luft ins Zimmer aber keine ungebetenen Gäste. Die Ausstattung ist vollkommen ausreichend, sehr praktisch ist der Kühlschrank der frei für eigene Zwecke genutzt werden kann, der Tresor ist sehr geräumig so dass mein 14" Notebook problemlos hineinpasste. Der LCD-Fernseher bietet unzählige Fernsehprogramme aus dem europäischen Raum, soweit ich gesehen habe, sind so ziemlich alle freien deutschen Sender in digitaler Qualität vertreten.

Lage & Umgebung

Das Jameos Playa liegt direkt an einem sehr ausgedehnten Strand, nur getrennt durch eine schmale Promenande die gerade umgebaut wird, diese Arbeiten waren Ende Dezember fast abgeschlossen. Die Entfernung zum Flughafen ist recht gering, dennoch ist von dem Flugverkehr meist so gut wie nichts zu bemerken und der Tranfer ist zum Hotel ist recht kurz. Die Umgebung ist von anderen Hotels geprägt, die aber typisch für Lanzarote eher in die Fläche als in die Höhe gebaut sind. Es ist eher ruhig gelegen und wer Nachtleben sucht wird hier eher nicht fündig. Die direkt vor dem Hotel Promenade führt kilometerlang entlang des Meeres zunächst an anderen Hotels und am Flughafen vorbei und dann noch weiter bis zur Inselhaupstadt Arrecife. Die Promenade wird halbwegs harmonisch zwischen Fußgängern und Radfahrern geteilt und bietet allen mehr als genug Platz.

Gastronomie

In den ersten Tagen nach der Neu-Eröffnung hattes es gerade mal um die 100 Gäste, so war es nur vernünftig die Auswahl an Speisen ein wenig zu reduzieren. Gleichwohl fand sich für mich immer mehr als genug an leckeren Dingen und alles war in gewohnt guter Qualität. Als gegen Weihnachten die Anzahl der Gäste zunahm wurden nach und nach alle Theken und Büffets wieder in Betrieb genommen und es hatte wieder die gewohnte Vielzahl an Speisen wie in den Jahren zuvor. Besonders erwähnt werden muss das Gala Diner am 1. Weihnachtstag, es hatte ein 5-gängiges Menu, welches von erlesener Qualität war. Die Abfolge der Gänge war zeitlich perfekt und die drei Hauptspeisen wurden auf vorgewärmten Tellern serviert wodurch die Gerichte noch ihre volle Temperatur hatten. Das Hotel steht kulinarisch vor einer kleinen Herausforderung, die Gäste kommen vielfach aus dem Vereinigten Königreich und Deutschland, wo sich speziell die Vorlieben beim Frühstück doch arg unterscheiden. Die Lösung ist einfach aber aufwendig, es hat dann halt zum Frühstück eben alles was die Deutschen so mögen also viele unterschiedliche Brotsorten, Müsli, Obst und was noch alles und die Briten finden eine Vielzahl von warmen Dingen vor, die ein English Breakfast auszeichnen. Habe häufig dann zweimal gefrühstückt einmal klassisch deutsch und dann englisch, was dann aber heftig auf die Hüften geht. Von Deutschen und Briten gleichermaßen sehr geschätzt sind die frisch zubereiteten Eierspeisen, speziell die Omeletts, die nach Wunsch individuell zubereitet werden. Abends hat es eine große Auswahl an fertig zubereiteten warmen und kalten Gerichten, dazu hat es noch zwei Theken, wo verschiedene Sorten Fleisch und Fisch ganz frisch gegrillt werden. An der Fischtheke kann ich Corvina/Adlerfisch und Lenguado/Seezunge sehr empfehlen.

Sport & Unterhaltung

Das sportliche Angebot habe ich nicht genutzt, aber der langjährige Tennislehrer traf auch am ersten Tag wieder ein und ich sah einige Gäste mit Tennisschlägern. Jeden Abend traten Künstler in der Lobby auf, die Musik war nicht unbedingt my cup of tea aber viel vor allem auch die britischen Gäste waren sichtlich sehr angethan von dem Repertoire. An einem Abend spielte ein sehr guter Pianist munter auf und hat mit einem Gast, der sich jeden Abend lauthals selbst als Sänger produzierte, einen sehr ironischen Wettstreit um die beste Darbietung ausgetragen. Andere Künstler litten teilweise unter diesen sängerischen Beiträgen aber der Pianist hat die Herausforderung in mustergültiger Souveränität angenommen und so für alle Gäste daraus einen recht amüsanten Abend gestaltet.

  • 3,0 von 6
  • Zimmer
    3,0
  • Lage & Umgebung
    3,0
  • Gastronomie
    3,0
  • Hotel
    3,0

Seaside ist nicht gleich Seaside.

Christiane (56-60) · Dezember 2020

Habe mir viel,viel mehr unter Seaside Hotels vorgestellt. Aussenanlage ist sehr schön angelegt,sehr sauber und gepflegt. Die Rezeption ebenso. Aber das für mich wichtigste: Die Zimmer,sind abgewohnt. Ausserdem empfand ich die Zimmerreinigung als sehr nachlässig. Unters Bett schauen,sollte man lieber nicht,der Abfalleimer im Schlafzimmer war verschimmelt,der Kühlschrank unsauber. Die Zimmer werden anscheinend renoviert,aber zum jetzigen Zeitpunkt und besonders zu dem,meiner Meinung nach,sehr hohem Preis,hätte ich besser ein 3 Sterne Hotel gebucht,was uns mindestens 2000 Euro billiger geworden wäre für die ganze Familie. Dann hätte ich die Mängel in Kauf genommen. Wegen dem sehr schlechten Preis-Leistungsverhältnis kann ich das Hotel nicht gutem Gewissens empfehlen,ausser,man bucht es für einen sehr guten Preis und stört sich nicht an den angegebenen Mängeln.

Zimmer

Sehr kleine Superiorzimmer. Abgewohnt. Bad genauso.

Lage & Umgebung

Im Moment,Baustelle vor dem Hotel,Promenade wird erneuert. Muss ja sein,aber habe das Hotel gebucht,da der Hinterausgang sofort auf die Promenade geht und wir mit unserem Sohn im Rollstuhl reisen. Ansonsten ist das Hotel aber sehr behindertengerecht

Gastronomie

Mir persönlich,das möchte ich betonen,hat es nicht geschmeckt. Die ersten Tage fand ich es ungeniessbar. Alles schmeckte irgendwie nach Plastik. Bin nicht die einzige,der das aufgefallen ist. Danach war es okay. das Galadinner war schön organisiert.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Schönes Hotel

Ralf (51-55) · März 2020

Sehr gutes Hotel mit gutem Service und sehr gutem Essen!Sehr ruhige Lage direkt am Meer.Wir konnten uns sehr gut Erholen.

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 20°
  • 21°
  • 23°
  • 23°
  • 24°
  • 26°
  • 28°
  • 29°
  • 29°
  • 27°
  • 24°
  • 21°
Wassertemperatur
  • 18°
  • 18°
  • 17°
  • 17°
  • 18°
  • 20°
  • 20°
  • 21°
  • 22°
  • 22°
  • 20°
  • 19°
Sonnenstunden
  • 7 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 8 h
  • 9 h
  • 9 h
  • 9 h
  • 9 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 6 h