Arcotel Castellani
Arcotel Castellani
Arcotel Castellani
Arcotel Castellani
Arcotel Castellani
Arcotel Castellani
Arcotel Castellani
Arcotel Castellani
Arcotel Castellani
Arcotel Castellani
Arcotel Castellani
Arcotel Castellani
Arcotel Castellani
Arcotel Castellani
Arcotel Castellani
Arcotel Castellani
Arcotel Castellani

Arcotel Castellani

Österreich | Salzburger Land | Salzburg

Flughafen: Etwa 6 km. Hauptbahnhof: Etwa 3 km. U-Bahn-/Bushaltestelle: Etwa 500 m.

Arcotel Castellani

Österreich | Salzburger Land | Salzburg

Ihr Hotel

Ort

Salzburg

Allgemeine Informationen

Exklusives, komfortables Designhotel, dessen Einrichtung eine Kombination aus Moderne und Klassik ist. Es liegt sehr zentral und verkehrsgünstig, zur Altstadt von Salzburg und zur Getreidegasse nur ca. 1,5 km. Restaurants in direkter Umgebung.

Lage

Flughafen: Etwa 6 km. Hauptbahnhof: Etwa 3 km. U-Bahn-/Bushaltestelle: Etwa 500 m.

Ausstattung

Rezeption, Restaurant „Eschenbach“, à-la-carte-Restaurant „Salieri“, Bar „Da Capo“, hauseigene Kapelle, Lift. Großzügige Parkanlage.

Zimmer

Telefon, Sat-TV, Minibar, Safe, Föhn, Dusche oder Bad.

Verpflegung

.

Salzburg Salzburger Land

Flughafen: Etwa 6 km. Hauptbahnhof: Etwa 3 km. U-Bahn-/Bushaltestelle: Etwa 500 m.

Bewertungen HolidayCheck
  • 81,8% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    5,0
  • 209 Bewertungen
  • Hotel
    5,0
  • Zimmer
    4,9
  • Service & Personal
    5,4
  • Lage & Umgebung
    5,1
  • Essen & Trinken
    4,8
  • Sport & Unterhaltung
    5,4

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 21 Bewertungen
  • 2,0 von 6
  • Zimmer
    2,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    1,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,0
  • Hotel
    2,0

Ein Paradies für Asiatische Reisebusgruppen!

Christopher (31-35) · Dezember 2019

Hier wird auf "Masse statt Klasse" wert gelegt. Unser Zimmer war abgewohnt und an allen Tagen waren neue Reisebusgruppen aus Asien vor Ort. Dazu kam eine sehr schlechte Organisation - wir waren nicht traurig, als wir abgereist sind. So sollte kein Urlaub sein.

Zimmer

Das Zimmer ist an sich schön modern eingerichtet, allerdings für ein 4**** Haus Renovierungsbedürftig. Schmutzige Wände, Flecken und Schäden an Möbeln sowie Flecken an den Gardienen sollten hier nicht vorkommen. Es gibt eine maßlos überteuerte Minibar und eine Willkommenswasserflasche für 2,90 €. Ansonsten Verfügt es über W-an, Flat TV, Telefon, Klimaanlage / Heizung, Minibar, Bügelbrett mit Bügeleisen. Das Bad is ausgestattet mit WC, Dusche / Badewanne, Fön, Duschgels und Co.

Lage & Umgebung

Die Lage ist ein bisschen abseits der Altstadt, dafür aber schön ruhig gelegen. Es gibt diverse Buslinien, die euch innerhalb von 4 Minuten im 10 Minuten Takt zur Altstadt bringen. Laufen würde ca. 15 Minuten dauern.

Gastronomie

Die sehr schlechte Bewertung bezieht sich ausschließlich auf das inbegriffene Frühstücksbuffet - das ala Karte Restaurant für Abends ist sehr zu empfehlen. Bilder sagen mehr als meine Worte, dennoch fange ich mal an. Das Hotel beherbergt für jeweils eine Nacht mehrere Asiatische Reisebusgruppen, daher kommt das Frühstücksteam an seine Grenzen. Wir sind, wie zahlreiche andere Gäste zum Frühstück gekommen. Alle Tische stark verschmutzt, Dreck über all, keine Abgeräumten Tische. Die Servicemitarbeiter unfreundlich und genervt - kein guten Morgen, keine Hilfe einen Tisch zu finden. Nach 15 Minuten wurde dann mal ein Tisch mehr oder weniger sauber für uns. Dann die Kaffeemaschine - igitt - so verschmutzt. Die Tee Station überlastet, weil sich die Asiatischen Gäste alle ihre Trinkflaschen für die Fahrt auffüllen. Somit steht ihr an, dann ist es leer und ihr wartet wieder - dem Hotelteam egal das die alles für unterwegs abfüllen und das Essen leer räumen und als Reiseproviant einpacken. Teller, Gläser und Geschirr an allen Tagen zu unserer Zeit (1ter Versuch 8:00, 2ter Tag gegen 8:45 Uhr gekommen, … ) vergriffen. Eine reine Katastrophe die jeden Start in den Tag im wahrsten Sinne des Wortes "Versaut" - wir reisen sehr viel, aber das hier ist wirklich das Letze, noch nie erlebt.

Sport & Unterhaltung

Das Hotel verfügt über eine Bibliothek, Fitnessraum, Dampfbad und Ruheraum.

  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    4,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Hotel
    5,0

Empfehlenswert

Sandra (41-45) · Oktober 2019

Alles sehr sauber, ruhig. Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Frühstück Buffet war gross und alles frisch. Für Kinder soll lieber ein Bett statt Reisegitterbett gestellt werden.

Zimmer

Zu klein für eine Familie.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,0
  • Hotel
    6,0

Perfekte zentrumsnähe

Michael (31-35) · Oktober 2019

Sehr schönes und modern eingerichtetes Hotel. Trotzdem kann man das herrschaftliche Flair vergangener Zeiten erahnen. Wer Wert auf sehr schöne und ruhige Zimmer in zentrumsnähe legt, ist hier richtig.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Hotel
    6,0

Schönes Hotel in der Nähe des Zentrums Salzburgs

Christoph (41-45) · September 2019

Schönes Hotel etwas außerhalb vom Stadtzentrum in Salzburg. Sehr gutes Essen, tolle Zimmer. Perfekt für einen Kurztrip oder ein Tagung.

Zimmer

Hatte eine Juniorsuite im 5. Stock. Sehr schönes Zimmer mit eigener Sitzecke und tollen Ausblick auf die umliegende Berge.

Lage & Umgebung

Etwas abseits des Stadtzentrums gelegen. Aber gut mit dem AUto bzw. Bus erreichbar

Gastronomie

Sehr gutes Essen. Tolles Frühstücksbüffett.

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 11°
  • 14°
  • 20°
  • 23°
  • 25°
  • 24°
  • 19°
  • 15°
Sonnenstunden
  • 3 h
  • 4 h
  • 5 h
  • 5 h
  • 6 h
  • 5 h
  • 6 h
  • 6 h
  • 6 h
  • 5 h
  • 3 h
  • 2 h