Profitieren
Sie von den
Vorteilen!

Non-Stop nach Samaná, Dom. Republik

Jeden Samstag können Sie ab Nov ab Frankfurt direkt nach Samaná in der Dom. Republik fliegen. Mit der Ankunft am Zielflughafen El Catey sparen Sie 6 Stunden Transferzeit im Vergleich zu den anderen Flughäfen Puerto Plata und Santo Domingo. Auf diese Weise profitieren Sie von 6 Stunden mehr Urlaub im Sonnenparadies. Im Nordosten der Dom. Republik genießen Sie alle Vorzüge der Karibik: Traumstrände voller Kokospalmen, einsame Buchten und vorgelagerte Inseln. Entdecken Sie grüne Berghänge mit Wasserfällen sowie ländliche Dörfer und Fischerhütten. Ein besonderes Highlight sind die Buckelwale zwischen Januar und März.

Zu den Angeboten

Unsere Top Hotel Angebote zu Ihrem Direktflug

Unsere JAHN REISEN Urlaubsinspirationen zu Samaná

Wo liegt Samaná?

Für Ihren Strandurlaub ist die Halbinsel Samaná wie gemacht: Im Nordosten der Dominikanischen Republik gelegen, erwarten Sie weißer Sand und klares Wasser. Die Halbinsel liegt etwa 180km von der Hauptstadt Santo Domingo entfernt und ist eine Art Mischung aus perlweißen Stränden und dichten Dschungelwelten. Ein Badeurlaub lässt sich also perfekt mit vielen weiteren Aktivitäten verbinden, wie beispielsweise die Walbeobachtungen und Wanderungen durch die grünen Regenwälder. Sehr zu empfehlen sind Sportarten wie Kiten, Surfen und Tauchen. Die tropische Fischwelt ist in dieser Gegend wahrhaft einzigartig. Als Ausgangspunkte sind die größeren Ferienorte Las Terrenas, Las Galeras und Santa Barbara de Samaná gut geeignet.

Playa Rincon

Strandurlaub in Samaná: Das sind die schönsten Badeorte

Die beiden bekanntesten Strände der Halbinsel Samaná liegen nur 20km auseinander. Der Playa Madama mit seinen schroffen und moosbewachsenen Klippen ist aufgrund der Nähe zum Kap Samaná ein Favorit vieler Urlauber. Eingerahmt von riesigen Felswänden breiten sich hier die Palmenbäume und der weiße Sand aus. Vor dieser Kulisse schmecken die frischen karibischen Cocktails von der Strandbar noch besser. Am Horizont können Sie zudem viele Surfer entdecken. Die Wellen sind für Profis vielleicht etwas flach, für Anfänger jedoch gerade richtig. Der zweite Strand ist der Playa Rincon. Er erstreckt sich in einer langgezogenen Bucht über mehrere Kilometer hinweg sichelförmig von Norden nach Süden. Dieser Küstenabschnitt ist bei Surfern und Badegästen gleichermaßen beliebt. In der Nähe finden Sie diverse Strandbars und Beach-Restaurants, in denen Sie z.B. preiswert die Spezialität der Region probieren können: frisch gefangene Langusten. Eine besondere Empfehlung ist hier das Restaurant Bar y Grill Minin.

Dschungel und Strand: Die perfekte Mischung im Nationalpark Los Haitises

Im südlichen Teil der Region Samaná befindet sich der Nationalpark Los Haitises. Er gehört zu den beliebtesten Ausflugsgebieten für Naturfans. Hier können Sie die vielfältige Tier- und Vogelwelt der Karibik kennenlernen. Hierzu gehören Bussarde, Fregattvögel und Schleiereulen, die sich relativ einfach sichten lassen. Nach Ihrer Tour können Sie dann ein Fango Bad im Salto de Yanigua nehmen und entspannen. In der Küstenregion begegnen Sie zudem größeren Seekühen und können mit etwas Geduld Wale sichten. Ihrem Glück helfen Sie während eines Strandurlaubs auf Samaná auf die Sprünge, wenn Sie eine der angebotenen Whale-Watching-Touren buchen. Bei den Ausflügen können Sie des Weiteren die vielen Karsthöhlen und Karstseen, Mangroven und Mahagoni-Wälder in Augenschein nehmen. Die Regenwald-Touren können Sie von Sabana de la Mar aus starten.

Cayo Levantado

Abgeschiedene Inselwelten in der Bucht von Samaná

Von der Stadt Samaná aus können Sie zu einem der winzigen Eilande, der „Bacardi-Insel“ Cayo Levantado, übersetzen. Ein wahres Paradies - weißer Sand, schattenspendende Palmen und türkisfarbenes Wasser – mehr kann man von einem karibischen Badeort kaum erwarten. Mit dem Boot haben Sie die Möglichkeit auch zu den kleineren, unbewohnten Nachbarinseln Cayo La Farola und Cayo Arena hinübergefahren. Cayo Levantado bietet ein umfassenden Freizeitangebote vor Ort. Sie reichen von Kiten und Surfen bis hin zum Tauchen. Die Inselwelten der Samaná-Bucht sind kurzum der perfekte Ort für alle, die rundum vom Alltag abschalten und die Karibik auf sich wirken lassen möchten.

Wenn Sie auch an einem Urlaub auf der Halbinsel Samaná in der Dom. Republik interessiert sind, durchstöbern Sie das Portfolio von JAHN REISEN.

Weitere Angebote für Samaná

Inspiration für Ihre Urlaubsplanung

Reiseideen

Reiseideen

Lassen Sie sich von unserer Angebotsvielfalt inspirieren. Finden Sie jetzt den Urlaub, der zu Ihnen passt.

Zu den Reiseideen
Reiseziele

Reiseziele

Entdecken Sie die schönsten Urlaubsziele in Europa, Nordafrika, Asien, der Karibik und dem Indischen Ozean.

Zu den Reisezielen
Urlaubswelten

Urlaubswelten

Sie haben die Wahl: Wellness-Oasen, Erlebnistouren, besondere Adressen, Select & Select Finest oder Familienwelten.

Zu den Urlaubswelten