Lava Beach
Lava Beach
Lava Beach
Lava Beach
Lava Beach
Lava Beach
Lava Beach
Lava Beach
Lava Beach
Lava Beach
Lava Beach
Lava Beach
Lava Beach
Lava Beach
Lava Beach
Lava Beach
Lava Beach
Lava Beach
Lava Beach
Lava Beach
Lava Beach
Lava Beach
Lava Beach
Lava Beach
Lava Beach
Lava Beach

Lava Beach

Spanien | Lanzarote | Puerto del Carmen
  • Unterhaltung
  • Internet

Direkt am Strand: Playa de Matagorda, Zum Flughafen: ca. 7 km, Zum Ortszentrum: Puerto del Carmen, ca. 2 km, Zum Golfplatz: ca. 5 km.

Lava Beach

Spanien | Lanzarote | Puerto del Carmen

Ihr Hotel

Ein neuer, funkelnder Stern an der Playa de Matagorda! Die Eröffnung dieses Luxushotels der renommierten Hibiscus-Gruppe wird mit Spannung erwartet. Freuen Sie sich auf stylisches Design, eine hochmoderne Ausstattung und Highlights wie Yoga und Pilates. Erstklassig!

Ihr Hotel

Anfang 2019 eröffnetes Hotel

direkte Strandlage

Wlan kostenfrei

designorientiertes Hotel

Ort

Puerto del Carmen

Lage

  • Direkt am Strand: Playa de Matagorda
  • Zum Flughafen: ca. 7 km
  • Zum Ortszentrum: Puerto del Carmen, ca. 2 km
  • Zum Golfplatz: ca. 5 km

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 5 Sterne
  • Baujahr: 2019
  • Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 4, Anzahl Wohneinheiten: 154
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa
  • Parkplatz
  • Empfang/Rezeption
  • Aufzug
  • WLAN, kostenfrei, in der gesamten Anlage
  • Friseur
  • 1 À-la-carte-Restaurant
  • Á-la-carte-Restaurant (mit Reservierung- gegen Gebühr), À-la-carte-Restaurant
  • 1 Buffetrestaurant
  • Buffetrestaurant, Buffetrestaurant: mit Terrasse
  • Pianobar
  • 1 Pool: beheizbar, Sonnenschirme, Liegen

Zimmer (DZ/DA)

26-30 qm, Dusche, separates WC, Bademantel (kostenfrei), Badeslipper, Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, Heizung kostenfrei, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenfrei), 1 TV, WLAN, kostenfrei, Wasserkocher, Espressomaschine, Balkon oder Terrasse (möbliert)

Meerblick-Zimmer (DZM)

26-30 qm, Meerblick, Dusche oder Badewanne, separates WC, Bademantel (kostenfrei), Badeslipper, Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, Heizung kostenfrei, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenfrei), 1 TV, WLAN, kostenfrei, Wasserkocher, Espressomaschine, Balkon oder Terrasse (möbliert)

Junior-Suiten (JS)

optisch getrennter Wohn-/Schlafbereich, Sofabett, Dusche oder Badewanne, separates WC, Bademantel (kostenfrei), Badeslipper, Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, Heizung kostenfrei, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenfrei), 1 TV, WLAN, kostenfrei, Wasserkocher, Espressomaschine, Balkon oder Terrasse (möbliert)

Kinder

  • Kinderpool (außen): beheizbar

Wellness inklusive

  • Spa
  • Whirlpool
  • Saunabereich: Sauna, Hamam, Eisbrunnen
  • Ruheraum

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Massagen
  • Kosmetische Anwendungen

Sport & Spass inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Paddle-Tennis
  • Minigolf
  • Fitnessraum
  • Yoga, Pilates

Verpflegung

  • Frühstück: Buffet
  • Halbpension: Frühstück (Buffet), Abendessen (Buffet)

Karte

Puerto del Carmen Lanzarote

  • Direkt am Strand: Playa de Matagorda
  • Zum Flughafen: ca. 7 km
  • Zum Ortszentrum: Puerto del Carmen, ca. 2 km
  • Zum Golfplatz: ca. 5 km

Bewertungen HolidayCheck
  • 94,7% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    5,6
  • 133 Bewertungen
  • Hotel
    5,6
  • Zimmer
    5,9
  • Service & Personal
    5,6
  • Lage & Umgebung
    5,4
  • Essen & Trinken
    5,2
  • Sport & Unterhaltung
    5,6

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 100 Bewertungen
  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Erstklassiger Service und beheizte Pools - SUPER!

TuT (36-40) · März 2020

Spitzenhotel mit erstklassigem Service! Wir haben selten ein Hotel erlebt, in dem der Gast so im Vordergrund steht und auf seine Wünsche eingegangen wird. Wir waren Anfang März für 9 Tage hier und können das Hotel nur weiterempfehlen!

Zimmer

Sehr moderne Zimmer, sehr schön und gemütlich eingerichtet trotz des modernen Stils. Wir hatten den Wunsch vorab geäußert, ein Zimmer mit Badewanne zu bekommen, was auch direkt berücksichtigt wurde. Vom Zimmer aus kann man durch eine Glaswand ins Bad schauen, was uns aber nicht gestört hatte. Die Toilette ist in einer separaten Kabine und durch das Milchglas hat man unserer Meinung nach auch keinen Blick (auch wenn es hier teils in den Bewertungen anders wahr genommen wurde). In dem großen Boxspringbett haben wir ganz hervorragend geschlafen, es gab zwei unterschiedliche Kissen zur Auswahl und auch extra Decken, wem es zu kalt war. Die Klimaanlage haben wir kaum genutzt, war aber sehr leise, ebenfalls die Minibar. Schön ist auch die Nespresso-Maschine mit dem Starterset an Kapseln. Nachgekauft haben wir diese nicht, sollen aber recht teuer im Hotel sein, daher bietet es sich für Kaffeevieltrinker sicherlich an, vorab welche aus Deutschland mitzubringen. Auch ein Wasserkocher mit einer kleinen Teeauswahl ist vorhanden. Der Balkon ist möbliert und wir hatten eine Sonnenliege, zwei Stühle und einen Tisch, ebenfalls eine Möglichkeit, etwas Wäsche aufzuhängen. Für Menschen mit Höhenangst ist folgendes vielleicht eher nachteilig, aber wir empfanden es als unheimlich schön, dass die Balkonfront komplett aus Glas ist, so hatte man einen uneingeschränkten Blick aufs Meer und die Strandpromenade. Den Safe kann man auch kostenfrei nutzen und die Schränke sind ausreichend groß. Wir haben unser Zimmer sehr genossen :-)

Lage & Umgebung

Das Hotel liegt nur wenige Kilometer vom Flughafen entfernt. Dadurch hat man eine sehr kurze Anfahrt, was angenehm ist, muss aber gelegentlich auch mit Fluglärm rechnen. Flugzeuge im Anflug kann man sehr gut sehen (diese sind unproblematisch, da sie im Landeanflug kaum Schub haben und man nur wenig hört). Störend waren eher die startenden, die man nicht direkt sah (nur seitlich vom Hotel). Allerdings wussten wir auch schon vor der Buchung, dass es zu Fluglärm kommen wird und wir fanden es nicht sonderlich störend. Unser Zimmer lag zur Flughafenseite hin mit Meerblick, was sehr schön war, aber man dadurch eher etwas davon mitbekam. In der Anlage selbst nimmt man die Flugzeuge eigentlich nicht wahr, da das Gebäude rund um den Pool gezogen ist. Ich könnte mir vorstellen, dass man in den Zimmern mit Poolblick auch weniger hiervon mitbekommt. Flugbetrieb ist allerdings auch nur bis ca. 21 Uhr, danach ist es bis zum Morgen absolut ruhig. Insofern ist die Flughafennähe nur ein geringer Minuspunkt. Ansonsten liegt das Hotel am hinteren Ende von Puerto del Carmen direkt an der Strandpromenade, was sehr schön ist für abendliche Spaziergänge, spontane Strandbesuche oder einen Bummel in den lebhafteren Ortskern mit vielen kleinen Geschäften. Ganz in der Nähe gibt es auch ein paar Restaurants und zwei, drei Supermärkte. Für den Ort selbst könnte das Hotel kaum schöner liegen. Man kann sogar mit dem Fahrrad (im Hotel auszuleihen; auch E-Bikes möglich) an der Strandpromenade entlang in die Haupstadt Arrecife fahren oder alternativ sehr schnell mit dem günstigen Linienbus erreichen.

Gastronomie

Das Buffet-Restaurant ist hell und freundlich. Man hat auch die Möglichkeit draußen zu sitzen, was wir aufgrund der frühen Jahreszeit nicht genutzt haben. Das Buffet ist abwechslungsreich und die Qualität der Speisen wirklich sehr gut. Morgens gibt es auch frische Säfte, Smoothies und Milchshakes, ebenso ein warmes Buffet und die Möglichkeit, sich Omletts, Spiegeleier, etc. frisch zubereiten zu lassen. Einziger Kritikpunkt ist abends das Fleisch. Es gab meistens 3 unterschiedliche Fleischsorten, die frisch gebraten wurden, was prinzipiell auch prima ist. Leider wurde kein Fleisch vorgebraten, so dass es sehr lange dauerte, bis es fertig war und aufgrund des Zeitdrucks bekamen wir unser Fleisch meistens noch halb roh serviert (auch bei Schwein und Pute/Hähnchen). Somit habe ich in diesem Urlaub überwiegend vegetarisch gegessen. Etwas vermisst habe ich z.B. panierte Schnitzel oder ähnliches, welches man Anstelle dessen hätten nehmen können. An einem Abend gab es Dönerfleisch, welches eigentlich frisch vom Spieß geschabt werden sollte. Die Maschine hierfür war irgendwie defekt, so haben sie mir die kalten Reste gegeben, was eigentlich hätte nicht sein dürfen. Hier sollte unbedingt nachgebessert werden. Ein einziger Koch am Fleisch ist meiner Meinung nach zu wenig - da leidet dann eben die Qualität. Manchmal war der gleiche Koch auch für den benachbarten Fischgrill zuständig und dann kann man die Garzeiten einfach nicht mehr im Blick haben. Ansonsten war aber die Auswahl prima. Auch gab es morgens und abends immer frisches Obst, abends kleine Süßspeisen, Kuchen und Eis. Die Getränke wurden sehr schnell an den Tisch gebracht. Es gab auch alternativ ein A-La-Carte-Restaurant, welches wir aber nicht genutzt haben. Am Pool kann man sich ebenfalls Essen und Getränke bringen lassen. Preislich ist es sogar vertretbar gewesen. Haben uns eine sehr große Pizza kommen lassen für 12 Euro, die locker für uns beide gereicht hat. Alternativ gibt es belegte Brötchen und ein paar andere Snacks, sowie eine Box mit einer guten Auswahl an Eis von Kalise :-)

Sport & Unterhaltung

Hervorzuheben sind hier ganz klar die zwei BEHEIZTEN POOLS! Für uns ein wichtiges Detail, welches das ausschlaggebende Argument überhaupt für die Buchung des Hotels war. Da es hier wenig Aussagen dazu gab, nochmal ein großes Dankeschön an Frau Annette M. bei Holidaycheck im Kundencenter, die uns so nett beraten und sich so viel Mühe machte, dieses Detail für uns herauszufinden! :-) Ganz ganz klasse! Es gibt zwei Pools, ein sehr flacher mit Sprudellliegen und ein Hauptpool, die beide stets zwischen 28 und 31 Grad Wassertemperatur hatten, sowie einen Whirlpool mit etwa 33 Grad. So konnten wir stets alle Pools nutzen ohne frieren zu müssen. Am Pool wurde auch darauf geachten, dass man die Liegen nicht unnötig belegt/ reserviert, so bekam man zu jeder Tageszeit immer eine Liege, sogar Balibetten standen zur Verfügung. Im Pool wurde täglich Aqua-Gym geboten, ansonsten auch ein paar andere Dinge, aber weniger als in manch anderen Hotels. Es liefen daher auch keine Animateure herum, die zum Mitmachen auffordern wollten, was wir als sehr angenehm empfanden. Generell ist die Atmosphäre am Pool eher ruhig. Für Familien mit Kindern ist dies vermutlich eher weniger geeignet, da es keinen separaten Kinderpool und Spielplatz gibt, ebenso wie eine entsprechende Animation. Für Paare allerdings ideal. Einen kleinen Minigolfplatz und Tennisplatz gibt es noch, ebenso wie ein kleines Spa. Den Whirlpool im Spa konnte man auch kostenfrei nutzen, allerdings haben wir den normalen Poolbereich bevorzugt. Poolhandtücher können so oft man möchte gewechselt werden.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,0
  • Hotel
    6,0

Hier kann man sich wohlfühlen

Heinz (70 >) · März 2020

Neues, sehr schönes Hotel auf Lanzarote. Alles noch tip-top in Ordnung. Keine Gebrauchsspuren, weder in den Zimmern noch in der Anlage. Sehr schön angelegte Gartenanlagen, die auch täglich gepflegt wurden. Sehr warmer Swimmingpool, aber müssen 33 Grad wirklich sein? leider fiel unser Besuch in die Corona-Krise. Ganz großes Lob wie dieser heikle Zustand vom Hotel gemanagt wurde. Besonderes Lob an die deutsche Hoteldirektorin , die sich den ganzen Tag um die Gäste kümmerte und unaufgeregt Auskunft gab, aber auch das gesamte Servicepersonal war einfach Spitze!! Was man übrigens vom Reiseveranstalter(Alltours) nicht behaupten kann, Informationen gleich null, ganz miserabler Kundenservice!!

Zimmer

Die Junior-Suiten sind super ausgestattet. Klasse Betten, selten so gut vom ersten Tag an geschlafen. Schöner großer Balkon mit Sonnenliege und Sitzgelegenheiten. Alles was man von einem 5 Sternehotel erwartet.

Lage & Umgebung

Schöne Lage zum Strand, über die leider noch nicht ganz fertig gestellte Promenade und schon ist man am wirklich schönen Sandstrand. Hätte ich Lanzarote gar nicht zugetraut. Nah zum Flughafen, aber wirklich kaum Fluglärm. Von 22 Uhr bis 07 Uhr Flugverbot. Auch günstige Lage für Ausflüge, da Puerto del Carmen sehr zentral und verkehrsgünstig liegt.

Gastronomie

Hier der einzige kleine Minuspunkt. Frühstücksbüffet ist sehr gut!! Abendessen ist für ein 5 Sternehotel ausbaufähig. Die Auswahl ist sehr vielfältig, Fleisch- und Fischgerlchte alles super vorhanden. Gerichte werden auch live zugerichtet, aber der letzte Pfiff fehlt. Zwei mal waren Fleischgerichte ungenießbar, absolut totgeb raten. Müßte eigentlich nicht sein, probiert keiner die Speisen?? Dessertbüffet wieder sehr gut. Vielleicht würden auch mal Themenabende mit spanischen Spezialitäten gut tun. Es ist natürlich Jammern auf hohen Niveau, es gab genug gute Speisen zur Auswahl. Aber es handelt sich ja um ein 5-Sternehoatel!!

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Immer wieder gerne

Dirk (51-55) · März 2020

Wir haben uns trotz der sehr schwierigen Situation wegen der Corona Krise immer sehr wohl gefühlt. Man hatte immer ein offenes Ohr für alle Gäste . Wir hoffen das ganze Team bei unserem nächsten Urlaub auf Lanzarote gesund und fit Wiedersehen

Zimmer

Top. Sehr modern mit tollen Badezimmern und sehr guten , großen und bequemen Bett . Schöner Balkon mit sitz und liege Gelegenheit .

Lage & Umgebung

Sehr gute Lage mit direktem Zugang zum tollen Sandstrand. Transfer vom Flughafen sehr kurz , trotzdem sehr ruhig . Puerto del Carmen ist ca 20 min entfernt, und mit einen schönen Spaziergang sehr gut zu erreichen

Gastronomie

Super tolles und abwechslungsreiches Frühstück. Am Abend immer eine sehr gute und hochwertigen Speisen

Sport & Unterhaltung

Beheizter Pool . Fitnessstudio sehr sehr gut mit modernen Geräten für jeden Geschmack. Minigolf und kleiner Tennisplatz.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Lava Beach Top Hotel

Birgit und Andreas (46-50) · März 2020

Traumhotel trotz Coronakrise und Hausarrest war das gesamte Personal immer nett und hilfsbereit und haben versucht das beste daraus zu machen .Die Hotelleitung Frau Winkler war immer Präsent und hatte ein offenes Ohr für Sorgen und Nöte .Der 50Geburtstag von meinen Mann wurde auch nicht vergessen obwohl das Hotel in dieser schweren Zeit andere Sorgen hat.Wenn es gut läuft kommen wir nächstes Jahr wieder .

Zimmer

Top

Lage & Umgebung

Die Lage sehr ruhig und mega schön.

Gastronomie

Essen war toll und abwechslungsreich

Sport & Unterhaltung

Super sauber sehr schön angelegte Anlage mit Pool ,Minigolf .Tennis ,Wellness ,Spa ,

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 20°
  • 21°
  • 23°
  • 23°
  • 24°
  • 26°
  • 28°
  • 29°
  • 29°
  • 27°
  • 24°
  • 21°
Wassertemperatur
  • 18°
  • 18°
  • 17°
  • 17°
  • 18°
  • 20°
  • 20°
  • 21°
  • 22°
  • 22°
  • 20°
  • 19°
Sonnenstunden
  • 7 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 8 h
  • 9 h
  • 9 h
  • 9 h
  • 9 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 6 h