Embudu Village
Embudu Village
Embudu Village
Embudu Village
Embudu Village
Embudu Village
Embudu Village
Embudu Village
Embudu Village
Embudu Village
Embudu Village
Embudu Village

Embudu Village

Malediven | Süd Male Atoll | Süd Male Atoll

Transfer per Schnellboot, Dauer 45 Minute/n (inkludiert), Hausriff, Sandstrand.

Embudu Village

Malediven | Süd Male Atoll | Süd Male Atoll

Ihr Hotel

Die kleine Insel punktet mit kleinen Strandbuchten und typisch maledivischem Urlaubsgefühl. Das hervorragende Hausriff können Sie sogar vom Strand aus sehen, und Manta-Point und das extrem steile Riff The Wall sind nur zwei von mehr als 30 Top-Tauchplätzen!

Kategorie

3,5

Ort

Süd Male Atoll

Lage

  • Transfer per Schnellboot, Dauer 45 Minute/n (inkludiert)
  • Hausriff
  • Sandstrand

Ausstattung

  • Anzahl Wohneinheiten: 122
  • Empfang/Rezeption
  • WLAN, in der gesamten Anlage
  • Souvenirshop, Juwelier
  • Buffetrestaurant
  • Coffeeshop, Bar

Economy-Zimmer (RAA)

  • Gartenblick, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Telefon, Wasserkocher, Balkon oder Terrasse (möbliert)

Superior-Zimmer (RAB)

  • Meerseite, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Telefon, Wasserkocher, Kühlschrank, Terrasse (möbliert)

Wasser-Bungalow (OAA)

  • Wasserbungalow (auf Stelzen über der Lagune), Meerblick, Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, TV, Telefon, Wasserkocher, Kühlschrank, Terrasse (möbliert)

Verpflegung

  • Vollpension: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet)
  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Bier, Säfte, Hauswein, lokale Spirituosen, 9-0 Uhr), Snacks (16-18 Uhr), Kaffee/Tee und Gebäck (16-18 Uhr)

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Spa
  • Massagen
  • kosmetische Anwendungen

Sport & Unterhaltung inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Volleyball
  • Tischtennis, Badminton
  • Billard
  • Schnorcheln: im Hotel

Sport & Unterhaltung gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Windsurfen
  • Tauchschule: SSI, Kurssprache Deutsch, Englisch
  • Tauchgebiet: Rifftauchen

Tipps & Hinweise

  • Das Hausriff ist ca. 10-25 m entfernt und bietet ideale Schnorchelbedingungen. Das Außenriff ist in ca. 15 bis 20 Minuten mit dem Boot erreichbar.

Kundeninformation

Frühbucher: Bei Buchung bis 30.11. und Aufenthalt vom 1.11.-30.4. sparen Sie 10%, bei Buchung bis 31.5. und Aufenthalt vom 1.5.-31.10. sparen Sie 15%. Preisvorteil: 15% Ermäßigung ab 13 Nächten für Anreisen vom 27.11.-28.12., 17% Ermäßigung ab 20 Nächten für Anreisen vom 27.11.-28.12., 15% Ermäßigung ab 13 Nächten für Anreise vom 4.1.-11.1. und 14.3.-29.4., 17% Ermäßigung ab 20 Nächten für Anreise vom 4.1.-11.1. und 14.3.-29.4., 15% Ermäßigung ab 7 Nächten für Anreisen vom 1.5.-15.7. und 1.9.-30.9., 17% Ermäßigung ab 12 Nächten für Anreisen vom 1.5.-15.7. und 1.9.-30.9. All inclusive (I): + EUR 36, Kinder bis 1 Jahr inklusive, von 2 bis 14 Jahren + EUR 18.. An-/Abreise: täglich. Mindestaufenthalt: 1 Nacht.

Zusätzliche Gebühren

Transfers mit dem Wasserflugzeug finden i.d.R. zwischen 6:15 und 17:00 Uhr statt (außer bei schlechtem Wetter). Bei Hin- oder Rückflug außerhalb dieser Zeiten (Ankunft nach 15:15, Abflug vor 9 Uhr) bitte eine Zusatznacht im Flughafenhotel oder in einem Hotel in Male buchen. Siehe auch unsere Hinweise und wichtigen Infos im Katalog zum Thema Transfers.

Gültigkeitszeitraum

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.11.2020 bis 31.10.2021 (Jahreskatalog 2020/2021).

Ihre Vorteile
  • Ca. 290 m x 190 m große, tropische Insel
  • Traditionsreiches Hotel mit familiärer Atmosphäre
  • Vielfältige Unterwasserwelt mit vielen bunten Fischen
  • Keine Festtagszuschläge am 24.12. und 31.12.
Karte

Süd Male Atoll Süd Male Atoll

  • Transfer per Schnellboot, Dauer 45 Minute/n (inkludiert)
  • Hausriff
  • Sandstrand

Bewertungen HolidayCheck
  • 99,3% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    5,5
  • 1.451 Bewertungen
  • Hotel
    5,4
  • Zimmer
    5,0
  • Service & Personal
    5,4
  • Lage & Umgebung
    5,5
  • Essen & Trinken
    5,5
  • Sport & Unterhaltung
    5,4

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 100 Bewertungen
  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Fantastischer Tauchurlaub, jederzeit wieder!

Volker (46-50) · Oktober 2020

eine kleines Resort (max ca. 250 Gäste) mit allen Annehmlichkeiten. Es läd zum barfus Gehen ein da viel Sand unter den Palmen, Sträuchern und blühenden Büschen. Das Restaurant ist gefließt. Die Bar hat eine kleine Terasse um den Sonnenuntergang mit einem Cocktail zu genießen. Zimmer in Bungalow Form, teilweise mit Meerblick, Terrasse und Klimaanlage. Tauchbasis und Hausriff vorhanden.

Zimmer

Ordentlich und Sauber. mit Klimaanlage, Ventilator,Kühlschrank, Wasserkocher für Tee und Kaffee, Safe, großes Doppelbett. Täglich zwei Flaschen Wasser inklusive. Fast alle mit Meerblick eventuell durch etwas Grün und Palmen hindurch was seinen Reiz hat

Lage & Umgebung

20 Min vom Flughafen mit dem hauseigenen Speedboot (bei der Buchung Transfer mit buchen) Male ist in Sichtweite und bietet am Horizont mit anderen Inseln ein schönes Lichtermeer. die andere Inselhälfte ist mit freiem Blick ins Meer und mit tollem Sternenhimmel.

Gastronomie

Offenes Restaurant Buffet mit einer Vielzahl an internationalen Speisen und täglich wechselnden Themen. Auch individuelle Menüs nach Absprache mit der Küche möglich

Sport & Unterhaltung

Tauchen am Hausriff oder Bootsfahrt. Schnorcheln rund um die Insel Tischtennis, Billard, Badminton, Kajak, Segeln, Surfen, Angeln normalerweise noch viel mehr aber Coronabedingt keine Massagen, Inselhopping, Maletour, etc

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Schöner Urlaun trotz Corona

Ines (56-60) · September 2020

Entspannung pur, sehr freundliche Mitarbeiter, schöne grüne Insel mit tollem Baumbestand. Hier wird der Schutz vor Corona wirklich gelebt. Jeder Mitarbeiter, der im Gastkontakt steht, trägt durchweg einen Mundschutz, sowie Handschuhe. Immer wird der gebotene Abstand eingehalten. Die Mitarbeiter sind seit vielen Wochen auf der Insel, auch diejenigen, die ihre Familie in Male haben fahren nicht heim, um sich nicth anzustecken. Jeden Tag wird beim Personal Fieber gemessen, bei den Gästen nur am ersten und letzten Tag.

Zimmer

Etwas harte Betten, aber hier konnte der Zimmerservice Abhilfe schaffen. Die Einrichtung ist einfach, aber sauber und völlig ausreichend. Es gibt einen Wasserkocher mit Tee, sowie Kaffee und Milchpulver. Dies wird jeden Tag nachgefüllt. Weiterhin stehen 2 Flaschen Wasser und ein Kühlschrank zur Verfügung. Sehr praktisch - vor jedem Bungalow gibt es ein Becken mit Wasserhahn zum Füße waschen, damit man den Sand nicht in den Bungalow trägt. Vor der Tür liegt in Handtuch zum abtrocknen.

Lage & Umgebung

In 15 Minuten vom Flughafen von Male zu erreichen. Auf der Insel ein schöner alter Baumbestand. Jeden Tag sind viele Gärtner unterwegs, um diesen zu pflegen und abgefallene Blätter aufzuheben. Zwar kann man auf der eine Seite Male in der Ferne sehen, dies hat mich persönlich aber nicht gestört. Überall sind romantische Ecken mit Hängematten und kleinen Stränden. Der Sand ist sehr fein und man kann gut barfuß gehen.

Gastronomie

Hier natürlich situationsbedingt Abstriche, da es kein Büffett gab - wäre ja auch unverantwortlich bei der geringen Gästezahl. Die Qualität des Essens war hervorragend, es gab jeden Tag eine Karte mit dem Lunch- und Dinnermenü. Dabei konnte man aber immer sich voher etwas anderes bestellen, wenn man das vorgegebene nicht wollte. Ich hätte mir nur zum Frühstück gewünscht, dass es eine Übersicht über vorhandene Möglichkeiten gegeben hätte. Auch war natürlich das Restaurant sehr ungemütlich, wenn nur maximal 4 Tische besetzt sind - aber soll kein Kritikpunkt sein - ist der Situation geschuldet. Einziger wirklicher Manko war der Juice - nur Konzentrat mit Wasser.

Sport & Unterhaltung

Es ist eine Insel - Taichen und Schnorcheln. Mehr habe ich nicht gewollt. Hier auch ein großes Lob an die Tauchbasis - obwohl ich am Anfang allein und wir später zu dritt waren, haben Tauchausflüge mit dem Boot stattgefunden. Zum Schnorcheln sollte man immer vorher am Diving-Center die Optionen für den Tag nachfragen, da zum Teil heftige Strömung oder starker Wellengang herrschte. Ging es aber auf der einen Seite der Insel nicht, konnte man auf der anderen Seite schnorchen. Und ein Babyhai und sein Schwarzspitzen-Riffhai kam bis ins Flachwasser direkt am Strand! Ein Besuch anderer Inseln oder Ausflüge waren Coronabedingt nicht möglich.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    4,0
  • Hotel
    6,0

Grünes Inselparadies ohne viel Schnickschnack

Manfred und Evelyn (56-60) · März 2020

Embudu ist eine wunderschöne, tropisch dicht bewachsene kleine Insel. Wir waren hier bereits das 4. Mal und freuen uns schon jetzt wieder auf das nächste Mal - nach der Corona Krise. Man kommt an und fühlt sich sofort wohl. Die Bungalows sind sauber (werden täglich 2 X gereinigt) . Der Zimmerboy (all die Jahre der Gleiche) sehr hilfsbereit und freundlich, bringt sofort neue Handtücher. Einmal war die Klimaanlage defekt, wurde sofort repariert ohne Beeinträchtigungen - super. Unser spezieller Dank gilt auch dem Sales Manager Mr. Rasheed ! Das Essen ist einfach nur super. Tolles Salatbüffet, jeden Tag Themenabend, Curry Ecke, viel frisch Gegrilltes und ebenso das Nachtischbüffet - ein Traum. Wir haben selten ein Hotel gehabt, dass jeden Tag auf das Neue so leckeres Essen mit wirklich viel Abwechslung hat. Unser Kellner Muaz war auch sehr aufmerksam - und hat uns jederzeit hervorragend bedient. Die Bar, auch hier sehr aufmerksames Personal, besonders hervorheben wollen wir den kleinen Nepalesen (Name ist uns nicht bekannt) sensationeller Service ! Getränke waren auch immer sehr gut - tolle Cocktails ! Wir waren auch schon auf anderen Malediveninseln, wie Kuramathi, Velidho, Vilamendho, aber da hat es uns nicht nochmal hingezogen. Das Riff scheint ganz langsam hier und da wieder etwas Farbe zu bekommen. Großfische wie Haie, Adlerrochen, Muränen oder Schildkröten sieht man eigentlich bei jedem Schnorcheln.

  • 5,0 von 6

Schade um Embudu!

Elke (66-70) · März 2020

Ich war immer gerne auf Embudu, da es eine der letzten Inseln auf den Malediven ist, die sich noch eine gewisse Ursprünglichkeit und Schlichtheit bewahrt hat. Kein überflüssiger Schnickschnack wie Pool u.s.w. Insbesondere das fischreiche Hausriff, das trotz der Korallenbleiche immer noch schön ist, hat mich nach zahlreichen Besuchen auf verschiedenen Malediveninseln immer wieder nach Embudu zurückkehren lassen. Leider werden derzeit rund um die Inseln mehrere künstliche Inseln geschaffen, wobei auf einer sogar ein großes Einkaufszentrum nebst Kino und Kegelbahn(!) entstehen soll. Dass dadurch die Meeresströmungen geändert werden und sich das Leben am Riff ändern wird, versteht sich von selbst.

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 28°
  • 28°
  • 28°
  • 29°
  • 31°
  • 31°
  • 30°
  • 30°
  • 30°
  • 30°
  • 28°
  • 28°
Wassertemperatur
  • 27°
  • 27°
  • 28°
  • 29°
  • 29°
  • 28°
  • 28°
  • 27°
  • 27°
  • 28°
  • 28°
  • 27°
Sonnenstunden
  • 8 h
  • 9 h
  • 9 h
  • 8 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 8 h
  • 7 h
  • 7 h