Barceló Maya Caribe
Barceló Maya Caribe
Barceló Maya Caribe
Barceló Maya Caribe
Barceló Maya Caribe
Barceló Maya Caribe
Barceló Maya Caribe
Barceló Maya Caribe
Barceló Maya Caribe
Barceló Maya Caribe
Barceló Maya Caribe
Barceló Maya Caribe
Barceló Maya Caribe
Barceló Maya Caribe
Barceló Maya Caribe
Barceló Maya Caribe
Barceló Maya Caribe
Barceló Maya Caribe
Barceló Maya Caribe
Barceló Maya Caribe
Barceló Maya Caribe
Barceló Maya Caribe
Barceló Maya Caribe
Barceló Maya Caribe

Barceló Maya Caribe

Mexiko | Riviera Maya | Xpu-Ha
  • Wellness
  • Familie
  • Sport

Direkt am Strand, Zum Flughafen: Cancun, ca. 80 km, Zum Stadtzentrum: Playa del Carmen, ca. 19 km, Sandstrand: flach abfallend, gehört zur Anlage, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Strandtuch/Badetuch (kostenfrei).

Barceló Maya Caribe

Mexiko | Riviera Maya | Xpu-Ha

Ihr Hotel

Architektur und Dekor des luxuriösen Urlaubsresorts huldigen den Maya. Auch im Spa wurde ihnen mit einem Temazcal, einem prähispanischen Dampfbad, ein Denkmal gesetzt. Die kleinen Gäste begeistert aber viel mehr der Pirateninsel-Wasserpark mit vielen Rutschen!

Ort

Xpu-Ha

Lage

  • Direkt am Strand
  • Zum Flughafen: Cancun, ca. 80 km
  • Zum Stadtzentrum: Playa del Carmen, ca. 19 km
  • Sandstrand: flach abfallend, gehört zur Anlage, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Strandtuch/Badetuch (kostenfrei)

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 5 Sterne
  • Letzte Renovierung: 2014
  • Anzahl Wohneinheiten: 414
  • Parkplatz (kostenfrei)
  • Empfang/Rezeption
  • Lobby, Gepäckraum
  • WLAN, kostenpflichtig, in den öffentlichen Bereichen
  • Diskothek (ab 18 Jahre), Kasino (ab 18 Jahre), Theater
  • Boutique, Souvenirshop, Juwelier, Friseur
  • 2 À-la-carte-Restaurants
  • La Fuente, À-la-carte-Restaurant: spanische Küche
  • Capitán Morgan, À-la-carte-Restaurant: Grillspezialitäten
  • 1 Buffetrestaurant
  • Caribe, Buffetrestaurant: internationale Küche
  • Lobbybar, Poolbar, Bar
  • Medizinischer Service, Roomservice (24 Stunden), Wäscheservice (im Hotel, kostenpflichtig)
  • Terrasse, Sonnenterrasse, Gartenanlage
  • 4 Pools: Süßwasser, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei), Poolservice
  • 1 Pool: 25 m Sportpool, Süßwasser
  • 1 Pool: 25 m Sportpool, Süßwasser

Promo-Zimmer (RIR)

Abweichende Zimmerkategorie: 4,5 Sterne, 36-40 qm, Gartenblick, kombinierter Wohn-/Schlafraum, 1 Bad, Badewanne, Waschtisch, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage, Ventilator, Minibar kostenfrei, Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Kabel-TV, Flachbildschirm), Telefon, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert)

Superior-Zimmer (RJR)

Abweichende Zimmerkategorie: 4,5 Sterne, 36-40 qm, Gartenblick, kombinierter Wohn-/Schlafraum, 1 Bad, Badewanne, Waschtisch, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage, Ventilator, Minibar kostenfrei, Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Kabel-TV, Flachbildschirm), Telefon, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert)

Junior-Suiten-Premium Level (RAR)

51-60 qm, kombinierter Wohn-/Schlafraum, Sitzecke, 1 Bad, Dusche, Waschtisch, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage, Ventilator, Minibar kostenfrei, Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Flachbildschirm), iPod-Dockingstation, Radio, Telefon, WLAN, kostenfrei, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert), Whirlpool

Kinder

  • Kinderclub/Miniclub (kostenfrei): 4-12 Jahre
  • Teenieclub: 13-17 Jahre
  • Spielplatz (außen)
  • Kinderpool (außen)
  • Splashpool (außen)
  • Babysitter-Service (kostenpflichtig)
  • Kinderbuffet

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Wellness-Center: 3.000 qm

Sport & Spass inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Volleyball, Basketball, Mehrzweck-Sportplatz
  • Bogenschießen
  • Boccia
  • Tischtennis, Paddle-Tennis
  • Minigolf, im Hotel
  • Fitnessraum
  • Katamaran
  • Kajak
  • Tretboot
  • Wellenreiten/Surfen
  • Windsurfen
  • Schnorcheln
  • Tennis: 2 Hartplätze, Flutlicht (kostenpflichtig)
  • Tagesanimation
  • Abendanimation
  • Show

Sport & Spass gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Bowlingbahn
  • Tauchen
  • Tauchschule: PADI

Tipps & Hinweise

  • Umweltsteuer zahlbar vor Ort
  • Bitte beachten Sie, dass bei Buchung der Promo-Zimmer die Unterbringung im gesamten Barcelo Maya Grand Resort erfolgen kann.

Bitte beachten

Umweltsteuer Mexiko

Seit dem 1. Januar 2019 müssen Urlauber in Mexiko in den meisten Hotels in Cancun, Isla Mujeres, Playa Mujeres und an der Riviera Maya aufgrund kommunaler Bestimmungen eine Umweltabgabe zahlen. Sie beträgt MXN 24

(ca. 1 Euro) pro Zimmer/Nacht und ist von den Gästen persönlich bei der An- oder Abreise in ihrer Unterkunft zu entrichten.

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Abendessen im à-la-carte-Restaurant (mehrmals wöchentlich in allen), Getränke ganztägig kostenfrei , Snacks, Getränke in der Minibar (Auffüllung täglich)

Karte

Xpu-Ha Riviera Maya

  • Direkt am Strand
  • Zum Flughafen: Cancun, ca. 80 km
  • Zum Stadtzentrum: Playa del Carmen, ca. 19 km
  • Sandstrand: flach abfallend, gehört zur Anlage, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Strandtuch/Badetuch (kostenfrei)

Bewertungen HolidayCheck
  • 64,7% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    4,7
  • 96 Bewertungen
  • Hotel
    4,5
  • Zimmer
    3,8
  • Service & Personal
    4,8
  • Lage & Umgebung
    4,7
  • Essen & Trinken
    4,7
  • Sport & Unterhaltung
    4,8

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 16 Bewertungen
  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    4,0
  • Service
    4,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    4,0
  • Sport & Unterhaltung
    4,0
  • Hotel
    5,0

Toller Urlaub in Mexiko

Michelle (26-30) · März 2020

Das Hotel war schön angelegt. Die Lage war gut. Das Personal war freundlich.

Zimmer

Die Einrichtung war relativ alt, was uns aber nicht gestört hat, da wir ja die meiste Zeit nicht im Zimmer verbrachten. Das Zimmer war an sich sauber! Wir konnten gut in dem Bett schlafen. Der Kühlschrank wurde jeden Tag aufgefüllt, auch ohne zusätzliches Trinkgeld!

Lage & Umgebung

Da wir einen Shuttle-Service in unserer Pauschalreise mitgebucht hatten, und wir dadurch auch andere Hotels anfuhren, dauerte es ca. 2 Stunden, bis wir an unserem Hotel waren. Die Lage war super. Man ist mit dem Collectivo in ca. 30 Minuten in Playa del Carmen, wo man Shoppen kann oder die Fähre nach Cozumel nehmen kann. Direkt gegenüber vom Resort gibt es einige Cenoten, in denen man Schwimmen kann. Sehr zu empfehlen!

Gastronomie

In den Buffet-Restaurants gab es immer genug Auswahl für jeden! Leider waren einige Sachen kalt. Uns hat das meiste Essen gut geschmeckt! Für Kinder gab es auch immer extra Bereiche, wo sie gut ran kommen können. Die Auswahl an Obst war reichlich! Wir waren in zwei à-la-carte-Restaurants. Diese haben uns leider nicht überzeugt. Wir sind lieber in den Buffet-Restaurants essen gegangen.

Sport & Unterhaltung

Das Resort bietet einiges an Freizeitangeboten an, die wir allerdings nicht nutzten. Man kann kostenlos für eine Stunde z.B. Boote mieten oder Stand up Paddling machen. Für Zusätzliche Gebühren kann man Minigolf spielen oder Ziplining machen. Im Hotel gibt es auch einen Anbieter, der verschiedene Ausflüge verkauft. Die fanden wir im Vergleich zu Online-Anbietern oder auch zum Reiseveranstalter sehr teuer.

  • 3,0 von 6
  • Zimmer
    2,0
  • Service
    3,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    3,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,0
  • Hotel
    3,0

Es geht besser

Bernd (51-55) · Februar 2020

Uns fehlen leider die Vergleiche zu anderen Hotels in Mexiko, sodass ich nur über unsere Erfahrungen in diesem Hotel schreiben kann. Das Barcelo Maja Caribe ist eines von mehreren Hotels im Barcelo Resort. Wer also vermeintlich ein "kleines" Hotel buchen möchte sollte sich im Klaren darüber sein, das das gesamte Areal extrem groß und weitläufig ist und es auch sehr viele Hotelgäste gibt. Entsprechend ist die Gastronomie auf Masse ausgelegt. Die Buffets waren immer gut gefüllt und man hat eigentlich immer etwas für sich gefunden. Leider waren die Buffets trotz der Themenabende nicht wirklich abwechslungsreich. Wir fanden es in den Restaurants immer sehr laut. Dieses ist nicht zuletzt dem Umstand geschuldet, das in dem Hotel extrem viele laute Amerikaner untergebracht waren. Die Bedienung am Tisch war auch eher Glückssache. Einigen der dort angestellten Kellner war die "Unlust" geradezu ins Gesicht geschrieben. Mal kamen Sie mal nicht. Es gab nur einige wenige die Mitarbeiter in der Bedienung, welche augenscheinlich ihre Arbeit mit Engagement erledigt haben. Als leuchtendes Beispiel möchte ich den Kellner Silverio Tuz nennen. Bei Ihm möchten wir uns bedanken. Er hat uns stets gut bedient. An diesem Kellner sollten sich alle anderen ein Beispiel nehmen. @Barcelo : please upgrad his position to teach others. Der Hotelkomplex ist gut gepflegt. Ausnahme davon waren die Zimmer. Unser Zimmer war sehr abgewohnt bzw. auch schon schlampig renoviert. Silikonnähte waren nicht glattgestrichen, sondern ehr als Raupen ausgeprägt. Diverse Haken und Halterungen fielen fast von der Wand oder waren funktionslos. Die Gardine war an einer Stelle abgerissen und wurde auch während unseres gesamten Aufenthalts nicht wieder befestigt. Die Toilettenspülung gab nach am vorletzten Tag den Geist auf. Das habe ich dann selbst wieder notdürftig repariert. Beim Fön gab es nur eine funktionierende Stufe obwohl dieser eigentlich mehrere Stufen hat. Der Griff war gummiert. Die Gummierung löste sich langsam auf und verwandelte den Griff in eine klebrige Angelegenheit. Wir haben diesen dann mit Toilettenpapier umwickelt. Das Auffüllen der Minibar ist wohl eher Glückssache. Einige Male wurde das Wasser nicht aufgefüllt. Der Strand ist sehr schön. Bei rauerem Seegang werden natürlich auch Algen angespült. Barcelo war aber stets bemüht die Berge von Algen zu beseitigen. In einiger Entfernung vom Ufer befindet sich unter der Sandschicht eine harte Schicht von verfestigtem Sand. Da wurde nichts aufgeschüttet, sondern die obere trockene Schicht ist eben Sand und die darunter liegende Schicht eben verfestigt. Das ist aus meiner Sicht kein Nachteil. Fazit: Das Hotel ist gut geeignet für Gäste mit einem Drang zu Entertainment, für Familien und junge Gäste. Für deutsche Urlauber, welche Ruhe und Entspannung suchen ist das nicht geeignet. Was gar nicht geht ist der Umstand, dass das freie Internet nur in einen beschränkten Bereich von 10 - 17:30 funktioniert. Will man Internet im gesamten Hotel nutzen so ist eine Tagespauschale von 12 USD fällig. In 2020 ein NoGo und für uns der Grund warum wir dieses Hotel bzw. die Barcelo Hotelgruppe nicht mehr buchen werden.

Zimmer

sehr abgewohnt, schlampig renoviert, teilweise defekte Ausstattung

Lage & Umgebung

ca. 40 Minuten mit dem Auto vom Flughafen zum Hotel

Gastronomie

Massenproduktion, Sehr wenig Abwechslung.

  • 6,0 von 6

Wunderschöner Urlaub!

Sandra (41-45) · Februar 2020

Riesen Hotelkomplex, sehr amerikanisch. Wir haben unseren Urlaub aber sehr genossen! Alle waren freundlich und haben sich sehr um uns bemüht. Der Strand ist super schön und es sind mehr als genug Liegen und Palmen für Schattensuchende vorhanden.

  • 5,0 von 6

Gutes hotel für Familien und jüngere Leute

Michael (70 >) · Februar 2020

Sehr große Anlage mit mehreren Pools, tollen Fitnessbereich, gepflegter Pool= und Strandbereich. Zimmer mit kleinen Mängel gut. Unterhaltungsprogramm am Pool laut, aber die meisten mögen es, Schnupperkurse Tauchen im Angebot. Speisesaal groß, auch laut ( baubedingt, keine Schalldämmung). Großes Essensangebot, aber fast immer gleich. Fleisch liegt zu lange, ist trocken und trotz Wärmeplatten nur lauwarm.

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez