Erlebnistour
Große Marokko-Rundreise
Große Marokko-Rundreise
Große Marokko-Rundreise
Große Marokko-Rundreise
Große Marokko-Rundreise
Große Marokko-Rundreise
Große Marokko-Rundreise
Große Marokko-Rundreise

Große Marokko-Rundreise

Marokko

Gauklerplätze und Schlangenbeschwörer, Moscheen und Souks, Paläste und Mausoleen: Diese Busrundreise hat es in sich! Sie reisen zu Wüstenstädten und haben die Möglichkeit, in einem Nomadenzelt zu übernachten. Weiteres Highlight ist das Atlas-Gebirge: großartig!

Große Marokko-Rundreise

Marokko

Ihr Hotel

8-tägige Bus-Rundreise

Teilnehmer

Garantierte Durchführung

Termine

Jeden Dienstag ab/bis Deutschland/Österreich.

1. Tag (Di): Deutschland/Österreich – Agadir

Nach Ankunft am Flughafen Agadir Transfer zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag (Mi): Marrakesch

Nach dem Frühstück Fahrt nach Marrakesch. Besichtigung der Menara-Gärten. Mittagessen (fakultativ). Am Nachmittag Bahia-Palast und der berühmte Platz Djemna-el-Fna Treffpunkt von Gauklern, Schlangenbeschwörern. Abendessen, Übernachtung.

3. Tag (Do): Rabat – Fès

Nach dem Frühstück führt Sie Ihre Reise nach Rabat, der „weißen Hauptstadt“. Eine Stadtbesichtigung mit Besuch des Königspalastes (Innenbesichtigung nicht möglich), des Hassan-Turmes (Außenbesichtigung), des Mausoleums von Mohammed V. und der Kasbah stehen auf dem Programm. Weiterfahrt nach Meknès. Nach dem Mittagessen (fakultativ) Stadtrundfahrt. Meknès ist umgeben von einer traumhaften grünen Landschaft mit Olivenhainen. Nachmittags Weiterfahrt nach Fès. Abendessen und Übernachtung in Fès.

4. Tag (Fr): Fès

Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt. Fès ist die älteste der vier marokkanischen Königsstädte. Besucht werden die berühmte Karouine-Moschee, das Grabmal My Idriss (Innenbesichtigung bei beiden Monumenten nicht möglich), das Handwerkerviertel und der Souk. Fès galt in der Geschichte als geistiges und kulturelles Zentrum Marokkos. Mittagessen (Fakultativ), Abendessen, Übernachtung in Fès.

5. Tag (Sa): Ifran – Er Rachidia – Erfoud

Sie überqueren den Mittelatlas über die Wintersportzentren Ifran, Azrou und Rimahdite nach Midelt im Nordosten des Hohen Atlas. Mittagessen unterwegs (fakultativ). Danach durch Wüstengebiete zur Wüstenstadt Er Rachidia und schließlich nach Erfoud. Fakultativer Ausflug zu den Sanddünen von Merzouga. Abendessen und Übernachtung in Erfoud. Wahlweise haben Sie die Möglichkeit zur Übernachtung In Merzouga mit Übernachtung in einem Nomadenzelt (zubuchbares Ausflugspaket).

6. Tag (So): Ouarzazate

Sie erreichen Tinejdad und Tinerhir. Sie essen in den Todra-Schluchten zu Mittag (fakultativ) und fahren dann über Boumaine- Dades, der Straße der 1.000 Kasbahs, nach Ouarzazate. Abendessen und Übernachtung in Ouarzazate.

7. Tag (Mo): Marrakesch

Nach dem Frühstück brechen Sie zu einer landschaftlich einzigartigen Etappe durch den Hohen Atlas auf. Erste Station ist das Dorf Ait Benhaddou mit seiner wunderschönen Kasbah. Die befestigte Stadt gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und diente in mehreren Filmen als Kulisse. Sie fahren weiter über den gut ausgebauten Pass Tizi-N-Tichka, von dessen höchstem Punkt aus Sie eine beeindruckende Aussicht haben. Mittags kommen Sie in Marrakesch an. Mittagessen (fakultativ). Nachmittag zur freien Verfügung. Abendenessen und Übernachtung in Marrakesch. Für Gäste mit früher Abflugzeit am nächsten Tag wird ein separater Transfer nach Agadir am frühen Morgen organisiert.

8. Tag (Di): Agadir – Rückflug oder Anschlussaufenthalt

Den Flugzeiten entsprechend Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland oder Beginn des Anschlussaufenthaltes.

Gut zu wissen ...

  • Garantierte Durchführung
  • Jeden Dienstag ab/bis Deutschland
  • Besichtigungen, Eintrittsgelder
  • Transfer laut beschriebenem Programm
  • 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Deutsch sprechende Reiseleitung

Tipps & Hinweise

Änderungen vorbehalten.

Weitere Informationen im Preis-/Infoteil.

Extras

Wüsten-Paket

  • Übernachtung in der Wüste in einem Nomadenzelt
  • Abendessen

Paketpreis pro Person(MAØØR2L1) € 55

Urlaubswelt
ERLEBNISTOUREN

Ob klassische Rundreisen, Flusskreuzfahrten, Safaris oder Wander- und Radwandertouren, wir bieten Ihnen die unterschiedlichsten Zugänge zu den Schönheiten Ihres Gastgeberlandes.

Bewertungen HolidayCheck
  • 87,5% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    4,6
  • 10 Bewertungen
  • Hotel
    4,0
  • Zimmer
    4,0
  • Service & Personal
    0,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Essen & Trinken
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    0,0

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 7 Bewertungen
  • 5,0 von 6

Sehr schöne Rundreise

razi (56-60) · April 2019

1. Hotel war miserabel - wir wurden in einem Nebengebäude untergebracht, in einem Appartement - dieses war unterstes Niveau. 2. Hotel in Fes war gut. Im 3. Hotel in Erfoud hat es aus den Abflüssen gestunken, die Matratzen waren steinhart, die Benutzung des Swimming-Pools hätte extra gekostet. Das 4. Hotel in Ouarzazate war insbesondere das Bad absolut Renovierungsbedürftig, kein Lift in dem Hotel, dafür sehr viele Treppen, Wifi nur in einem kleinen Bereich der Lobby möglich. Das 5. Hotel in Marrakesch war absolut spitze, die Zimmer waren ein Traum.

  • 6,0 von 6

Hotels prima, bis auf eins.

Carmen (51-55) · März 2019

Wir hatten mehrere Hotels, 2 mal sogar das Glück in einem 5 Sterne Hotel untergebracht zu sein.Ein Hotel allerdings war sehr in die Jahre gekommen und nicht wirklich gemütlich......

  • 3,0 von 6

Wenig authentisch und keine Zeit zum kennenlernen

Daniela (26-30) · Februar 2019

Die Hotels waren oft sehr laut und eines verwandelte sich Nachts sogar in ein eher zwiespältiges Etablissement. Die Halbpension mit Frühstück und Abendessen beschränkte sich immer auf Hotelessen das immer durchschnittlich bis schlecht war. Mittags hatte man nie die Möglichkeit sich eine eigene Alternative zu suchen. Man war gezwungen mit den Gästen die Vollpension gebucht hatten zu essen. Die Preise in diesen Lokalen waren mit 12 Euro pro Gericht beim 3-fachen Preis wie normales Niveau in Marokko. Wir saßen in unfreiwillig in vier! Verkaufsgesprächen von denen keiner vorher was wusste, weil die Rundreisenbeschreibung hierbei sehr ungenau war. Es blieb wenig Zeit das Land alleine zu erkunden und machte es somit unmöglich sich zu verlieben. Auch dass wir an Sehenswürdigkeiten mit wenigen Wort aus dem Bus geworfen wurden mit so viel Zeit, die gerade mal für ein Bild reichte, hat mich sehr gestört. Uns blieb ganz 20 Minuten für die Hassan Moschee in Casablanca. In der Zeit bin ich gerade mal zum Gebäude und wieder zurück gelaufen. Meine Enttäuschung ist eigentlich wirklich groß über diese Reise.

  • 3,0 von 6

Grosse Marokko Rundreise zum gemäßigten Preis

Enrico (36-40) · Februar 2019

Rundreise an sich recht Interesant. Wie immer halt viel Zeit im Bus. Hotels waren mittelmäßig, schlechtes Hotel / Zimmer --> gutes Essen und umgedreht. Aber für die Preisklasse ok. Aufpreis für 5Sterne hätte sich nicht gelohnt, da die Leute auch eher unzufrieden mit den Hotels waren. Empfehlen kann ich die Reise aber trotzdem. Man ist ja nur eine Nacht in den Zimmern.

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 20°
  • 21°
  • 22°
  • 22°
  • 23°
  • 24°
  • 26°
  • 26°
  • 26°
  • 25°
  • 24°
  • 21°
Wassertemperatur
  • 17°
  • 17°
  • 18°
  • 18°
  • 18°
  • 19°
  • 20°
  • 21°
  • 22°
  • 22°
  • 21°
  • 18°
Sonnenstunden
  • 7 h
  • 8 h
  • 9 h
  • 9 h
  • 10 h
  • 9 h
  • 9 h
  • 8 h
  • 8 h
  • 8 h
  • 7 h
  • 7 h