Embudu Village
Embudu Village
Embudu Village
Embudu Village
Embudu Village
Embudu Village
Embudu Village
Embudu Village
Embudu Village
Embudu Village
Embudu Village
Embudu Village
Embudu Village
Embudu Village

Embudu Village

Malediven | Süd Male Atoll | Süd Male Atoll

Direkt am Strand, Transfer per Schnellboot, Dauer 45 Minute/n (inkludiert), ruhig, Hausriff, Sandstrand.

Embudu Village

Malediven | Süd Male Atoll | Süd Male Atoll

Ihr Hotel

Die kleine Insel punktet mit kleinen Strandbuchten und typisch maledivischem Urlaubsgefühl. Das hervorragende Hausriff können Sie sogar vom Strand aus sehen, und Manta-Point und das extrem steile Riff The Wall sind nur zwei von mehr als 30 Top-Tauchplätzen!

Kategorie

3,5

Ort

Süd Male Atoll

Lage

  • Direkt am Strand
  • Transfer per Schnellboot, Dauer 45 Minute/n (inkludiert)
  • ruhig, Hausriff
  • Sandstrand

Ausstattung

  • Anzahl Wohneinheiten: 122, Anzahl Betten: 244
  • Empfang/Rezeption
  • WLAN, kostenfrei, in der gesamten Anlage
  • Souvenirshop, Juwelier
  • 1 Buffetrestaurant
  • Buffetrestaurant
  • Coffeeshop, Bar

Economy-Zimmer (RAA)

im Gebäudekrakt beim Ankunftssteg gelegen, Gartenblick, 1 Bad, Dusche, 1 WC, Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, individuell regulierbar, Ventilator, Telefon, Wasserkocher, Balkon oder Terrasse

Superior-Zimmer (RAB)

Meerseite, 1 Bad, Dusche, 1 WC, Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, individuell regulierbar, Ventilator, Telefon, Wasserkocher, Kühlschrank, Terrasse

Wasser-Bungalows (OAA)

Wasserbungalow (auf Stelzen über der Lagune), Meerblick, Sitzecke, 1 Bad, Badewanne, 1 WC, Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, individuell regulierbar, Ventilator, 1 TV (Sat-TV, landestypisches Programm), Telefon, Wasserkocher, Kühlschrank, Terrasse

Verpflegung

  • Vollpension: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet)
  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Bier, Säfte, Hauswein, lokale Spirituosen, 9-0 Uhr), Snacks (16-18 Uhr), Kaffee/Tee und Gebäck (16-18 Uhr)

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Spa
  • Massagen

Sport & Unterhaltung inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Volleyball
  • Tischtennis, Badminton
  • Billard
  • Schnorcheln: im Hotel
  • Abendanimation, mehrmals wöchentlich

Sport & Unterhaltung gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Windsurfen
  • Tauchschule: SSI, im Hotel, Kurssprache Deutsch, Englisch
  • Tauchgebiet: Rifftauchen

Tipps & Hinweise

  • Hausriff nur ca. 10 bis 25 m entfernt (ideale Schnorchelbedingungen). Mehr als 30 Top-Tauchplätze: „Manta Point“, „Vadoo-Kanal“ und 1 Schiffswrack sowie das extrem steile Riff „The Wall“. Zum Außenriff ca. 15 bis 20 Minuten Bootsfahrt
  • Täglich 2 Flaschen Wasser im Zimmer
  • Kostenfreie Leihhandtücher für den Strand

Zusätzliche Gebühren

Transfers mit dem Wasserflugzeug finden i.d.R. zwischen 6:15 und 17:00 Uhr statt (außer bei schlechtem Wetter). Bei Hin- oder Rückflug außerhalb dieser Zeiten (Ankunft nach 15:15, Abflug vor 9 Uhr) bitte eine Zusatznacht im Flughafenhotel oder in einem Hotel in Male buchen. Siehe auch unsere Hinweise und wichtigen Infos im Katalog zum Thema Transfers.

Gültigkeitszeitraum

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.11.2019 bis 31.10.2020 (Jahreskatalog 2019/2020).

Ihre Vorteile
Zum Hausriff ca. 10-25 m

Mehr als 30 Top-Tauchplätze

Deutschsprachige Tauchschule

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Karte

Süd Male Atoll Süd Male Atoll

  • Direkt am Strand
  • Transfer per Schnellboot, Dauer 45 Minute/n (inkludiert)
  • ruhig, Hausriff
  • Sandstrand

Bewertungen HolidayCheck
  • 99,2% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    5,5
  • 1.453 Bewertungen
  • Hotel
    5,4
  • Zimmer
    5,0
  • Service & Personal
    5,4
  • Lage & Umgebung
    5,5
  • Essen & Trinken
    5,5
  • Sport & Unterhaltung
    5,4

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 100 Bewertungen
  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Eine kleine Paradisische Barfußinsel.

Sven (46-50) · Oktober 2020

Spitze 👍👍 sind Wiederholungstäter. Nah am Flughafen ca. 25 min .mit dem Speedboot. Kein Schickimicki . Paradische naturbelassene Barfuß-Insel.

Zimmer

Hatten den Bungalow 55 ruhige Lage

Gastronomie

Für eine 3 Sterne Insel sehr gut. Trotz Corona war für jeden etwas dabei . Jeden Abend gibt Themenabend zum Beispiel mexikanische, italienische, mongolische Küche usw.

Sport & Unterhaltung

Kein Pool !!!!!! 😀 den man auch nicht braucht wenn man auf die Malediven fliegt. Kanuverleih. Ansonsten eine sehr geführte Tauchbasis mit deutschen Tauchlehrern. Viele schöne Tauchplätze die mit dem Boot in kurzer angefahren werden . Hausriff vorhanden hatten diesmal Adlerrochen und Ammenhaie am Hausriff.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Super Urlaub trotz Corona, wir kommen wieder

Dagmar (61-65) · Oktober 2020

Kleines feines Resort. Eine ursprüngliche Insel, glücklicherweise noch ohne Pool. Sauber, übersichtlich zum Tauchen und Entspannen super geeignet. Unterbringung erfolgt zum größten Teil in Bungalows.

Zimmer

Bungalows unter anderem mit Klimaanlage, Ventilator, Kühlschrank und Safes ausgestattet. Bad gefliest mit Dusche, Waschbecken und Toilette. Alles immer sauber und ungezieferfrei.

Lage & Umgebung

Nicht weit von Flughafen und Hauptstadt Male entfernt. Mittels kurzem Bootstransfer zu erreichen. Das Hausriff befindet sich zum Tauchen und Schnorcheln gleich vor der Tür.

Gastronomie

Es gibt für jeden Geschmack etwas. Selbst Salat und selbstgemachtes Eis kann man ohne Bedenken genießen. Auch hier wurde Hygiene groß geschrieben. Buffet war mit Bedienung, der Srvice erfolgte immer mit Handschuhen, Mundschutz und teilweise zusätzlich Faceshild. Ich fand es super was trotz der wenigen Gäste die da waren, von der Küche gezaubert wurde. Uns hat das was wir gegessen haben ausgezeichnet geschmeckt.

Sport & Unterhaltung

Die Tauchbasis ist unter der Leitung von Diverland. Angeboten werden Bootstauchgänge oder tauchen am Hausriff. Futur hat sich die ersten Tage rührend um uns gekümmert. Dafür nochmal Danke an Futur. Nach einer Woche kam der Basisleiter Jürgen aus der Quarantäne. Alle sind absolut proffessional, immer freundlich und hilfsbereit. Danke auch nochmal an das Bootspersonal und allen die helfen das Tauchen so toll zu machen. Nichttaucher können schnorcheln oder nur so ins Wasser gehen. Es gibt wohl auch die Möglichkeit zum surfen oder kajakfahren, welche wir als Taucher nicht genutzt haben.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Fantastischer Tauchurlaub, jederzeit wieder!

Volker (46-50) · Oktober 2020

eine kleines Resort (max ca. 250 Gäste) mit allen Annehmlichkeiten. Es läd zum barfus Gehen ein da viel Sand unter den Palmen, Sträuchern und blühenden Büschen. Das Restaurant ist gefließt. Die Bar hat eine kleine Terasse um den Sonnenuntergang mit einem Cocktail zu genießen. Zimmer in Bungalow Form, teilweise mit Meerblick, Terrasse und Klimaanlage. Tauchbasis und Hausriff vorhanden.

Zimmer

Ordentlich und Sauber. mit Klimaanlage, Ventilator,Kühlschrank, Wasserkocher für Tee und Kaffee, Safe, großes Doppelbett. Täglich zwei Flaschen Wasser inklusive. Fast alle mit Meerblick eventuell durch etwas Grün und Palmen hindurch was seinen Reiz hat

Lage & Umgebung

20 Min vom Flughafen mit dem hauseigenen Speedboot (bei der Buchung Transfer mit buchen) Male ist in Sichtweite und bietet am Horizont mit anderen Inseln ein schönes Lichtermeer. die andere Inselhälfte ist mit freiem Blick ins Meer und mit tollem Sternenhimmel.

Gastronomie

Offenes Restaurant Buffet mit einer Vielzahl an internationalen Speisen und täglich wechselnden Themen. Auch individuelle Menüs nach Absprache mit der Küche möglich

Sport & Unterhaltung

Tauchen am Hausriff oder Bootsfahrt. Schnorcheln rund um die Insel Tischtennis, Billard, Badminton, Kajak, Segeln, Surfen, Angeln normalerweise noch viel mehr aber Coronabedingt keine Massagen, Inselhopping, Maletour, etc

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Schöner Urlaun trotz Corona

Ines (56-60) · September 2020

Entspannung pur, sehr freundliche Mitarbeiter, schöne grüne Insel mit tollem Baumbestand. Hier wird der Schutz vor Corona wirklich gelebt. Jeder Mitarbeiter, der im Gastkontakt steht, trägt durchweg einen Mundschutz, sowie Handschuhe. Immer wird der gebotene Abstand eingehalten. Die Mitarbeiter sind seit vielen Wochen auf der Insel, auch diejenigen, die ihre Familie in Male haben fahren nicht heim, um sich nicth anzustecken. Jeden Tag wird beim Personal Fieber gemessen, bei den Gästen nur am ersten und letzten Tag.

Zimmer

Etwas harte Betten, aber hier konnte der Zimmerservice Abhilfe schaffen. Die Einrichtung ist einfach, aber sauber und völlig ausreichend. Es gibt einen Wasserkocher mit Tee, sowie Kaffee und Milchpulver. Dies wird jeden Tag nachgefüllt. Weiterhin stehen 2 Flaschen Wasser und ein Kühlschrank zur Verfügung. Sehr praktisch - vor jedem Bungalow gibt es ein Becken mit Wasserhahn zum Füße waschen, damit man den Sand nicht in den Bungalow trägt. Vor der Tür liegt in Handtuch zum abtrocknen.

Lage & Umgebung

In 15 Minuten vom Flughafen von Male zu erreichen. Auf der Insel ein schöner alter Baumbestand. Jeden Tag sind viele Gärtner unterwegs, um diesen zu pflegen und abgefallene Blätter aufzuheben. Zwar kann man auf der eine Seite Male in der Ferne sehen, dies hat mich persönlich aber nicht gestört. Überall sind romantische Ecken mit Hängematten und kleinen Stränden. Der Sand ist sehr fein und man kann gut barfuß gehen.

Gastronomie

Hier natürlich situationsbedingt Abstriche, da es kein Büffett gab - wäre ja auch unverantwortlich bei der geringen Gästezahl. Die Qualität des Essens war hervorragend, es gab jeden Tag eine Karte mit dem Lunch- und Dinnermenü. Dabei konnte man aber immer sich voher etwas anderes bestellen, wenn man das vorgegebene nicht wollte. Ich hätte mir nur zum Frühstück gewünscht, dass es eine Übersicht über vorhandene Möglichkeiten gegeben hätte. Auch war natürlich das Restaurant sehr ungemütlich, wenn nur maximal 4 Tische besetzt sind - aber soll kein Kritikpunkt sein - ist der Situation geschuldet. Einziger wirklicher Manko war der Juice - nur Konzentrat mit Wasser.

Sport & Unterhaltung

Es ist eine Insel - Taichen und Schnorcheln. Mehr habe ich nicht gewollt. Hier auch ein großes Lob an die Tauchbasis - obwohl ich am Anfang allein und wir später zu dritt waren, haben Tauchausflüge mit dem Boot stattgefunden. Zum Schnorcheln sollte man immer vorher am Diving-Center die Optionen für den Tag nachfragen, da zum Teil heftige Strömung oder starker Wellengang herrschte. Ging es aber auf der einen Seite der Insel nicht, konnte man auf der anderen Seite schnorchen. Und ein Babyhai und sein Schwarzspitzen-Riffhai kam bis ins Flachwasser direkt am Strand! Ein Besuch anderer Inseln oder Ausflüge waren Coronabedingt nicht möglich.

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 28°
  • 28°
  • 28°
  • 29°
  • 31°
  • 31°
  • 30°
  • 30°
  • 30°
  • 30°
  • 28°
  • 28°
Wassertemperatur
  • 27°
  • 27°
  • 28°
  • 29°
  • 29°
  • 28°
  • 28°
  • 27°
  • 27°
  • 28°
  • 28°
  • 27°
Sonnenstunden
  • 8 h
  • 9 h
  • 9 h
  • 8 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 8 h
  • 7 h
  • 7 h