Fihalhohi Island Resort
Fihalhohi Island Resort
Fihalhohi Island Resort
Fihalhohi Island Resort
Fihalhohi Island Resort
Fihalhohi Island Resort
Fihalhohi Island Resort
Fihalhohi Island Resort
Fihalhohi Island Resort
Fihalhohi Island Resort
Fihalhohi Island Resort
Fihalhohi Island Resort
Fihalhohi Island Resort
Fihalhohi Island Resort
Fihalhohi Island Resort
Fihalhohi Island Resort
Fihalhohi Island Resort

Fihalhohi Island Resort

Malediven | Süd Male Atoll | Süd Male Atoll

Transfer per Schnellboot, Dauer 50 Minute/n (inkludiert), Sandstrand.

Fihalhohi Island Resort

Malediven | Süd Male Atoll | Süd Male Atoll

Ihr Hotel

Es gibt kaum eine Insel, die so viele Stammgäste hat wie Fihalhohi. Vielleicht liegt es auch an den 50 Tauchgebieten in der Umgebung, die mit Steilwänden, Höhlen, Kanälen und Wracks alles haben, was Taucher mögen. Auch eine gut ausgerüstete Tauchschule!

Kategorie

3,5

Ort

Süd Male Atoll

Lage

  • Transfer per Schnellboot, Dauer 50 Minute/n (inkludiert)
  • Sandstrand

Ausstattung

  • Anzahl Wohneinheiten: 150
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa
  • Empfang/Rezeption
  • WLAN, in der gesamten Anlage
  • Souvenirshop
  • À-la-carte-Restaurant
  • Buffetrestaurant
  • Café, Snackbar, Bar
  • Roomservice

Classic-Zimmer (RAA)

  • Meerseite, Dusche, WC, Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage, Ventilator, Safe, Telefon, Kühlschrank, Terrasse (möbliert)

Comfort-Zimmer (RAB)

  • Meerseite, Badewanne, WC, Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage, Ventilator, Safe, Telefon, Kühlschrank, Balkon oder Terrasse (möbliert)

Premium-Zimmer (RAC)

  • Meerseite, Badewanne, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage, Ventilator, Minibar kostenpflichtig, Safe, TV, Telefon, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Kühlschrank, Balkon oder Terrasse (möbliert)

Water-Bungalow (OAA)

  • Sonnenaufgangsseite, Sonnenuntergangsseite, Meerblick, Dusche, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage, Ventilator, Minibar kostenpflichtig, Safe, TV, Telefon, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Kühlschrank, Terrasse (möbliert), direkter Meerzugang, bei Ankunft im Zimmer Obst

Verpflegung

  • Halbpension: Frühstück (Buffet), Abendessen (Buffet)
  • Vollpension: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet)
  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Bier, Säfte, Hauswein, lokale Spirituosen, 9-0 Uhr), Snacks, Kaffee/Tee und Gebäck, Ermäßigung auf Spa Anwendungen, Ermäßigung auf Wassersportaktivitäten

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Spa
  • Massagen
  • kosmetische Anwendungen

Sport & Unterhaltung inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Volleyball
  • Tischtennis, Badminton, im Hotel
  • Billard
  • Fitnessraum

Sport & Unterhaltung gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Wasserski
  • Bananenboot
  • Katamaran
  • Kajak
  • Windsurfen
  • Jetski
  • Schnorcheln: Sportgeräteverleih
  • Parasailing
  • Stand-Up-Paddling
  • Tauchschule: PADI, Kurssprache Deutsch, Englisch

Tipps & Hinweise

  • Unsere Gäste erhalten vom 01.11.-30.04. bei Buchung bis 31.10. und vom 01.05.-31.10. bei Buchung bis 31.07. Vollpension kostenfrei bzw. "Alles inklusive" zu einem reduzierten Preis. Bitte buchen Sie entsprechend die höhere Verpflegungsleistung.
  • Unsere Gäste erhalten bei Buchung der Kategorie Premium im Hotel eine 30-minütige Spa-Anwendung (Mindestaufenthalt 7 Nächte)
  • Unsere Gäste erhalten bei Buchung der Kategorie Water-Bungalow im Hotel einen Früchtekorb und eine 30-minütige Spa-Anwendung (Mindestaufenthalt 7 Nächte)
  • Bei Landung in Male nach 22:30 Uhr bitte eine Zusatznacht im Flughafenhotel oder in einem Hotel in Male buchen

Kundeninformation

Preisvorteil: Im RAB/RAC/RAA: 25% Ermäßigung ab 12 Nächten für Aufenthalte vom 22.11.-20.12., Im RAB/RAC/RAA: 15% Ermäßigung ab 12 Nächten für Aufenthalte vom 10.3.-30.4., Im RAB/ RAC: 25% Ermäßigung ab 12 Nächten für Aufenthalte vom 1.5.-15.7., Im RAB/RAC: 20% Ermäßigung ab 9 Nächten für Aufenthalte vom 1.5.-15.7., Im RAB/RAC/RAA: 17% Ermäßigung ab 12 Nächten für Aufenthalte vom 16.7.-31.10.,Im RAA: 17% Ermäßigung ab 12 Nächten für Aufenthalte vom 1.5.-15.7.,.,Im RAA: 12% Ermäßigung ab 9 Nächten für Aufenthalte vom 1.5.-15.7.,Im RAB/RAC: 12% Ermäßigung ab 9 Nächten für Aufenthalte vom 16.7.-31.10. Vollpension (V): + EUR 25, Kinder bis 1 Jahre inklusive, von 2 bis 14 Jahren + EUR 12.. All inclusive (I): + EUR 49, Kinder bis 1 Jahre inklusive, von 2 bis 14 Jahren + EUR 25.. An-/Abreise: täglich. Mindestaufenthalt: 1 Nacht.

Zusätzliche Gebühren

Transfers mit dem Wasserflugzeug finden i.d.R. zwischen ca.

6:15 und 17:00 Uhr statt (außer bei schlechtem Wetter). Bei

Hin- oder Rückflug außerhalb dieser Zeiten (Ankunft nach

15:15, Abflug vor 9 Uhr) bitte eine Zusatznacht im

Flughafenhotel oder in einem Hotel in Male buchen. Siehe auch

unsere Hinweise und wichtigen Infos im Katalog zum Thema

Transfers.

Honeymoon

Honeymoon Special

• Hochzeitsreisende erhalten im Hotel eine Flasche Wein und einen Früchtekorb (bitte bei Buchung angeben, gültig bis 6 Monate nach der Hochzeit bzw. dem jeweiligen Jahrestag).

Gültigkeitszeitraum

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.11.2020 bis 31.10.2021 (Jahreskatalog 2020/2021).

Ihre Vorteile
  • Ursprüngliche, ca. 8 Hektar große Insel mit üppiger, tropischer Vegetation mit hunderten von schattenspendenden Kokosnusspalmen
  • Beliebtes Resort mit typischem Malediven-Feeling
  • Einer unserer Bestseller
  • Viele Stammgäste
Karte

Süd Male Atoll Süd Male Atoll

  • Transfer per Schnellboot, Dauer 50 Minute/n (inkludiert)
  • Sandstrand

Bewertungen HolidayCheck
  • 95,2% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    5,5
  • 1.465 Bewertungen
  • Hotel
    5,4
  • Zimmer
    4,8
  • Service & Personal
    5,6
  • Lage & Umgebung
    5,6
  • Essen & Trinken
    5,4
  • Sport & Unterhaltung
    5,6

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 100 Bewertungen
  • 3,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    5,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    2,0
  • Sport & Unterhaltung
    2,0
  • Hotel
    3,0

Fihalhoi war einmal eine und auch mehrere Reisen w

Friedrich (61-65) · Dezember 2020

Wir sind zum 5 Mal auf Fihalhoi. Das letzte Mal vor 12 Jahren. Es hat sich seitdem einiges verändert. Es hat zuvor keine Tagestouristen gegeben. Dies war zwischen dem 16.12.20 und dem 25.12.20 auch der Fall. Am 25.12. ist dann eine Horde von 30 Britinen und mindestens genauso vielen Indern angeliefert worden. Ruhe und Erholung fanden schlagartig ein Ende. Es war so laut, dass eine Unterhaltung nicht mehr möglich war. Zudem wurde Abstandsregeln nicht eingehalten. Man muss wissen, auf Fihalhoi sind die Sonnenlliegen und Auflagen mit der jeweiligen Zimmernummer gekennzeichnet. So erspart man Diskussionen, wem welche Liege zusteht. Das hat die Tagestouristen nicht interessiert. Man kam vom Schnorcheln zurück und unsere Liegen samt Auflagen waren fortgezogen worden und von lautstark palavernden Engländerinnen besetzt. Unsere Sachen hatte man von den Liegen einfach im Sand plaziert. Darauf hingewiesen, dass die nummerierten Liegen, den jeweiligen Zimmern zugeordnet sind, wurde einem beschieden, man solle sich "verpissen" und sich eine andere Liege beschaffen. Nach einer Beschwerde bei der Rezeption und Klärung mit den Tagesgästen, mussten wir uns von den mittlerweile stark alkoholisierten Britinen als Nazis beschimpfen lassen. Heute wurden wieder Tagestouristen her gebracht und eine ähnliche Situation wie am Vortrag entstand. Kein Abstand, lautes Geschrei und ab Mittag viele stark Alkoholisierte. Wir hoffen, das der Tagestourismuß jetzt nicht an der Tagesordnung ist. Eine weitere gravierende Änderung ist die Qualität der Verpflegung. Mit Ausnahme des Weihnachtsmenüs am 24.12. war das Essen ausnahmslos als schlecht bis sehr schlecht zu bezeichnen. Hinzu kommt das starke Gedränge an dem Buffets. Dies wird hauptsächlich von Russeverursacht, die ca. 50 % Gesteanteil stellen, und wirklich jedes Russen Klischee erfüllen. Kein Abstand, kein Benehmen, Teller mit Speisen überladen und fast unberührt auf den Tischen zurück lassen. Ein drittes Übel und das schwerwiegendste ist die Tauchbasis, die seit Oktober unter neuer Leitung steht. Kaum Leihausrüstungen, zuwenig Blei, kein NITROX, überteuerte Preise. 1 Tauchgänge kostet mit eigenem Equipment 45 US$ zuträglich 10% Service Charge und 12% Steuern. Macht man Bootstauchgänge kommen pro Tauchgang noch 20 US$ plus 10% + 12% hinzu. Wir werden noch bis zum 13.01.21 auf Fihalhoi bleiben und können nur bestätigen, wir haben für sehr viel Geld sehr tief in die Toilettenschüssel gegriffen.

Zimmer

Sind ok.

Lage & Umgebung

Wir wären innerhalb von 20 Jahren nicht zum 5. Mal hierher gereist, wenn uns die Lage und Umgebung nicht gefallen würde. Es wird allerdings das letzte mal sein. Tagestouristen Schlechte Verpflegung Schlecht ausgestattete Tauchbasis mit übergordertem Personal Kein Nitrox

Gastronomie

MIESERABEL

Sport & Unterhaltung

Eigentlich nicht vorhanden. Brauchen auch nicht. Wir sind zum Relaxen, Schnorcheln und Tauchen hergekommen.

  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    5,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    4,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    5,0

Wundervolle Insel zum schnorcheln und erholen!

Dominik & Lena (26-30) · Dezember 2020

Sehr schöne naturbelassene Insel mit viel Vegetation (vor allem große Palmen) und einem überragenden Hausriff!! Der Strand ist groß genug (sofern jeder seine eigene Liege benutzt) und die Insel ist sehr gut gepflegt. Wir haben beim schnorcheln Riff-Haie, Adler-Rochen, Stachel-Rochen, Muränen, Clownfische und natürlich viele weitere bunte Fische gesehen! Das Riff ist in Strand-nähe leider sehr beschädigt, erholt sich aber mit der Zeit. Abends sind am Steg einige Lampen ins Wasser gerichtet. Hier haben wir auch mehrmals einen Ammenhai gesehen sowie einen Rotfeuerfisch. Die Tiervielfalt und Quantität beim schnorcheln war sehr schön! Die Ausflüge waren auch top! Wir haben insgesamt 2 Ausflüge gemacht. Einmal schnorcheln mit Manta-Rochen und Delfinen: Die Delfine sind immer um unser Boot herumgeschwommen, aber sobald jemand ins Wasser ist sind sie untergetaucht. Manta-Rochen haben wir 3 Stück gesehen, die immer wieder zwischen uns durchgetaucht sind. Das war klasse! Dauer 4h und Kosten etwa 65$/Person. Der zweite Ausflug war die Erfüllung eines lang ersehnten Traums von uns und zwar mit Walhaien schnorcheln. Auf dem Nachbaratoll "Süd-Malé-Atoll" sind ganzjährig Walhaie zu finden. Die Fahrt mit einem Schnellboot dorthin war von starkem Wellengang geprägt und dauerte etwa 1,5h. Dort angekommen dauerte es nochmal etwa 1h bis ein Walhai gesichtet wurde, der nicht direkt wieder abgetaucht ist. Aber sobald man mal im Wasser mit solch einem sanften Riesen ist, waren alle Strapazen vergessen. Wir konnten etwa 30min zusammen mit dem Walhai schnorcheln. Insgesamt ein unvergessliches Erlebnis! Dauer 8h und Kosten etwa 160$/Person. Noch ein paar Negative Dinge: Das Internet ist nicht gerade schnell, reicht aber für Whatsapp und Instagram. Am letzten Tag bei der Abrechnung war noch eine Kokussnuss auf unserer Rechnung die wir nie getrunken haben (Kosten: 3$). Diese "Kosten" konnten wir nur durch einige Diskussionen stornieren lassen. Die Mücken haben einen regelrecht aufgefressen. Das Mückenspray das wir dabei hatten hatte keine Wirkung. All-inclusive würde ich das nächste Mal eher nicht mehr nehmen, da wir wenn überhaupt mal ein Bier getrunken haben und die inbegriffenen Long-Drinks (Gin, Rum, Whisky) nicht der Bringer waren.

Zimmer

Die Zimmer sind sehr einfach ausgestattet und mittlerweile auch etwas in die Jahre gekommen. Wir sind da aber nicht so anspruchsvoll. Es gab eine Klimaanlage und einen Deckenventilator, da es Nachts genauso heiß wie am Tag ist. Die Zimmer wurden zwei Mal am Tag gesäubert (was ich fast zu viel finde). Es stehen jederzeit 2 große Flaschen Wasser zur Verfügung, die kostenlos bei jeder Zimmersäuberung ersetzt wurden. Die Matratze war bequem und Nachts war es auch nicht zu laut. Morgens waren diverse Vögel sehr laut, weshalb wir immer mit geschlossenem Fenster geschlafen haben.

Lage & Umgebung

Etwa 45min mit dem Speedboot vom Male Airport. Andere Inseln in Sichtweite. Viele Ausflugsziele.

Gastronomie

Essen gab es in einem großen Restaurant neben der Rezeption. Es gab ein Buffet mit täglich wechselnden Speisen. Es war wirklich immer für jeden Geschmack etwas dabei, aber das Essen war eher durchschnittlich vom Geschmack her. Vor allem der Nachtisch hat an 6/7 Tagen nicht geschmeckt. Das Frühstück war okay mit Toast, Marmelade, Früchten und weichen Brötchen. Jeden Morgen ein frisch zubereitetes Omlett war echt gut!

Sport & Unterhaltung

Es gibt einen kleinen Fitnessraum den wir nicht genutzt haben. Einen SPA gab es auch den wir aber auch nicht genutzt haben. Die Tischtennisplatte war gut.

  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    5,0

Tolle Insel mit wunderschönem Hausriff!

Rita und Eugen (31-35) · März 2020

sehr naturbelassen, wunderschöne Vegetation auf der Insel, traumhafter Strand, alles sehr gepflegt. Es gibt Schaukeln und Hängematten auf der ganzen Insel verteilt. Es macht Spaß die Insel immer wieder zu umrunden :-) Besonders tolles Riff, gut zu erreichen und sehr viele Meeresbewohner zu sehen - von bunten Fischen und "Nemos" in ihren Anemonen über Riffhaie bis zu Wasserschildkröten :-)) Sogar Delfine mal ganz in der Nähe des Hausriffs gesichtet!

Zimmer

Comfort Bungalow: sehr bequemes Bett! Zimmergrösse, Einrichtung gut und ausreichend, auch wenn die Möbel schon etwas in die Jahre gekommen sind. Täglich 2x Reinigung, immer sauber. Wasserkocher vorhanden, Tee+Instantkaffee inklusive, wird täglich aufgefüllt. Auch inklusive 1 große Flasche Wasser täglich. Safe inklusive.

Lage & Umgebung

ca 45 Min mit Speedboat vom Flughafen entfernt.

Gastronomie

Großes täglich wechselndes Buffet sowohl mittags wie auch abends. Immer 2-3 vegane warme Gerichte dabei. Sojamilch beim Frühstück vorhanden. Natürlich auch viele Fleisch- und Fischgerichte. Immer verschiedenes frisches Obst. Sehr leckere Nachspeisen. Die Gerichte waren so vielseitig, es gab selbst nach 2 Wochen keine Speisen, die man "satt" hatte, es waren immer neue Gerichte dabei. Die Auswahl wirklich groß, für jeden was dabei! Man darf nicht vergessen, dass ja alles auf die Malediven importiert werden muss! Die indischen Currys waren der absolute Hammer! Großes Kompliment an die Köche!!!

Sport & Unterhaltung

Fitnessstudio vorhanden, ist zwar recht klein, die Insel aber auch ;-) trotzdem alles vorhanden um als "Vielsportler" seinem Training nachzugehen. 2 Laufbänder, 1 Fahrrad, 1 Crosstrainer, 1 Rudergerät, 1 weiteres Gerät für die Arme (eine Art Fahrrad für die Arme), paar Hanteln und Gewichte + eine Bank für Bankdrücken vorhanden. Es gibt eine Tauchschule (haben wir nicht genutzt) und ein Wassersportcenter wo man zB Kanu leihen kann, Parasailing, Jetski usw. Auch Schnorchelausrüstung kann man ausleihen. SPA mit verschiedenen Massagen, Maniküre + Pediküre im Angebot. Preise natürlich recht hoch, aber normal für Malediven. Wir hatten eine Massage, war sehr gut. Die Damen sind sehr freundlich im SPA. Ansonsten können verschiedene Ausflüge an der Rezeption gebucht werden. zB Delfine beobachten bei Sonnenuntergang + Besuch einer Sandbank, Schnorcheln mit Delfinen, Mantas etc. Auf der Homepage des Hotels sind alle Ausflüge inkl Preise aufgelistet.

  • 6,0 von 6

Bade und Wellness Hotel

Andal (56-60) · März 2020

Ein sehr schönes Hotel tolle Zimmer mit TRAUMHAFTEN STRAND Personal ist super FREUNDLICH das Essen sehr gut wir kommen sicher wieder

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 28°
  • 28°
  • 28°
  • 29°
  • 31°
  • 31°
  • 30°
  • 30°
  • 30°
  • 30°
  • 28°
  • 28°
Wassertemperatur
  • 27°
  • 27°
  • 28°
  • 29°
  • 29°
  • 28°
  • 28°
  • 27°
  • 27°
  • 28°
  • 28°
  • 27°
Sonnenstunden
  • 8 h
  • 9 h
  • 9 h
  • 8 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 8 h
  • 7 h
  • 7 h