Flexible Stornierung zubuchbar
Cinnamon Dhonveli Maldives
Cinnamon Dhonveli Maldives
Cinnamon Dhonveli Maldives
Cinnamon Dhonveli Maldives
Cinnamon Dhonveli Maldives
Cinnamon Dhonveli Maldives
Cinnamon Dhonveli Maldives
Cinnamon Dhonveli Maldives
Cinnamon Dhonveli Maldives
Cinnamon Dhonveli Maldives
Cinnamon Dhonveli Maldives
Cinnamon Dhonveli Maldives
Cinnamon Dhonveli Maldives
Cinnamon Dhonveli Maldives
Cinnamon Dhonveli Maldives
Cinnamon Dhonveli Maldives
Cinnamon Dhonveli Maldives
Cinnamon Dhonveli Maldives
Cinnamon Dhonveli Maldives
Cinnamon Dhonveli Maldives
Cinnamon Dhonveli Maldives
Cinnamon Dhonveli Maldives
Cinnamon Dhonveli Maldives
Cinnamon Dhonveli Maldives
Cinnamon Dhonveli Maldives

Cinnamon Dhonveli Maldives

Malediven | Male Atoll | Nord Male Atoll
  • Wellness
  • Familie
  • Unterhaltung
  • Internet
  • Sport

Transfer per Schnellboot, Dauer 20 Minute/n (inkludiert), Sandstrand.

Cinnamon Dhonveli Maldives

Malediven | Male Atoll | Nord Male Atoll

Ihr Hotel

Die exotische Insel begeistert neben ihrer abwechslungsreichen Unterwasserwelt mit ihrer tropischen Vegetation. Schlendern Sie durch ihre üppige Pflanzenwelt und entdecken Sie eine ganz andere Welt unter Wasser.

Kategorie

4

Ort

Nord Male Atoll

Lage

  • Transfer per Schnellboot, Dauer 20 Minute/n (inkludiert)
  • Sandstrand

Ausstattung

  • Anzahl Wohneinheiten: 152
  • Empfang/Rezeption
  • WLAN, in der gesamten Anlage
  • Souvenirshop
  • 3 Buffetrestaurants
  • 4 Bars
  • Medizinischer Service, Arztbesuch im Hotel (kostenpflichtig)
  • 1 Pool: Sonnenschirme, Liegen, Badetuch

Superior-Ocean-View-Zimmer (RAM/P2)

  • 51-60 qm, Meerseite, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe, TV, Telefon, WLAN, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert)


Beach-Bungalow (RUX)

  • 51-60 qm, Doppelhaushälfte, Strandlage, Meerblick, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar kostenpflichtig, Safe, TV, Telefon, WLAN, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Terrasse (möbliert), direkter Strandzugang


Duplex-Garden-Bungalow (OAA)

  • 51-60 qm, 2 Etagen, Gartenblick, optisch getrennter Wohn-/Schlafbereich, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe, TV, Telefon, WLAN, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert)


Water-Bungalow (OAX)

  • 61-70 qm, Einzelhaus, Wasserbungalow (auf Stelzen über der Lagune), Meerblick, Dusche, Whirlwanne, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar kostenpflichtig, Safe, TV, Telefon, WLAN, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Terrasse (möbliert), direkter Meerzugang


Junior-Beach-Suite (WAA)

  • 91-100 qm, Doppelhaushälfte, Meerblick, kombinierter Wohn-/Schlafraum, nach oben halb offenes Bad, Außenbadewanne, Außendusche, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe, TV, Telefon, WLAN, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Terrasse (möbliert), direkter Strandzugang


Beach-Pool-Suite (WAB)

  • 91-100 qm, Einzelhaus, 2 Etagen, Meerblick, optisch getrennter Wohn-/Schlafbereich, nach oben halb offenes Bad, Außendusche, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe, TV, Telefon, WLAN, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Terrasse (möbliert), Balkon (möbliert), direkter Strandzugang, Privatpool


Overwater-Suite (WX)

  • 91-100 qm, Einzelhaus, Meerblick, separater Wohnraum, separates Schlafzimmer, Dusche, Badewanne, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe, TV, Telefon, WLAN, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Terrasse (möbliert), direkter Meerzugang


Kinder

  • Spielplatz (außen)
  • Kinderpool (außen)

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Spa
  • Massagen
  • kosmetische Anwendungen

Sport & Spass inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Beachvolleyball
  • Tischtennis, Badminton
  • Billard, Darts
  • Fitnessraum
  • Tennis: Sandplatz, Flutlicht

Sport & Spass gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Wasserski
  • Bananenboot
  • Katamaran
  • Kajak
  • Tretboot
  • Windsurfen
  • Jetski
  • Schnorcheln: Sportgeräteverleih
  • Tauchen
  • Tauchschule: PADI
  • Verleih Ausrüstung
  • Tauchgebiet: Rifftauchen, Nachttauchen

Tipps & Hinweise

  • Superior-Ocean-View-Zimmer Promo (P2) verfügbar, gleiche Ausstattung wie Superior-Ocean-View-Zimmer, eine begrenzte Anzahl an Zimmern zu niedrigeren Preisen

Honeymoon-Special

Honeymoon Special

• Hochzeitsreisende erhalten im Hotel eine Flasche Wein (bitte bei Buchung angeben, gültig bis 6 Monate nach der Hochzeit).

Wir engagieren uns für nachhaltigen Tourismus. Auch dieses Hotel möchte Ihren Urlaub nachhaltiger gestalten und verpflichtet sich zur Einhaltung von Umwelt- und Sozialstandards gemäß den Anforderungen des Global Sustainable Tourism Council.

Hinweis zu Rail & Fly

Rail&Fly gültig bei Buchung einer Pauschalreise ab allen deutschen Flughäfen sowie Basel und Salzburg zur An- & Abreise innerhalb des deutschen Streckennetzes der Deutschen Bahn (2. Klasse).

Gültigkeitszeitraum

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.11.2020 bis 31.10.2021 (Jahreskatalog 2020/2021).

Verpflegung

  • Vollpension: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet)
  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Bier, Säfte, Hauswein, Cocktails, Spirituosen, 9-0 Uhr), Snacks
  • Ultra Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Bier, Säfte, Hauswein, Cocktails, Spirituosen, 9-0 Uhr), Snacks, Getränke in der Minibar (Auffüllung täglich, Softdrinks, Bier), Galadinner, Spa-Anwendungen (1x pro Aufenthalt, begrenzte Dauer), Ausflug, (2x pro Aufenthalt aus einer Auswahl, wetterabhängig), u.v.m.

Ihre Vorteile
  • Ca. 600 m x 100 m große Insel inmitten einer kleinen Lagune
  • Legeres Resort mit entspannter Atmosphäre, ideal geeignet für einen ungezwungenen Urlaub
  • Beliebt bei Surfern aus aller Welt, für die die Insel und deren Umgebung ein wahres Eldorado darstellt
Karte

Nord Male Atoll Male Atoll

  • Transfer per Schnellboot, Dauer 20 Minute/n (inkludiert)
  • Sandstrand

Bewertungen HolidayCheck
  • 100,0% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    5,7
  • 328 Bewertungen
  • Hotel
    5,7
  • Zimmer
    5,9
  • Service & Personal
    5,8
  • Lage & Umgebung
    5,5
  • Essen & Trinken
    5,9
  • Sport & Unterhaltung
    5,8

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 26 Bewertungen
  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    5,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,0
  • Hotel
    6,0

Schöner Urlaub zum Entspannen

Marc-Kevin (26-30) · Mai 2021

Das Hotel hat eine schöne Anlage, exzellenten Service und eignet sich perfekt, um einfach mal die Seele baumeln zu lassen.

Zimmer

Die Zimmer waren mit dem üblichen Repertoire eines entsprechend gehobenen Hotels ausgestattet. Die Beschreibung der Zimmerausstattung hat zumindest gestimmt und uns hat auch nichts gefehlt. Pluspunkte gibt es vor allem für das riesige Bett, die bodenebene Regendusche und die schöne Terrasse mit Sonnenliegen. Die Mini-Bar wurde täglich aufgefüllt.

Lage & Umgebung

Das Hotel liegt ca. 25 Minuten mit dem Schnellboot von Male entfernt. Wir wurden am Morgen der Ankunft direkt am Flughafen in Male abgeholt, der Hafen ist direkt gegenüber des Flughafens (für die Malediven-Neulinge). Das Hotel bzw. dessen Anlage befindet sich auf einer Insel, die fußläufig in ca. 5 Minuten überquert werden kann. Von der Insel aus wurden verschiedene Tauch- sowie Schnorchel-Ausflüge angeboten. Wir haben eine Schildkröten-Schnorchel-Tour gebucht, zu der man ca. 30 Minuten mit dem Schnellboot gefahren ist. Andere Ausflugsziele waren etwa gleichweit entfernt. Einen Besuch in Male haben wir aufgrund der dort vorherrschenden Corona-Inzidenz nicht wahrgenommen. Es sei darauf hinzuweisen, dass gegenüber des Hotelstrandes keine "freie Sicht" vorhanden ist, da sich dort ein Nachbarhotel mit dessen Auslegern befinden. Diese befinden sich jedoch gut 200m vom Strand entfernt, man fühlt sich nicht "eingeengt".

Gastronomie

Die Gastronomie ist für mich einer der wichtigsten Punkte im Urlaub und hier hat man einfach alles richtig gemacht. Wir hatten All-Inclusive (kein Ultra) gebucht und kamen damit in den Genuss der allermeisten Speisen und Getränke. Das Frühstück war grundsätzlich am "Unabwechslungsreichsten", jedoch wäre das zu negativ ausgedrückt. Es gab immer frisches Obst, welches sich von Tag zu Tag unterschieden hat. Des Weiteren gab es internationale, deftige Speisen (z.B. Bacon, Indisch, Röstis, etc.). Jeden Morgen wurden auf Wunsch frische Omeletts sowie Pancakes und Waffeln zubereitet. Des Weiteren gab es verschiedene Brotwaren und Käsesorten. Das Mittag- sowie Abendessen waren vom Konzept her ähnlich, allerdings mit unterschiedlichen Speisen. Wir waren 9 Tage im Hotel und es hat sich selten etwas wiederholt. Grundsätzlich gleich war eine Pasta-Station, bei der man sich nach seinen eigenen Wünschen Pasta zubereiten lassen konnte. Es gab noch eine weitere Kochstation, bei der an jedem Tag weitere Spezialitäten angeboten wurden. Des Weiteren gab es eine Salat-Bar, bei der ebenfalls nach Wunsch ein Salat frisch zubereitet wurde. Zusätzlich gab es natürlich das normale Buffet-Essen, welches abwechslungsreich und lecker war. Es gab jeden Tag ein andere Sorte von Essen, teils europäisch, teils mexikanisch, etc. Grundsätzlich gab es aber immer indisches Essen. Natürlich gab es auch wieder frisches Obst in vielen Variationen und eine große Auswahl an Desserts. Die Getränkeauswahl war auch vollkommen in Ordnung. Der einzige Kritikpunkt, der mir einfällt, ist die Qualität des Alkohols bei den Cocktails im Standard All-Inclusive. Man schmeckt einfach, dass es qualitativ kein hochwertiger Alkohol ist, da er oft "beißt". Über diesen Umstand hat sich meine Leber gefreut. Zu empfehlen ist das lokale Bier und der Banana Cooler! Kurz zum Restaurant: Es liegt direkt am Wasser und ist halboffen. Einfach herrlich, vor allem in den Morgen- und Abendstunden!

Sport & Unterhaltung

Auf der Insel wurden wie bereits beschrieben diverse Tauch- und Schnorchel-Touren angeboten. Des Weiteren gab es auf der Badeseite einen Anbieter, der verschiedene Wasseraktivitäten angeboten hat (z.B. Kayak, Jet-Ski, etc.) Auf der anderen Seite der Insel gibt es zudem einen Anbieter für Surfboards und Stand-Up-Paddle-Boards. Das Hotel selbst bietet einen kleinen Fitnessraum an, der tatsächlich nicht nur Cardio- , sondern auch Kraftgeräte beinhaltet. Des Weiteren gibt es einen Pool (nicht genutzt), 2 Tischtennisplatten und einen Badminton- sowie Tennis-Platz ohne Gebühr an. Das Entertainment Programm war eher dürftig, lag aber natürlich auch an der aktuellen Situation. Tatsächlich gab es aber eines Abends ein wortwörtliches "Crab Race", dessen Sinn ich bis heute nicht verstanden habe. Dafür musste ich leider eine Sonne abziehen.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Rundum ausgezeichnetes Erlebnis

Alex (31-35) · April 2021

Tolles Resort auf einer grünen, vielseitigen Insel, die keine Wünsche offen lässt: schöne Lagune, Tauch- und Surfangebot und abwechslungsreiche, gesunde und leckere Speisen sowie Bars, Sportmöglichkeiten und Live Music.

Zimmer

Beach Bungalow mit moderner, geschmackvoller Ausstattung. Klimatisiert, eigenen Liegen und Schirm. Tolles Bad und gemütliche Einrichtungselemente wie Tagesbetten.

Lage & Umgebung

Üppig bewachsene, natürliche Insel unweit der Hauptstadt- und Flughafeninsel mit toller Lagune und spannender Ozeanseite samt Surfspot und Tauchbasis

Gastronomie

Abwechslungsreiche, gesunde und leckere Kost: lokale und internationale Speisen, Themenabende und Special events wie Beach BBQ. Viele vegetarische und auch vegane Optionen - sogar mit extra Betreuung durch den Küchenchef. Haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt.

Sport & Unterhaltung

Zahlreiche Sportmöglichkeiten (unter Einhaltung von Coronaregeln): Tennis, Ping Pong, Surfen, Tauchen, Schnorcheln, Billard, Schwimmen, SUP, Kajak, Gym, Badminton, Pool, Live Music

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    4,0
  • Hotel
    6,0

Traumurlaub mit Wiederholungsgefahr

Semin und Kashif (41-45) · April 2021

Sehr schöne Insel nur 20 min mit dem Speedboat von male entfernt. die Lagune ist herrlich lang mit einem weißen Puderzucker Sandstrand und herrlichem Wasser. es wurde vor kurzem renoviert.

Zimmer

wir hatten einen Beach Bungalow und würden diesen jederzeit wieder nehmen. man hat keine Störgeräusche durch das Meer und je nach Zimmernummer einen "privaten" strandabschnitt. die dusche ist sehr schön gemacht, die Klimaanlage macht was sie soll. unser Bungalow war modern und sauber. da wir 2 Kinder dabei hatten haben wir um ein drittes Bett ( somit waren es 1 Kingsize Bett und 2 Einzelbetten ) gebeten was prompt aufgestellt wurde, alle betten sehr bequem. Es gab eine Minibar und auf Wunsch wurden die kostenpflichtigen alk. Getränke entfernt und durch Softdrinks ersetzt

Lage & Umgebung

19 min mit dem Speedboat von male entfernt. auf der einen Seite ist die ruhige, meist windstille Lagune, auf der anderen Seite das wellige Meer mit mehr wind. dort ist auch keine Bade Möglichkeit. Wir waren auf der Lagunen Seite wo auch die Beach Bungalows liegen und haben das vor allem morgens sehr genossen.

Gastronomie

Wir hatten AI und würden es wieder nehmen und weiter empfehlen. Einfach nur gigantisch und wir sind nicht sooo schnell begeistert. Jedes Zimmer hatte seinen eigenen tisch und man musste beim essen holen Maske und einen Handschuh tragen. Frühstück: eigentlich gibt es alles was das Herz begehrt: Eier in jeglicher form, Pancakes, Waffeln, English Breakfast, Obst, Cerealien, versch Milch Sorten, landestypische kost und 3 käse Sorten. die Leute die schimpfen dass es keine 20 käse und Wurst Sorten gibt, sollten sich mal überlegen WO sie sind und WIE diese käse und Wurst Sorten dorthin kommen sollen!?!?! Natürlich gibt es kein rustikales Vollkorn Sauerteig Brot und ohne ende Wurst, man reist ja auch schliesslich nach Asien und ist nicht in Bayern o_O. Mittag und Abendessen: kurz gesagt: es war fast Perfekt! immer wechselnde Gerichte aus verschiedensten teilen der Welt. Wenn mal nichts dabei für einen von uns, gab es jeden Tag verschiedene Pizzen, gebratener Reis oder Nudeln auf verschiedenste Art am front cooking. Frische Salate die auf Wunsch frisch zubereitet wurden und das Dessert war einfach spitze.

Sport & Unterhaltung

Es gab ein paar Wassersport Angebote, außer das Paddelboot: 1std 30,8 Dollar fanden wir den Rest aber eher sehr teuer: 10 min Jet Ski 55 Dollar ist schon eine Hausnummer, selbst in Dubai bezahlt man nicht so viel. Ein gut ausgestattetes Fitnessstudio.

  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,0
  • Hotel
    5,0

Wir haben es nicht bereut...

Marion und Frank (56-60) · April 2021

Ein sehr gutes Resort, weitläufig , gut organisiert und nur einen Katzensprung vom Flughafen entfernt. Waren ab Ostern dort, da war die Insel in russischer Hand, danach wurde es ruhiger ein paar Tage. Ich schätze, die Insel war höchstens zu zwei Dritteln belegt, was ja auch kein Nachteil für Ruhesuchende ist.

Zimmer

Am Anfang wie am Ende des Eilands sind Wasserbungalows , eher was für Leute, die ihre Ruhe haben wollen. Abgeschottet und mit Blick aufs Meer ist man dort unter sich. Die sind natürlich luxuriös eingerichtet. Wir hatten einen Strandbungalow und haben es nicht bereut. Sehr gut gelegen, nur ein paar Meter zum Strand, sehr gute Ausstattung. Ein riesiges , etwa 2,40 Meter breites Bett, eine leise Klimaanlage, ein halb offene Dusche...Bei den Bungies gibt es aber auch Unterschiede. Die auf der Südseite haben kaum Sonnenschutz, nur jeweils ein Sonnenschirm schützt vor der Sonne. Bei uns auf Westseite war es besser, viele Bäume boten uns die ersten Tage Schutz. Bei täglich 31 Grad war dies nicht mal verkehrt.

Lage & Umgebung

Nur etwa 25 Minuten vom Flughafen mit dem Schnellboot und man ist in einer anderen Welt. Rings um die Insel sind weitere Inseln in Sichtweite.

Gastronomie

Es gib dort drei große Restaurants, eines davon nur für die Wasserbungalows. Auch eine dortige Bar und ein Pool waren nur für diese Gäste. War für uns schon seltsam, erinnert so an eine Zweiklassengesellschaft. Für alle anderen Gäste gab es drei Bars und ein großes Hauptrestaurant. Zu Ostern wurde eine kleine Feier vor der Beachbar zelebriert. Ansonsten war in den drei Bars abwechselnd Livemusik, unserer Meinung nach eine hervorragende Band.

Sport & Unterhaltung

Wir hatten All Inclusive Premium gebucht, was den Vorteil hatte, daß zwei Ausflüge schon dabei waren. Ebenfalls zweimal für eine Stunde eine Ganzkörpermassage, einmal ein Diner am Strand sowie die besseren Markengetränke in der Bar. Sollte man sich überlegen, wenn man nur AI bucht. Es gibt auf der Insel noch einen Tennisplatz, Badmintonfeld, Tischtennisplatten, einen großen Pool für die Allgemeinheit, einen großen Spielplatz für die Kleinen. Man kann Surfen lernen, verschiedene Wasseraktivitäten, die wir allesamt nicht genutzt haben. Das Wichtigste für uns,es gibt ein paar gute Stellen zum Schnorcheln. Wenn man Schildkröten oder Delfine sehen will, sollte man aber einen Ausflug buchen.

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 28°
  • 28°
  • 28°
  • 29°
  • 31°
  • 31°
  • 30°
  • 30°
  • 30°
  • 30°
  • 28°
  • 28°
Wassertemperatur
  • 27°
  • 27°
  • 28°
  • 29°
  • 29°
  • 28°
  • 28°
  • 27°
  • 27°
  • 28°
  • 28°
  • 27°
Sonnenstunden
  • 8 h
  • 9 h
  • 9 h
  • 8 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 8 h
  • 7 h
  • 7 h