p.P. ab 88,- € (Günstigster Preis pro Nacht)
Lieblingsstrand
Diamonds Mapenzi Beach
Diamonds Mapenzi Beach
Diamonds Mapenzi Beach
Diamonds Mapenzi Beach
Diamonds Mapenzi Beach
Diamonds Mapenzi Beach
Diamonds Mapenzi Beach
Diamonds Mapenzi Beach
Diamonds Mapenzi Beach
Diamonds Mapenzi Beach
Diamonds Mapenzi Beach
Diamonds Mapenzi Beach
Diamonds Mapenzi Beach
Diamonds Mapenzi Beach
Diamonds Mapenzi Beach
Diamonds Mapenzi Beach
Diamonds Mapenzi Beach
Diamonds Mapenzi Beach
Diamonds Mapenzi Beach
Diamonds Mapenzi Beach
Diamonds Mapenzi Beach
Diamonds Mapenzi Beach
Diamonds Mapenzi Beach
Diamonds Mapenzi Beach
Diamonds Mapenzi Beach
Diamonds Mapenzi Beach
Diamonds Mapenzi Beach

Diamonds Mapenzi Beach

Tansania | Sansibar | Kiwengwa
  • Strand
  • Unterhaltung
  • Sport

Direkt am Strand: Kiwengwa-Beach, Zum Flughafen: Abeid Amani Karume International Airport, ca. 45 km, Zum Stadtzentrum: Kiwenga, ca. 6 km, Sandstrand: Badeschuhe empfohlen.

Diamonds Mapenzi Beach

Tansania | Sansibar | Kiwengwa

Ihr Hotel

Echte Diamanten sind immer schön anzusehen. So auch dieses Traditionshaus, das dank umfangreicher Renovierungen immer noch strahlt! Gäste lieben das Spiel mit den Ebenen am Hang, den herrlichen Strand und den aufmerksamen Service.

Ihr Hotel

Direkte Strandlage

Weitläufige Gartenanlage

Ort

Kiwengwa

Lage

  • Direkt am Strand: Kiwengwa-Beach
  • Zum Flughafen: Abeid Amani Karume International Airport, ca. 45 km
  • Zum Stadtzentrum: Kiwenga, ca. 6 km
  • Sandstrand: Badeschuhe empfohlen

Ausstattung

  • Anzahl Wohneinheiten: 87
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa
  • komfortabel, landestypischer Stil
  • Empfang/Rezeption (24 Stunden-Rezeption)
  • Lobby
  • WLAN, kostenfrei, in der Lobby
  • Diskothek, Spielzimmer, Fernsehecke, Theater
  • Boutique, Souvenirshop
  • 3 À-la-carte-Restaurants
  • Nakupenda Pizzeria, À-la-carte-Restaurant: italienische Küche, am Strand
  • Ocean Reef Beach Grill, À-la-carte-Restaurant: Fisch/Meeresfrüchte, Grillspezialitäten, am Strand
  • Suli Suli, À-la-carte-Restaurant: Fisch/Meeresfrüchte, am Strand
  • 1 Buffetrestaurant
  • The Palm Restaurant, Buffetrestaurant: landestypische Küche, internationale Küche
  • hoteleigene Strandbar, Poolbar, Shisha Bar
  • Arztbesuch im Hotel, Wäscheservice (im Hotel, kostenpflichtig)
  • Sonnenterrasse, Liegewiese, Gartenanlage
  • 1 Pool: Süßwasser, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei)

Beach Villa (RAM)

Strandlage, Meerblick, Renoviert, Dusche, Haartrockner, Klimaanlage, individuell regulierbar, Ventilator, Minibar, Safe, Telefon, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Veranda (möbliert)

Superior (RI)

Gartenseite, Dusche, Haartrockner, Klimaanlage, individuell regulierbar, Ventilator, Minibar, Safe, Telefon, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Terrasse (möbliert)

Kinder

  • Kinderclub/Miniclub (kostenfrei): 4-12 Jahre
  • Babysitter-Service (kostenpflichtig)

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Spa
  • Massagen
  • Kosmetische Anwendungen

Sport & Spass inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Beachvolleyball
  • Tischtennis
  • Darts
  • Fitnessraum
  • Jogging, Aquagymnastik, Stretching
  • Kanu: Sportgeräteverleih
  • Tennis: Hartplatz, Flutlicht (kostenpflichtig)
  • Tagesanimation, täglich
  • Abendanimation, täglich
  • Sportanimation, täglich

Sport & Spass gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Katamaran: Sportgeräteverleih
  • Windsurfen: Sportgeräteverleih

Gültigkeitszeitraum

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.11.2019 bis 31.10.2020 (Jahreskatalog 2019/2020).

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Bier, Hauswein, 10-0 Uhr), Getränke kostenfrei (Cocktails, lokale Spirituosen, 12-0 Uhr), Snacks (10-4 Uhr)

Lieblingsstrand

Unsere Auszeichnung für Hotels, die Strandwünsche in besonderem Maße erfüllen, über mindestens 4 Sterne und eine hohe Weiterempfehlungsrate verfügen. Alle Hotels liegen direkt am Strand.

Karte

Kiwengwa Sansibar

  • Direkt am Strand: Kiwengwa-Beach
  • Zum Flughafen: Abeid Amani Karume International Airport, ca. 45 km
  • Zum Stadtzentrum: Kiwenga, ca. 6 km
  • Sandstrand: Badeschuhe empfohlen

Bewertungen HolidayCheck
  • 94,8% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    5,6
  • 226 Bewertungen
  • Hotel
    5,6
  • Zimmer
    5,4
  • Service & Personal
    5,8
  • Lage & Umgebung
    5,2
  • Essen & Trinken
    5,6
  • Sport & Unterhaltung
    5,8

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 57 Bewertungen
  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Traumurlaub auf Sansibar

CB (51-55) · September 2019

Außergewöhnliches Hotel in sehr guter Lage. Unterbringung in einzelnen Häusern sehr angenehm, totale Nähe zum Strand, sehr ruhig und mit genügend Platz, nicht überlaufen. Sehr schön in einer tropischen Parkanlage mit Palmen. Das Meer ist badewannenwarm

Zimmer

Sehr sauber, großes Bad, jeden Tag frische Blumen auf den Betten

Gastronomie

Große Auswahl an regionalen und internationalen Gerichten, alles frisch zubereitet. Es war immer ein Genuss. In besonderer Erinnerung werden uns die Dinner am Pool und am Strand bleiben, die mit enormem Aufwand betrieben wurden. Es gab immer auch ganz frischen Fisch aus dem Meer, absolut spitze .

Sport & Unterhaltung

Sehr gepflegt und immer freie Sonnenliegen. Wassertemperatur sehr angenehm.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    4,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Top Hotel mit erstklassigem Service

Frieß (41-45) · September 2019

Ein sehr schönes und extrem sauberes Hotel. Der tolle Service und die überaus motivierten und freundlichen Mitarbeiter werden uns immer in Erinnerung bleiben. Gerne kommen wir hierher zurück. Das Hotel macht niemals einen überfüllten Eindruck, da das Gelände recht weitläufig ist. Hier wird alles dafür getan damit der Urlaub auch Urlaub ist und man sich völlig vom Alltagsstress erholen kann. Sei es ein kleiner Blumenstrauss vom Gärtner der früh morgens schon durch die Anlage streift oder die Frage ob es eine frische Kokosnuss sein darf die dann direkt von der Palme geholt wird. Das Meer rauscht im Hintergrund, die Sonne lacht und beim ersten Kaffee mit Blick aufs Meer (Beach Bungalow) schaut auch mal ein kleiner Gecko vorbei. Ein Paradies, welches durch jeden einzelnen Mitarbeiter noch paradisischer wird!!! Alles in allem Top. Natürlich kommt es aber auch etwas auf die Reisezeit an. Zu den Ferienzeiten wenn viele Kinder im Hotel sind könnte die Ruhe die wir vorgefunden haben natürlich etwas beeinflusst werden. Wir hatten leider 7 von 13 Tagen eine Reisegruppe ältere Engländer hier, denen war es ziemlich egal ob sich andere erholen wollten, den Eindruck hatten allerdings einige Gäste. Da kann das Hotel nichts dafür und es hängt immer etwas vom Glück ab, wie andere Gäste ihren Urlaub ausleben. Trotz der nervigen Truppe gab es aber genug Ausweichmöglichkeiten um einen ruhigen Platz zu finden. Wer es sich aussuchen kann und Ruhe sucht sollte wie überall auf der Welt ausserhalb der Ferienzeit kommen. Viele der Gäste bleiben hier auch nur für 3-5 Tage da sie im Vorfeld schon eine Safari gemacht haben und ein paar Tage Strand zum Abschluss eingeplant haben. Sonst sind hier überwiegend einzelne Paare aller Nationen anzutreffen, wodurch eine sehr harmonische und ruhige Atmosphäre herrscht.

Zimmer

Alles da was man braucht, Klimaanlage, Minibar die täglich gefüllt wird bis hin zum Wasserkocher und Tee/Kaffee. Super Betten und ein tolles Badezimmer mit Doppeldusche. Alles da was man benötigt für erholsame Tage. Für deutsche Urlauber gibt es kein Fernsehprogramm, daher am besten Filme oder Serien auf dem Handy oder Laptop mitbringen wenn man Abends im Bett noch was schauen möchte. Amazon Prime läuft hier auch nur sehr eingeschränkt, da Amazon Filme etc sperrt für diese Region. WLAN läuft im ganzen Hotel prima.

Lage & Umgebung

Die Lage des Hotels war für uns gut, zwar war uns im Vorfeld nicht bewusst das wir auf der östlichen Seite Ebbe und Flut haben, aber auch das ermöglicht dafür eine Wanderung zum Riff wo es viel zu sehen gibt. Auch verändern sich die Gezeiten täglich, so das jeden Tag ins Meer kann. Vom Flughafen und zu allen Ausflügen kann man immer 1 Stunde Transfer planen. Was aber bei der afrikanischen Gelassenheit kein grosses Problem ist. Um das Hotel drum herum gibt es nicht viel zu sehen, dafür aber auch kein Lärm von ausserhalb.

Gastronomie

Realtiv eintönig und fast immer das gleiche Essen. Aber gut und überwiegend lecker und auch immer frisch.

Sport & Unterhaltung

Wassersport, PS4, Wii, Tischtennis, Billiard, Fitnessraum, Fussball, Volleyball

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    5,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,0

Wir kommen gerne wieder

Ree (46-50) · September 2019

Das Diamonds Mapenzi, im Nordosten der Insel, liegt direkt am wunderschönen Sandstrand. Die Anlage ist großzügig und weitläufig, so dass wir - trotz scheinbar guter Auslastung - zu keiner Zeit das Gefühl einer überfüllten Urlaubsanlage hatten. Überall laden gemütliche Sitzplätze zum Verweilen ein. Alles ist im afrikanischen Stil gehalten und hat uns sehr gut gefallen.

Zimmer

Wir waren im Zimmer 116 untergebracht und hatten von dort sogar einen Blick auf das Meer, toll! Unser Zimmer war etwas in die Jahre gekommen, bot jedoch alles, was man für eine Woche Urlaub benötigt, inklusive Kühlschrank, Klimaanlage, Insektenschutzgasen an den Fenstern und einem Moskitonetz um das Bett herum. Das Doppelbett war gemütlich und ausreichend groß und wurde jeden Nachmittag liebevoll mit Blumen dekoriert. Das Bad war großzügig und hatte sogar 2 Duschen und 2 Waschbecken. Duschgel, Shampoo und Creme standen jederzeit bereit. Lediglich die Ablage-/ Hängemöglichkeiten im Zimmer waren recht begrenzt. Die Reinigung fand täglich statt. Draußen gab es eine Terrasse mit zwei Sitzmöglichkeiten und einem Tisch. Leider fehlte an der Terrasse ein Seitengeländer - das kann gefährlich werden, wenn man sich dort vertritt und herabstürzt. Zu unserer Freude gab es täglich einen frischen Blumenstrauß vom Gärtner. :-)

Lage & Umgebung

Vom Flughafen der Hauptstadt erreicht man die Hotelanlage mit dem Auto in knapp einer Stunde. Das Hotel liegt direkt am Meer - wunderschön! In unmittelbarer Umgebung befinden sich links und rechts noch einige weitere Hotelanlagen, ohne dass es am Strand überlaufen ist. Das nächste Dort ist in ca. 20 Minuten zu Fuß per Spaziergang den Strand entlang erreichbar. Einkaufsmöglichkeiten bieten sich in der näheren Umgebung nicht, außer in der etwas teuren hoteleigenen Boutique.

Gastronomie

Uns hat es an nichts gemangelt. Das Essen war gut und abwechslungsreich, mittags und abends gab es eine Auswahl an Salaten, Fisch, Fleisch, vegetarischen Gerichten, Obst, Gemüse, Pizza und Pasta usw. An zwei Abenden in der Woche fand das Dinner inkl. Abendprogramm draußen statt (am Pool sowie am Strand) - schöne Atmosphäre!

Sport & Unterhaltung

Der Pool ist ausreichend groß - wie bevorzugten jedoch das Schwimmen im warmen, türkisfarbenen Meer. Die Rezeptionisten sowie die Animateure stehen als Ansprechpartner jederzeit zur Verfügung, wenn man sich über Sport- und Beschäftigungsmöglichkeiten vor Ort informieren möchte. Dazu zählen Kanufahren, Tischtennis und Billard, Volleyball, Wassergymnastik uvm. Wer sich betätigen möchte, findet auch Gelegenheiten! Die Shows an den zwei Abenden haben uns gut gefallen. Über das Hotel haben wir zwei Ausflüge gebucht, die sehr gut waren und exzellent organisiert wurden, Dankeschön! Wer es etwas günstiger bekommen will, kann sich am Strand von Alibaba ansprechen und eine Tour vermitteln lassen.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Wohlfühloase für entspannte Erholungstage!

Christina und Thomas (31-35) · September 2019

Wir hatten einen sehr entspannten und ruhigen Urlaub, das Hotel liegt sehr ruhig an einem Strand mit herrlich türkisblauem Meer. Das Servicepersonal ist durchgehend sehr nett und immer gut drauf. Das Essen war sehr lecker, es wird immer genügend Abwechslung geboten. Die Zimmer bzw. Bungalows sind typisch afrikanisch eingerichtet, immer sauber, Moskitonetz inklusive. Wir wollten einen Entspannungsurlaub mit tollem Strand und kamen zu 100% auf unsere Kosten!

Zimmer

Großzügiges Schlafzimmer mit Doppelbett, inklusive Moskitonetz. Ausreichend großer Kleiderschrank (offen gehalten), Klimaanlage und Ventilator, auch an allen Fenstern ist Mückenschutz angebracht. Bad mit offener Dusche, WC und Waschbecken, Föhn vorhanden. Minibar kostenlos und täglich aufgefüllt, Wasser genügend vorhanden. Wurde täglich gereinigt, war sehr sauber und bei extra Wünschen wurde sofort reagiert.

Lage & Umgebung

Ca. 1 Std Transfer vom Flughafen, nicht über die Straßen und den Verkehr wundern, typisch afrikanisch eben :-) Um's Hotel herum ist nicht viel, zu Stone Town, Prison Island und Co. ist immer eine minimum 30-minütige Anfahrt nötig. Durch die gut organisierten Ausflüge ist dies aber problemlos.

Gastronomie

Abwechslunsriches Essen, einmal wöchentlich am Strand und Pool unter freiem Himmel, mit Liveband und afrikanischer Tanzeinlage. Von frischem Omelett oder Crepes beim Frühstück, frisch gegrilltem Fisch beim Lunch oder frischem Curry oder selbts kreierten Nudeln beim Abendessen blieben keine Wünsche offen. Frisches Obst und leckeres Dessert wurde immer angeboten. Auch in den Zwischenzeiten konnte man an der Pool oder Beach Bar immer Sandwiches oder Kuchen erhalten. Das Suli Suli Fisch Restaurant am Strand können wir empfehlen, kostet zwar extra, aber war auf jedenfall ein Highlight!

Sport & Unterhaltung

Pool ist nicht sehr groß, war aber nie überfüllt, man hat immer Platz gekriegt. Am Strand gibt es genügend Liegen, durch Ebbe und Flut sollte man sich erkundigen wann man am besten im Meer baden gehen kann. Beach Boys inklusive, aber die sind nett und man muss sich einfach durchsetzen :-) Fitnessraum ist klein, war aber nie viel los, also ausreichend. Wellnessangebot mit Massagen gibt es auch, wurde von uns jedoch nicht getestet. Man konnte Billiard oder Tischntennis spielen, das Animations Team war für jeden Spaß zu haben. Volleyball und Aqua Gym wurde täglich angeboten. Somit war auch die kleine Regenzeit gut überbrückbar :-)

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 31°
  • 32°
  • 32°
  • 31°
  • 30°
  • 29°
  • 29°
  • 28°
  • 29°
  • 30°
  • 31°
  • 31°
Wassertemperatur
  • 28°
  • 27°
  • 28°
  • 28°
  • 27°
  • 26°
  • 24°
  • 25°
  • 25°
  • 26°
  • 27°
  • 28°
Sonnenstunden
  • 8 h
  • 8 h
  • 7 h
  • 4 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 9 h
  • 9 h
  • 9 h
  • 8 h
  • 8 h